Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 - Fallback bei Sendeconnectoren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: dd-mbecker

dd-mbecker (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2012 um 16:07 Uhr, 2462 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo alle zusammen,

wir haben in unserem Netzwerk einen Exchange-Server 2007, der nicht direkt im Internet steht, sondern über ein Mailrelay (Debian mit Postfix) die E-Mails versendet und auch empfängt. Ein zweites Mailrelay ist als Backup im Netz aktiv. Im Exchange habe ich jetzt zwei identische Sendeconnectoren angelegt, der erste Connector verweist auf die IP des ersten Mailgateways und hat als Kosten eine 1 eingetragen. Der zweite Sendeconnector enthält die IP des 2. Mailgateways, die Kosten für diesen Connector sind 10.

Wir sind davon ausgegangen, dass bei einem Ausfall des ersten Mailgateways der Exchange automatisch umschwenkt auf die teurere Route. Dies tut er leider nicht. Auch das Deaktivieren des Sendeconnectors zum ersten Mailgateway hat leider keinen Erfolg gebracht, trotz Neustart des Exchange 2007.

Gibt es hier eventuell Anregungen, wie ein Fallback zu bewerkstelligen ist? Gerne auch Anleitungen, Manuals im Internet. Wie o.a. habe ich bei meinen Recherchen nur die Beschreibungen zu den Sendeconnectoren (Technet) gefunden.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,

Marc Becker
Mitglied: filippg
11.09.2012, aktualisiert um 19:00 Uhr
Hallo,

mit Exchange 2007 hat MS das "Link State Routing" gestrichen, und routet nur noch nach Kosten. Will heißen: Dein Exchange wird den Konnektor 1 (den mit den geringeren Kosten) _immer_ dem Konnektor 2 vorziehen, auch wenn 1 down ist.
"Exchange 2007 never load balances across different routing paths, where a routing path consists of IP site links, connectors, and routing group connectors."
http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb267003%28v=exchg.80%29


Das von dir gewünschte Verhalten lässt sich m.W. gar nicht mehr automatisch erzielen, sondern nur durch manuelles deaktivieren des 1. Konnektors (und selbst dann wäre ich mir nicht ganz sicher, ob und wann die Queue über den zweiten Abgebaut wird, siehe http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb232161%28EXCHG.80%29.aspx )

Gruß

Filipp

Edit: Gerade noch einen Trick gefunden, wie man das über DNS abbilden kann: http://henrikzawischa.wordpress.com/2010/02/18/exchange-2007-send-conne ...
Bitte warten ..
Mitglied: dd-mbecker
11.09.2012 um 19:10 Uhr
Hi Filipp,

danke für die Antwort und den Technet Artikel, den habe ich irgendwie überlesen.

Leider hat selbst das Deaktivieren des Sendeconnectors (inkl. anschließendem Neustart des Exchange) keinen Erfolg gebracht.

Also wird dieses Feature so nicht funktionieren, werde mal den Trick mit dem DNS ausprobieren.

Gruß,

Marc
Bitte warten ..
Mitglied: dd-mbecker
02.10.2012 um 09:54 Uhr
Für alle Interessierten:
Ich habe beim Sendeconnector zwei Smarthosts eingetragen. Bisher scheint es zu funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: dd-mbecker
04.11.2012 um 11:49 Uhr
Also kurz mal ein Nachtrag:

Wir haben jetzt einen Ausfalltest gemacht und wie o.a. funktioniert es. Wenn man beim Sendeconnector zwei Relay-Gateways einträgt, schaltet der Exchange automatisch um, auch wenn bereits der Versand an eines der Gateways ein- oder zweimal versucht wurde.

Der Empfang und die Weiterleitung erfolgt ja auf den Gateways direkt, also sind hier keine Anpassungen nötig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Sendeconnector mit Exchange Server-Authentifizierung
Frage von Turbo-MasterExchange Server3 Kommentare

Hallo ihr da, wenn ich für einen Sedeconnector als Authentifizierungsmethode die Exchange Server-Authentifizierung wähle, wo werden dann Benutzername und ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Sendeconnector für bestimmte Postfächer
gelöst Frage von heppi75Exchange Server2 Kommentare

hallo, wie kann ich im exchange 2013 einen sendeconnector erstellen der nur für bestimmte postfächer versenden soll - also ...

Exchange Server
Exchange 2013 CU11 Sendeconnector hinzufügen
gelöst Frage von HenereExchange Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen anderen Smarthost zum Versenden der Emails nutzen. Vorgehen: Nachrichtenfluss, Sendeconnectors, +, Name eingeben und ...

Exchange Server
Exchange 2007 auf sbs2008 Sendeconnector TLS wegen 1und1 Umstellung
Frage von elpresidente1982Exchange Server1 Kommentar

Hallo Leute wir nutzen POPCON auf dem Server über POP3-SSL . Soweit so gut. Doch wie und wo muss ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 4 StundenViren und Trojaner

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 8 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware7 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...