Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 E-Mail an externen Provider mit interner Empfängeradresse

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Akira1

Akira1 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2009, aktualisiert 16:10 Uhr, 7887 Aufrufe, 5 Kommentare

Dieses Problem wurde schon gelöst für Exchange 2003 - bei Exchange 2007 komme ich nicht klar ...

Folgende Konstellation: Es läuft ein SBS 2008 mit Popcon davor.
Popcon ruft E-Mails beim Provider ab, schickt Sie an Exchange 2007.
Exchange versendet E-Mails folgendermaßen:
Bei Organisationskonfiguration - Hub-Transport - Sendeconnectors steht beim Connector im Adressraum SMTP mit * drin und der Provider als Smarthost mit Zugangsdaten.
Bei dieser Firma gibt es eine Netzwerk-unabhängige Außenstelle, die dortigen Mitarbeiter haben aber E-Mail-Adressen mit dem gleichen @firma-xyz.de.
Wenn nun eine E-Mail an diese Außenstelle geschickt werden soll kommt natürlich ein Fehler am lokalen Client wieder an:

Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden

Die Anleitungen zu diesem Thema habe ich schon gefunden, nur sind alle unter SBS / Exchange 2003 erklärt.

Hat das jemand schon mit Exchange 2007 gemacht? Muss man den User mit Mailadresse anlegen und wenn ja wie bekomme ich dann die Mail nach extern zum Provider?


Viele Grüße und tausend Dank für jede Hilfe ...
Mitglied: filippg
17.08.2009 um 16:42 Uhr
Hallo,

wie hast du das denn beim Ex2k3 gelöst?
Grundsäztlich gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Domainals internal Relay setzen (set-AcceptedDomain). Dann werden alle Adressen, die er nicht kennt nach extern geschickt
2. Beim Provider eine zweite Domain haben, die Ex gar nicht kennt. Einen Mail-Enabled-Contact anlegen, der die interne adresse auf eine der zweiten Domain weiterleitet.
(bestimmt gibt es auch noch ein 3. und 4., aber man muss nicht alles basteln)

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.08.2009 um 16:49 Uhr
Auch dir, Akira1 ein nettes Hallo,

warum nicht Outlook over HTTÜ(s) (RPC OVER HTTP) oder OWA nutzen? damit könntet ihr dann sogar die Mails per SMTP euch zustellen lassen und die Aussendienstler haben soagar noch Exchange funktionalität?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Akira1
17.08.2009 um 18:10 Uhr
Servus und danke für´s Antworten.
Das mit dem Exchange 2003 ist schon ne Weile her und wurde auch nicht von mir gelöst, nur die Anleitungen die ich gefunden habe sind alle fürs 2003er.

Die Variante 1 hört sich doch gut an, irgendwo dem Exchange-System sagen daß er nicht für alles zuständig ist sondern nur für die in ihm angelegten Adressen. Wie geht das genau?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
17.08.2009 um 18:47 Uhr
Wie geht das
genau?
set-accepteddomain
Bitte warten ..
Mitglied: Akira1
18.08.2009 um 11:27 Uhr
OK, das hat soweit geklappt. Der Microsoft Technet Artikel mit kleiner Anleitung hilft bei den Befehlen der Exchange-Verwaltungsshell weiter. http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa997140.aspx

Die Identity xyz.de wurde von Authoritative auf InternalRelay umgestellt - Danke an filippg für den Tipp.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 nimmt keine externen mail mehr an (16)

Frage von Wern2000 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...