Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 - Maximale Postfachgröße

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 101462

101462 (Level 1)

22.07.2011, aktualisiert 12:02 Uhr, 13883 Aufrufe, 2 Kommentare

Vorraussetzung:
Windows Small Business Server 2008
Microsoft Exchange 2007

In der Exchange-Verwaltungskonsole unter:
-Microsoft Exchange
--Serverkonfiguration
---Postfach
----Datenbackverwaltung
-----Mailbox Database (Eigenschaften)

lassen sich ja die Grenzwerte für die maximale Postfachgröße einstellen (Warnmeldung, Senden verbieten, Senden & Empfangen verbieten).

Stell ich diesen Wert auf z.B.
[x] 307.000 KB = 300 MB (Warnmeldung)
[x] 358.400 KB = 350 MB (Senden verbieten)

und unter:
-Microsoft Exchange
--Empfängerkonfiguration
---Postfach
----Benutzer (Eigenschaften)

bei Postfacheinstellungen die Speicherkontigente auf Standardwerte für Postfachdatenbank, müssten ja für die Benutzer die Grenzen für 300 MB sowie 350 MB gelten.

Warum wird in der Exchange-Verwaltungsshell bei
'Get-mailbox -database "DatabaseName" | ft Displayname, IssueWarningQuota,ProhibitSendQuota'
die 'Warnung' und 'Senden verbieten' Größe für die Benutzer trotzdem als unlimited dargestellt?

Nur wenn ich bei jedem Benutzer selber die Postfachgröße einstelle, wird sie richtig dargestellt. Und da spielt es keine Rolle ob ich die Hacken bei Manuell oder Standardgröße gesetzt hab. Steht ein Wert drin, ob aktiv oder inaktiv wird es auch in der Shell richtig angezeigt!


Danke im Voraus
Mitglied: filippg
22.07.2011 um 20:50 Uhr
Hallo,

eigentlich ganz einfach: get-mailbox (oder nicht doch lieber get-mailboxstatics?) liefert den Wert, der auf der Mailbox gesetzt ist.
Ein Datenbanklimit ist aber nicht auf der Mailbox gesetzt, wird daher nicht angezeigt. Ebenso kann auf der Mailbox ein Wert gesetzt sein, der aber nicht aktiv ist.
Beispiele, wie man das tatsächlich wirksame Quota ermitteln kann finden sich im Netz, z.B. http://www.simple-talk.com/sysadmin/powershell/managing-exchange-2007-m ...

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: 101462
25.07.2011 um 08:11 Uhr
Danke soweit...

mit
'Get-Mailbox -database "DatabaseName" | ft Displayname, IssueWarningQuota,ProhibitSendQuota,ProhibitSendReceiveQuota,UseDatabaseQuotaDefaults'
oder
'Get-MailboxStatistics –server "ServerName" | ft Displayname, IssueWarningQuota,ProhibitSendQuota,ProhibitSendReceiveQuota,UseDatabaseQuotaDefaults'
kann ich mir dann wenigstens Anzeigen lassen ob die Standarteinstellung gezogen wird oder nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 und 2010 Koexistenz - Transportprobleme (3)

Frage von john-doe zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...