Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 automatische Antwortmail

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: marcusloosen

marcusloosen (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2009, aktualisiert 12:30 Uhr, 5536 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der automatischen Beantwortung von emails die einen unbekannten Benutzer zugesandt werden.

Ein Kunde von mir hat seit Neuestem einen Windows Exchange 2007 im Einsatz und auch selber eingerichtet.
Zusätzlich hat er das Programm EFS Email Forwarding System installiert, um sämtliche emails gesammelt von deren Provider abzuholen.

Wenn ich jetzt von einem externen account eine email an: michgibtesnicht@kundendomaene.de sende, versucht Exchange auch eine Antwort zu verschicken, hier die logs:

2009-09-07T08:20:04.531Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,0,,212.82.235.229:25,*,,attempting to connect
2009-09-07T08:20:04.546Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,1,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,+,,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,2,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,220 mail.cl.scrw-net.de ESMTP,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,3,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,EHLO server.kundendomäne.de,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,4,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,250-mail.cl.scrw-net.de,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,5,192.168.2.9:14960,a.b.c.d,<,250-PIPELINING,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,6,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,250-8BITMIME,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,7,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,250-AUTH LOGIN PLAIN CRAM-MD5,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,8,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,250 SIZE 52428800,
2009-09-07T08:20:04.562Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,9,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,AUTH LOGIN,
2009-09-07T08:20:04.577Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,10,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,334 <authentication information>,
2009-09-07T08:20:04.577Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,11,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,<Binary Data>,
2009-09-07T08:20:04.593Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,12,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,334 <authentication information>,
2009-09-07T08:20:04.593Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,13,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,<Binary Data>,
2009-09-07T08:20:04.593Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,14,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,"235 ok, go ahead (#2.0.0)",
2009-09-07T08:20:04.593Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,15,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,*,492,sending message
2009-09-07T08:20:04.593Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,16,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,MAIL FROM:<> SIZE=12370,
2009-09-07T08:20:04.593Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,17,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,RCPT TO:<marcus_loosen@yahoo.de>,
2009-09-07T08:20:04.609Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,18,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,"553 sorry, your envelope sender domain isn't in my list of allowed domains (#5.7.1)",
2009-09-07T08:20:04.609Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,19,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,503 MAIL first (#5.5.1),
2009-09-07T08:20:04.609Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,20,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,>,QUIT,
2009-09-07T08:20:04.624Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,21,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,<,221 mail.cl.scrw-net.de,
2009-09-07T08:20:04.624Z,Default,08CBFBE3C3EE740E,22,192.168.2.9:14960,a.b.c.d:25,-,,Local

Allerdings gibt es keinen MAIL FROM und somit wird die email vom Provider geblockt.
Da meine Exchange-Kenntnisse gen Null gehen, bitte ich in diesen Forum um Hilfe.

Vielen Dank und viele Grüße
Marcus Loosen
Mitglied: filippg
07.09.2009 um 20:20 Uhr
Hallo,

das Problem liegt im letztlich wohl kaum bei Exchange, sondern bei EFS (whatever this may be), welches nicht-standardkonforme Mails schickt. Schaue, wo man da den Absender konfiguriert. Eine "Default-Absenderadresse" kennt Exchange nicht.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: marcusloosen
08.09.2009 um 09:54 Uhr
Hallo Filipp,

erst einmal danke für Deine schnelle Antwort.
Der EFS ist so etwas wie der fetchmail unter linux und holt nur sämtliche mails beim provider ab und leitet diese dann an exchange weiter.
Gesendet werden sämtliche mails ausnahmslos über exchange. Auch ist obiger log-auszug von exchange und nicht vom efs generiert worden.

Was ich suche ist eine catchall Lösung, in der alle emails, welche einen ungültigen Adressaten haben, zum Postmaster weitergeleitet werden und eine Rückmeldung zum Absender generiert wird.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.09.2009 um 18:50 Uhr
Hallo,

mir ist das nicht so völlig klar....
Überschrift: "Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der automatischen Beantwortung von emails die einen unbekannten Benutzer zugesandt werden."
Also, geht es um automatische Beantwortung (dazu passt ja auch das "RCPT TO:<marcus_loosen@yahoo.de>")? Wo kommen denn die Antworten her? Das Programm, das die automatischen Mails erzeugt sollte dafür sorgen auch einen Absender anzugeben...
Das Log ist ein Send-Log, richtig? Funktioniert denn das mit dem Mails abholen vollständig?

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 Migration auf Exchange 2016 (3)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...