Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 und Emails von GMX

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: scanco

scanco (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2010 um 08:22 Uhr, 6738 Aufrufe, 4 Kommentare

Man macht das normalerweise nicht - aber da Kunde ja König ist...
GMX-Email-Account mit Exchange 2007 verwenden

Liebe Forenmitglieder,

ich bitte Euch mal wieder um Hilfe...

Einer unserer Kunden hat einen Exchange 2007 mit MX-Eintrag auf den Server.
Das klappt soweit auch super.

Bei einer anderen Domäne werden die Emails nicht per MX-Eintrag an den Server geschickt, sondern von einer Firewalllösung per POP3 abgeholt.
Klappt auch wunderbar.

Nun kam die Frau des Firmeninhabers auf uns zu, dass sie eine GMX-Emailadresse besitzt und diese auch gern über den Server abgewickelt haben will.
Nun ja - früher bei Exchange 2003 kein Problem (Alle E-Mails mit nicht ausgewerteten Empfängern an Smarthost weiterleiten)

Jetzt ists allerdings logischerweise so, dass wenn eine Email an eine "fremde" GMX-Adresse gesendet wird, der Server erst mal nach einer GMX-Adresse bei sich selbst sucht - und dann meldet dass es die GMX-Adresse nicht gibt.

Bei Exchange 2007 kann man alternativ jeden einzelnen Benutzer anlegen, der über extern abgewickelt werden soll... Nur bei GMX ist das halt dann doch ein Schwung
Alternativ könnt ich unseren Praktikanten eine GMX-User-Liste geben und er klopft dann alle ein

Kann mir jemand bei der Lösung dieses Problems helfen? Wäre sehr dankbar!!!
Mitglied: r1chy2
20.09.2010 um 10:02 Uhr
Hallo,

wenn du in dem Benutzer zusätzlich die GMX-Adresse einträgst und deinem POP3-Abholer (welches Programm? SmartPOP2Exchange?) die GMX-Daten sagst, holt dieser sie ab und gibt sie ja dem Exchange weiter. Er weiß ja dann auch wem die Adresse gehört.
Bitte warten ..
Mitglied: scanco
20.09.2010 um 10:59 Uhr
Ich muss ihm aber unter "akzeptierte Domänen" GMX eintragen - somit meint der Exchange er sei für die GMX.de-Domäne zuständig..
Eingehende emails funktionieren wunderbar. Aber sobald ein User eine Email an GMX schicken will, kommt diese logischerweise mit Fehler zurück!

Emailabholung ist wie oben erwähnt kein Programm sondern eine Hardwarefirewall
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
20.09.2010 um 11:17 Uhr
warum willst du dem das eintragen?

POP-Connector nehmen, dort sagen das Emails die er per POP3 von gmx abholt an den User xyz gehen sollen -> feierabend...

Da trägst du keine akzeptierte Domäne ein -> GMX wird dir vermutlich keinen MX-Eintrag schalten der auf deinen Server verweist -> entsprechend brauchst du die Domäne selbst nicht akzeptieren...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
20.09.2010 um 20:16 Uhr
Hallo,

Ich muss ihm aber unter "akzeptierte Domänen" GMX eintragen - somit meint der Exchange er sei für die
GMX.de-Domäne zuständig..
dann hast du den Eintrag wohl fälschlicherweise als "Authoritative" hinterlegt. Änder ihn einfach auf InteralRelay oder ExternalRelay (die genauen Unterschiede sind mir auch gerade entfallen, wirst du aber im Internet leicht finden). set-accepteddomain gmx.de -domaintype InteralRelay.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 und 2010 Koexistenz - Transportprobleme (3)

Frage von john-doe zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...