Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 welches Antispam ?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 17308

17308 (Level 1)

01.10.2009 um 10:51 Uhr, 4936 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen

Ich bin auf der suche nach einem Antispam Programm für unseren Exchange 2007 Standard
Wollte wissen welches Programm ihr einsetzt oder was ihr mir empfehlen könnt

gibt es auch Lösungen Antispam+Antivirus also Virus Scan in Mails für Exchange ?

Danke
Mitglied: St-Andreas
01.10.2009 um 11:00 Uhr
GFI Maildefense

Eingabefehler!
Ein Kommentar muss mehr als 30 Zeichen enthalten! Bitte geben Sie einen aussagefähigen Kommentar ein.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
01.10.2009 um 11:00 Uhr
Hallo,

Trend Micro ScanMail enthält neben einem Antivirus auch ein AntiSPAM-Modul, die SPAM-Erkennungsraten sind hier aber eher mäßig. Ansonsten ist GFI Mail Essentials als separates AntiSPAM-Programm sehr gut.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: smodo1977
01.10.2009 um 11:23 Uhr
also ich kann GFI nicht empfehlen. Wir haben es wieder raus geschmissen. Der Support von GFI ist auch grotten gschlecht.
Für die Astaro Firewall gibt es noch ein Anti-Spam tool on Top.

Gruß

Smodo
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
01.10.2009 um 11:24 Uhr
Spamfighter habe ich die beste Erfahrung gemacht bei grossen Exchange Lösunge, keine False-Positives, schnelles scannen UND kein Spam.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
01.10.2009 um 13:34 Uhr
Hallo,

ich würde eine Anti-Spam-Prüfung unbedingt vor dem Exchange machen. Wir haben bevorzugt IronPort-Appliances im Einsatz, und die Geräte sind echt Top! Ein Großteil aller Spams wird bereits über Sender Reputation erschlagen: Ist die IP auf einer von IronPort (sehr gut gepflegten!) Blacklist, so wird erst gar keine Verbindung angenommen. Das geht bei einem Scanner auf Exchange nicht. Hier kannst du im besten Fall noch Online prüfen (also während des Dialogs abweisen, und damit nur etwas Ressourcen verschwendet haben), im schlechten Fall erst nach der Annahme der Mail (dann bist du sogar noch für das korrekte erzeugen eines NDR zuständig). Wenn einem derartige Appliances zu teuer kann man z.B. auch über Hosted Filtering, wie etwa von Postini oder MessageLabs angeboten nachschauen. Afaik werden hier auch sehr gute Ergebnisse erzielt, und man hat halt eine empfindliches Stück Infrastruktur an einen professionellen Service Provider ausgelagert.
Ein Groupware-Virenschutz sollte auf dem Exchange übrigens trotzdem noch zusätzlich installiert werden, um die interne Ausbreitung von Viren zu verhindern.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: daadaa
06.10.2009 um 13:36 Uhr
Hallo remus25,

wir setzen seit einigen Wochen reddoxx ein, hier wird Spam gemäß eigenen Vorgaben (Administratorvorgaben) abgefangen. Die Anwender können die Spams aber auch durchsuchen, ob nicht die eine oder andere Mail falsch aussortiert wurde. Erfolg bei uns: 99,99 % mit Werkseinstellung. Die 0,01 % sind Spammails, die beim Empfänger noch ankommen.

Darüber hinaus werden auch Mail mit Viren und Trojanern gesondert gefiltert, scheint auch sehr gut zu klappen.

Als wesentliches Feature sehe ich aber die Möglichkeit, von Mailabsendern eine einmalige Authentifzierung zu verlangen, um in Zukunft als "erwünschter" Mailabsender anerkannt zu werden.

Wir setzen die kleinste Einheit hein, es gibt drei Geräte, je nach Userzahl.

Die Reddoxx ersetzt aber keine Antiviruslösung für die Clients!

Viel Erfolg bei der Auswahl
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 - welche AntiSpam Lösung?
Frage von unexpectedqExchange Server10 Kommentare

Hallo Zusammen, wir stehen kurz vor der Durchführung unserer Exchange "Migration" von 2003 zu 2013, bisher hatten wir als ...

Exchange Server
Exchange 2010 antispam deaktivieren
Frage von kal10bachExchange Server2 Kommentare

hallo, wir müssen hier die mails einer bestimmten (offensichtlich in der vergangenheit schon kompromittierten chinesischen) domäne durch den spam-filter ...

E-Mail
UCEPROTECT Antispam
gelöst Frage von abschlepperE-Mail4 Kommentare

Hallo zusammen ich hoffe hier auf schnelle Hilfe, stehe kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Habe jetzt mehrmals ein Schreiben der ...

Exchange Server
MS Exchange 2010 AntiSpam (POP3)
Frage von Andi2401Exchange Server

Hallo Admins, wir betreiben einen Exchange 2010 auf einen Server 2008r2 Sp2 alle Exchange Service Packs und Updates sind ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 16 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 20 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...