Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 - default-alias anlegen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Yellowspam

Yellowspam (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2009 um 09:53 Uhr, 4672 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi@all:

ich habe folgendes Problem:

Wird eine Email an uns gesendet, so wird diese wieder zurückgesendet, sollte der User nicht vorhanden sein.
Soweit so gut, jetzt möchten wir diese Emails jedoch empfangen auch wenn der User NICHT existiert.
Da 90% der Emails von diesen Servern Spam sind, werden diese nach dem empfang vom Spamfilter aussortiert.

Gibt es die Möglichkeit eines "default-Aliases" im Exchange 2007, welcher Emails empfangen kann, auch wenn der User nicht vorhanden ist?
Wenn ja, wie bzw. wo konfiguriere ich diesen?


lg

Markus
Mitglied: DMeyer
14.12.2009 um 10:42 Uhr
Hallo,

du kannst nur einem Benutzer einen zusätzlichen Alias angeben z.B. Info@mustermann.com, oder du legst einen Verteiler an der von außen Mails annehmen kann und packst die entsprechenden Benutzer die diese Mail erhalten sollen da rein.

Gibt es die Möglichkeit eines "default-Aliases" im Exchange 2007, welcher Emails empfangen kann, auch wenn der
User nicht vorhanden ist?

Wie soll das gehen? Du benötigst ja ein Postfach wenn der Mails auch speichern soll. Ansonsten gehts meiner Meinung nach nur so wie oben von mir beschrieben.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Yellowspam
14.12.2009 um 10:51 Uhr
Hi,

nun, die Emails sollen ja nicht weitergeleitet werden, da wie gesagt 90% Spam sind.

Ich bin nun bei meiner Recherche auf das Sender-Filtering vom Exchange 2007 gestoßen, soweit ich es verstanden habe, ist es damit möglich IP's, Domains,etc.. auf eine White- und eine Blacklist zu setzen und entweder zu rejecten oder zu empfangen und den Filter damit upzudaten.

Hat jemand mit Senderfiltering im Exchange 2007 Erfahrung?
Wäre das zu empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
14.12.2009 um 11:09 Uhr
Hallo,

was du willst ist ein catchall account, wie das geht stht hier

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchangesvrgeneral/thr ...
Bitte warten ..
Mitglied: Yellowspam
14.12.2009 um 11:22 Uhr
Hi,

danke, das ist genau das was ich gesucht habe!

lg

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Yellowspam
14.12.2009 um 12:04 Uhr
Gibt es eine Möglichkeit alle Emailadressen/Mailboxen, welche existieren, automatisch aus der Catchall-Rule auszuschließen ohne neu hinzugefügte Mailboxen händisch in die Ausnahme hinzuzufügen?
Bitte warten ..
Mitglied: Yellowspam
15.12.2009 um 10:45 Uhr
Ok, obiges hat sich erledigt.

Werden die Transportrules einer Hub Transport Server Role, vor oder nach dem Empfangen von Emails ausgelöst?
Da wir keinen Edge Server anschaffen können, wollten wir es mittels der Transport Roles probieren, daher obige Frage.
Sollten die Trnasport Rules eines Hub Transport Server erst nach empfangen ausgelöst werden, dann wäre diese möglichkeit auch dahin, da dann geprüft wird ob das Email zustellbar ist oder nicht und NDR's an den absender (in unserem Fall unser ISP) gesendet werden, was wir eigentlich verhindert wollen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 dynamische Verteilergruppe anlegen per Powershell (6)

Frage von blackhawk17 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 und 2010 Koexistenz - Transportprobleme (3)

Frage von john-doe zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...