Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 Gruppenrechte öffentliche Ordner

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: derLenhart

derLenhart (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2009, aktualisiert 18:10 Uhr, 15914 Aufrufe, 7 Kommentare

Angelegte Gruppen werden nicht auf öffentliche Ordner übertragen

Hallo,

ich habe einen Exchange 2007 und Windows 2008 Server. Wenn ich eine Gruppe (egal ob Verteiler-/oder Sicherheitsgruppe) anlege auf dem Exchange und die User hinzufüge, dann passiert nicht.

Ich habe z.B. auf einem öffentlichen Ordner eine Gruppe zugeteilt und die entsprechenden Benutzer eingetragen. Die Gruppen werden aber nicht "angewendet" und nur wenn ich einzelnbenutzer hinzufüge, werden diese übernommen,

Da ich die Gruppen auf dem Exchange direkt angelegt habe, bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass die dahin enthaltenen Benutzer mit den hinterlegten Rechten auch in die ordner zugreifen können. Das geht aber nicht.

Gibt es auf dem Exchange eine Clou, wie die Gruppen übernommen werden? Oder kann der Exchange keine Gruppen übernehmen (was mich stark wundern würde)

MfG
derLenhart
Mitglied: uLmi
01.09.2009 um 22:19 Uhr
Willkommen im Club, leide am gleichen Problem.

werde diesen Thread mit Freude beobachten.

Gruß,
uLmi
Bitte warten ..
Mitglied: El-Larso
02.09.2009 um 08:58 Uhr
Hallo,

hast du in der Exchange Verwaltungskonsole eine Verteilergruppe angelegt?
Diese Gruppe kannst du dann auf die Öffentlichen Ordner anwenden und die User in der Gruppe sollten die entsprechenden Rechte haben.

Welche Rechte hast du denn eingestellt? (Stufe)
Schau dir mal die Öffentlichen Ordner mit dem Tool PFDAVAdmin an.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
02.09.2009 um 09:36 Uhr
Es ist im Outlook Ordner Berechtigungsformular nicht möglich Gruppen hinzuzufügen.
Das ist eigentlich alles, egal ob Gruppe, Verteiler oder Dynamisch ...
Bitte warten ..
Mitglied: derLenhart
02.09.2009 um 09:58 Uhr
Hallo, ja, ich habe sowohl über die Exchange Verwaltungkonsole eine Verteilergruppe aber auch zum Test eine Sicherheitsgruppe angelegt und mit der Stufe 2 angewandt.

Gruppen werden leider Total verweigert. Das Tool schaue ich mir gerne an.

Ab und an kommen auch Fehlermeldungen, dass die Gruppe nicht hinzugefügt werden kann weil.... (siehe gleich).

Das komische ist, mal geht es und im nächsten Augenblick nicht. Dabei sind es alle lokale Domänenbenutzer die sauber hinzugefügt worden sind. Da läuft irgendetwas nicht rund mit den Gruppenrechten. Patchlevel ist ok und Ereignisprotokoll weist auch keine Auffälligkeiten auf.

Microsoft Office Outlook
Mindestens ein Benutzer kann der Ordnerzugriffsliste nicht hinzugefügt werden. Es können nur lokalen Benutzern Rechte für diesen Server gegeben werden.
OK
Bitte warten ..
Mitglied: El-Larso
02.09.2009 um 11:28 Uhr
Hallo,

Gruppen können definitiv für Berechtigungen in Exchange genutzt werden!

Exchange Verwaltungskonsole -> Empfängerkonfig. -> Verteilergruppe -> Neue Verteilergruppe ->
SICHERHEIT als Gruppentyp -> weiter usw.

Wir haben "viele" öffentliche Ordner mit jeweils anderen Berechtigungen, die über Gruppen gesteuert werden.
Läuft einwandfrei.

Eine bestehende universelle icherheitsgruppe aus dem AD muss man vorher über die Verwaltungskonsole zu einer Verteilegruppe machen!
Sonst kann man die Gruppe nicht in Outlook hinzufügen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: derLenhart
03.09.2009 um 12:29 Uhr
Moin, kurze Frage: Wie sind bei euch die Benutzer angelegt? Bei uns jeweils mit "Vorname Nachname", Betonung auf den Leerschritt (in der alias mit Punkt getrennt).

Ich habe so einen Verdacht dass es am Leerschritt irgendwo liegen könnte. Das Tool PFDAVAdmin hat auch ein Problem mit dem Wort "Public Folders" (konvertiert "public%20folders"), obwohl das der Standardname ist. Das Tool geht nicht unter dem Hinweis:

Fehler: "Could not expand https://(server)/public%20folders/: Ein Name darf nicht mit dem Zeichen '0', hexadezimaler Wert 0x30 beginnen. Zeile 1, Position 379".


Wenn ich eine Gruppe anlege ohne Leerzeichen und einen Benutzer ohne Lerrzeichen nehme, hatte ich nicht das Problem.

Was mich dennoch irritiert.

Schönen Gruß
derLenhart
Bitte warten ..
Mitglied: dieadmin
24.09.2009 um 10:11 Uhr
Hallo,

und welchen cmdlet benutz man dann?

Add-PublicFolderClientPermission -Identity "\xxx\xxx" -AccessRights PublishingEditor -User xxxgroup

oder

Add-PublicFolderClientPermission -Identity "\xxx\xxx" -AccessRights PublishingEditor -Group xxxgroup ?

Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange-Transport-Regel für Kopie gesendeter Mails in Öffentliche Ordner (1)

Frage von ex-166 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Öffentliche Ordner aus gecrashtem Exchange 2003 zurück holen (21)

Frage von Larz zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 Öffentliche Ordner über Active Sync werden nicht angezeigt (5)

Frage von Xartor zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...