Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 NDR Unzustellbarkeitsnachricht auch nach extern verschicken

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: gelbeseiten

gelbeseiten (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2010, aktualisiert 18:05 Uhr, 7101 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

folgende Problematik tut sich auf.
Wir haben für unsere Personalabteilung eine Email Adresse Bewerbung@..., dies funktioniert auch einwandfrei.
Nur möchten wir den Emailempfang auf 3 MB setzen, was auch erstmal kein Problem darstellt.
Haus intern geht das wunderbar. Wenn ich an diese Email eine Mail von intern nach intern schicke, mit einem Anhang von > 3 MB, bekomme ich eine NDR - Unzustellbarkeitnachricht Email " Diese Nachricht überschreitet die maximal zulässige Nachrichtengröße. bla bla bla ..." :D

Aber leider bekomme ich diese nicht von extern. Wenn also eine Bewerber eine Mail schickt, die größer ist als 3 MB, denkt der Bewerber, alls gut, wird wohl angekommen sein, und wir bekommen diese Mail nicht einmal zu sehen.
Wo kann ich den Schalter setzen, dass wir NUR für diese Email Adresse , eine Unzustellbarkeitsnachricht wegen Größenbeschränkung nach extern verschicken.


Geht das überhaupt?

Wir haben Exchange 2007 im Einsatz, mit SP2.

Besten Dank

Volkmar
Mitglied: dog
02.02.2010 um 18:07 Uhr
Nur möchten wir den Emailempfang auf 3 MB setzen, was auch erstmal kein Problem darstellt.

Ich habe auch gestern eine Bewerbung geschrieben.
Das große Unternehmen meinte, die Dateien könnten nicht größer als 2MB sein (2010 - Hallo???)
Ich hab dann nahezu eine Stunde damit zugebracht das Ding durch irgendwelche PDF-Tricks so klein zu bekommen, dass es passt und dass man Bilder noch erkennen konnte.

Lass das mit den 3MB - eine vernünftige Bewerbung hat auch mal 10MB.
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
02.02.2010 um 18:16 Uhr
Hi,

das ist mal ein toller Kommentar. Dieser bringt mich meiner Lösung kein Schritt weiter.

Außerdem, weißt Du wie viel Speicher man vorhalten muss, um dieses zu machen?
Wir bekommen täglich ca. 150 - 200 Bewerbungmails (nach Deiner Rechnung) 200 x 10 MB = 2000 MB = Performance im Keller, Speicher vorhalten, Datensicherung wird größer.
Und gerade weil wir 2010 haben, sollte jeder mit einem Werkzeug umgehen können, um seine Bewerbung klein zu halten. Jede Personalabteilung ist FROH, wenn es nicht zu große Anhänge sind, besonders JPGs sind gerne genommen.

Danke Dir,

Gruß
Voilkmar
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
02.02.2010 um 18:29 Uhr
Zitat von gelbeseiten:
Hi,

das ist mal ein toller Kommentar. Dieser bringt mich meiner Lösung kein Schritt weiter.



Moin,

was erwartest Du?

wenn ich ne Bewerbung nicht per Mail losbekommen - dann schick ich eben nen Downloadlink, die Sachbearbeiterin speichert es dann eben im Abteilungslaufwerk - haste dabei was gewonnen?

und mal ganz ehrlich - wie groß wäre Deine Bewerbung, falls du mal was anderes machen willst?

10 MB sind wirklich das absolute Minimum auf nem Connector, schließlich wird auch Arbeit per Mail verschickt....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
02.02.2010 um 18:56 Uhr
Tach,

also,

1. bringt mich die Diskussion über die festgelegte Größe in unserem Unternehmen für den Maileingang hier nicht weiter. Denn, ich habe diese Problem, und ich muss es lösen. Punkt

2. heißt das Protokoll, mit dem Du Mails verschickst SMTP = SIMPLE MAIL TRANSPORT PROTOCOL, die Betonung liegt hier auf SIMPLE, sonst, wie Du schon richtig erkannt hast, schickt man ggf. einen Link und nutzt FTP.

3. Was ich dadurch gewinne? Eine schneller Exchange Datenbank. Jedes Objekt in dieser Datenbank macht sie etwas langsamer. Auch wenn Exchange 2007 16 TB pro Datenbank verwalten kann, heißt es nicht, dass man es auch ausnutzen sollte.

4. Reichen 3 MB wöllig aus, ich weiß zwar nicht wofür ihr 10 MB benötigt, es sei denn ihr wollt hochauflösende Bilder mitschicken. Ein sauber generiertes PDF mit dem Anschreiben, einem Lebenslauf, allen Zeugnissen. Wenn ich diese Bewerbung fertig mache, habe ich max. 2 MB und das ist schon viel!!


Gruß

Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
02.02.2010 um 19:23 Uhr
Moin,

dort mag ich Dich ein wenig verbessern - die Datenbank eines MSX wird nicht durch Größe langsamer

wie ich bereits angemerkt habe - speichern mußte das im Untenehmen, so oder so - egal ob per FTP oder SMTP (plus die 30 % Protokolloverhead)

und wieder ein btw - bei max 200 Bewerbungen pro Tag (sind nur 73000 pro Jahr) sind das selbst bei 3 MB pro Mail - verbessere mich bitte - 220 GB + 30 % Overhead (SMTP-Protokoll, wie Du sicher meinst).....

da biste nicht bei ner Fensterputzerputzerfirma - und das sollte auch lösbar sein - da biste nicht der SBS-Admin eines KMU

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
22.02.2010 um 09:43 Uhr
tach zusammen,

so, Problem gelöst, lag nicht am Exchange, lag am SPAM server, aber danke allen, die sich so zahlreich hier eingebracht haben um das Problem zu lösen

Gruß
Volkmar
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...