Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 Installation geht nicht wegen einteiligem DNS-Namen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

16.08.2011 um 13:39 Uhr, 5065 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,
ich muss derzeit eine Struktur von alten Windows 2000 und 2003 Servern aktualisieren und derzeit steht der Exchange ganz oben auf der Liste.
Ich möchte also auf einem Server 2008 R2 Exchange 2007 installieren und danach die Postfächer etc. migrieren. Zumindest habe ich mir das so gedacht .

Bei der Überprüfung der Installationsvoraussetzungen meldet er aber einige Fehler und unter anderem auch:

Exchange 2007 wird in Umgebungen nicht unterstützt, die einteilige DNS-Namen verwenden.

Da hat er zwar recht, aber wie ändere ich das denn nun nachträglich noch?
Mitglied: ollembyssan
16.08.2011 um 14:31 Uhr
Hallo Alternativende,

ja, einteilige Domänennamen werden von Exchange 2007 nicht unterstützt!
Am besten bzw. der richtige Weg wäre vorher in eine solche zu migrieren.

Siehe auch:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc788134%28EXCHG.80%29.aspx

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
16.08.2011 um 14:38 Uhr
Hallo,
inzwischen habe ich diesen Artikel auch gefunden. Das ist ein Albtraum...
Wie migriere ich die Domäne denn in Workgroup.localdomain??

Folgende Server sind vorhanden:

1x Server 2000 = DC macht noch DHCP autorativ, WINS, DNS installiert aber der DHCP weist auf den 2003er
1x Server 2000 = Exchange Server kein DC
1x Server 2003 64Bit = neuer Domänencontroller, hat FSMO Rollen eben übertragen bekommen, Terminalserver, DNS
1x Server 2008 64 Bit = soll neuer Exchange werden und alten ersetzen.

Edit:
Bei der Prüfung taucht auch folgende Fehlermeldung auf:
Active Directory Fehler 0x51: beim Prüfen der Eignung vom Server "MEIN2003SERVER:3268" Der LDAP Server ist nicht verfügbar..

Diese Meldung ist aber quatsch, da ich ja alle FSMO Rollen übetragen habe und der Port auch geöffnet ist.
Das beudetet doch der Dienst läuft und sollte auch erreichbar sein oder?

Direkt über dieser Fehlermeldung weist er mich darauf hin das der Windows 2000 Domänencontroller nicht die richtige Windows Version besitzt. Das war mir ja aber so und so klar.
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
16.08.2011 um 15:22 Uhr
Hallo Alternativende,

es gibt ein "Update", welches die Installation in eine Domäne mit einteiligem DNS-Namen.


http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2008/03/26/3405209.aspx

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
16.08.2011 um 16:25 Uhr
Hallo,
das hört sich ja super an!! Ich werde es mir morgen mal genauer ansehen und erst mal Feierabend machen.
Danke schon mal für den Tipp.

Kannst du mir einen Rat bezüglich der Fehlermeldung (s.o.) geben?
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
16.08.2011 um 16:51 Uhr
Zitat von Alternativende:
Hallo,
das hört sich ja super an!! Ich werde es mir morgen mal genauer ansehen und erst mal Feierabend machen.
Danke schon mal für den Tipp.

Kannst du mir einen Rat bezüglich der Fehlermeldung (s.o.) geben?

Hallo,

überprüfe ob du mit "ldp.exe" eine Verbindung aufbauen kannst. (Port: 3269 / Global Katalog Server)
wegen ldp - siehe auch:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc754970%28WS.10%29.aspx

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
16.08.2011 um 20:42 Uhr
Hallo,

ja, einteilige Domänennamen werden von Exchange 2007 nicht unterstützt!
Am besten bzw. der richtige Weg wäre vorher in eine solche zu migrieren.
Siehe auch:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc788134%28EXCHG.80%29.aspx
Wieso? Da steht doch eindeutig, dass Single Label Domains seit SP1 unterstützt werden (oder will irgendwer noch RTM installieren? aktuell ist SP3) "in Exchange Server 2007 Service Pack 1 (SP1), you can now install Exchange into single-labeled domains."
Gleiches gilt für Exchange 2010: Single Label war anfangs nicht unterstützt, ist es aber mittlerweile. Bedeutet aber: irgendwann wird damit tatsächlich Schluss sein, also am besten migrieren.

Wie migriere ich die Domäne denn in Workgroup.localdomain??
Neuen Forest aufbauen, Services nach und nach dort neu implementieren.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
17.08.2011 um 09:48 Uhr
Zitat von filippg:
Wieso? Da steht doch eindeutig, dass Single Label Domains seit SP1 unterstützt werden (oder will irgendwer noch RTM
installieren? aktuell ist SP3) "in Exchange Server 2007 Service Pack 1 (SP1), you can now install Exchange into
single-labeled domains."
Gleiches gilt für Exchange 2010: Single Label war anfangs nicht unterstützt, ist es aber mittlerweile. Bedeutet aber:
irgendwann wird damit tatsächlich Schluss sein, also am besten migrieren.

Bei Exchange 2010 ist das sicher, bei Exchange 2007 hat es etwas länger gedauert, da erst ein entsprechendes "Update" herausgekommen ist.
Zudem ist ein herauslesen von Information nicht mehr relevant gewesen. Hier ging es um eine Lösung und zwar zunächst ohne Migration des AD
und die wurde bereits vorgeschlagen.

> Wie migriere ich die Domäne denn in Workgroup.localdomain??
Neuen Forest aufbauen, Services nach und nach dort neu implementieren.

Tolle Anweisung für eine AD-Migration
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
18.08.2011 um 17:48 Uhr
Hallo,
soweit hat die Installation von Exchange nun geklappt. Beim ausführen des Best Practice Tools werden neben zahlreichen Fehlern ua. auch angezeigt das der Domänenmaster nicht erreichbar sei.

Ich habe den alten Domänencontroller abgeschaltet und vorher (vor ein paar Tagen) alle FSMO Rollen an den 2003er Server übergeben.
Wie kann es sein das der Exchange immer noch annimmt der alte Server sei der Domänennamenmeister?
Den alten Domänencontroller habe ich aus der OU Domain Controllers nach Computer verschoben, aber noch nicht gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
19.08.2011 um 09:34 Uhr
Ich habe nun beim aktuellen Domänencontroller unter Active Directory Standorte und Dienste gesehen das dort zusätzlich noch der alte Server eingetragen ist.
Kann ich den alten Server nun einfach gefahrlos löschen????
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
19.08.2011 um 10:12 Uhr
Hallo Alternativende,

wenn Du alle FSMO Rollen verschoben hast und den alten DC per dcpromo "heruntergestuft" und nun richtig aus der Domäne entfernen möchtest (Metadaten) siehe einmal hier:
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,63ce9507-2f65-4b3f-8709-1b2185 ...

Für mich klingt es allerdings so, als hast Du den DC einfach heruntergefahren, ohne Ihn herunterzustufen und aus der Domäne zu entfernen...

Grüße
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
22.08.2011 um 10:59 Uhr
Hallo!
Anscheinend habe ich bei der Übertragung der FSMO Rollen eine übersehen. Der neue hat dies nun übernommen.
Muss ich den alten Server zwingend mit dcpromo entfernen? Reicht es nicht ihn einfach aus der Domäne zu löschen?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.08.2011 um 20:42 Uhr
Hallo,

Muss ich den alten Server zwingend mit dcpromo entfernen? Reicht es nicht ihn einfach aus der Domäne zu löschen?
Ja und Nein. Also Ja: du musst ihn mit dcpromo entfernen und nein, es reicht nicht, ihn einfach zu löschen. Der DC steht noch an zig Stellen im AD (z.B. Replikationskonfig) und AD (z.B. als gültiger DC in seiner Site), und die Einträge willst du sicher nicht behalten.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
23.08.2011 um 06:22 Uhr
Erledigt, hat gut geklappt. Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

DNS
Nslookup gibt falschen DNS Namen zurück (3)

Frage von ultrapottoti zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...