Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2007 welche ordner bzw Dateien müssen gesichert werden? Ich verwende NTBackup

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: MrSonei6

MrSonei6 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2009, aktualisiert 27.09.2009, 5419 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo welche Dateien bzw Order müssen gesichert werden bei einer Exchange 2007 installation?
Server 2003 mit NTBackup

Im Falle eines Komplettausfalls will ich ein Backup anlegen.
Was muss ich alles sichern?

Im Ordner

x:..\Exchange\Mailbox
liegen zwei Ordner "First Group" und "MailboxStorageGroup"
in "MailboxStorageGroup" befinden sich noch andere Ordner und die Mailbox.edb
Im "First Group" Ordner befinden sich auch mehrere Ordner und die "PublicFolder.edb" und die Mailbox "Database.edb"

Wenn ich die zwei oben genannten Ordner sichere reicht das aus? Oder muss ich noch irgendwo eine config Datei oder der gleichen backupen?

Im falle einer kompletten neuinstallation des Exchangeservers würde es es dann ausreichen diese Beiden Ordner wieder herzustellen?

LG
Stefan
Mitglied: 51705
10.09.2009 um 19:28 Uhr
Hallo Stefan,

das wird so nichts werden. Dieses Thema ist auch etwas komplexer, als du auf dem ersten Blick vermutest. Einen Einstieg findest du im Technet: http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998848.aspx

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
10.09.2009 um 20:25 Uhr
danke für den link werd ich mir durchlesen

Und wie siehts aus mit der sicherung der Exchange daten ?
Reicht es aus die beiden Ordner zu sichern?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.09.2009 um 21:24 Uhr
Hallo,

Exchange-Daten kann man nicht mit eine Filesystem-Backup sichern, es muss unbedingt ein Exchange-aware-Backup sein. Nichts desto trotz, ntbackup kann das. Wenn man einfach mal nach "exchange 2007 ntbackup" sucht erfährt man das auch, z.B. unter http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998870.aspx Und auch deine Frage "was muss alles gesichert werden" wird unter dem Link " Zu schützende Elemente in einer Exchange-Umgebung." erklärt.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
11.09.2009 um 07:31 Uhr
ähm - nur nen kleiner Tipp: Du kannst auch im NT-Backup die Storages des Exchange sichern. Allerdings: Meinst du nicht das es ggf. besser wäre dieses von einer Firma einstellen zu lassen? Und dabei ggf. sogar nen "richtiges" Backup-Prog (z.B. BackupExec) zu verwenden? Wenn du da nen Fehler machst hast du vieeeeellll Spass dabei - und als Anfänger kaum eine Chance die DB zurückzuspielen! (Ebenfalls: Sicherst du nur die Datenbank-Dateien - die edb's - kuck mal zu wie dein Server vollläuft da Exchange auch seine Transaktions-Logs speichert... Und diesen Ordner besser nich von Hand löschen -> doofe Idee!!!).
Bitte warten ..
Mitglied: MrSonei6
03.11.2009 um 16:38 Uhr
Hi Leute ich hab folgende anleitung zum Backupn des Exchange 2007 über NTbackup gefunden, der beschreibt das ohne schnick schnack, könnte mal jemand prüfen ob er da was vergessen hat? Denn der startet nur NTBackup und hackt dann Exchane an das wars?!


"Hallo,

ich gehe davon aus, dass Du einen Windows Server 2003 hast, da 2008 kein NTBACKUP mehr hat (und das Backup-Programm von Windows 2008 kann Exchange nicht sichern, bis das SP2 erschienen ist).

Du sicherst *nicht* Dateien aus dem Datei-System. Das wäre eine Offline-Sicherung, bei der Du u.U. keine konsistente Datenbank hast (wenn Du dafür nicht mit Hilfe von eseutil selbst sorgst).

Du sicherst im Online-Betrieb. Starte NTBACKUP und gehe in den Sicherungs-Assistenten. Wenn Du Dateien auswählen kannst, findest Du in der ersten Ebenen "Exchange Organisation". Da klickst Du Dich bis zu Deiner Storage Group durch.

Da setzte Du den Haken und Datenbanken + Log-Files werden ordentlich gesichert. Im letzten Schritt des Sicherungs-Assistenten findest Du einen "Erweitert" Knopf. Hier kannst Du die "inkrementelle" Sicherung einstellen (das sichert nur die Änderungen zu letzten Vollsicherung).

Wenn Du das automatisieren willst, schreibe am besten eine Batch-Datei. NTBACKUP.EXE kann wunderbar per Schalter in einer Batch gesteuert werden (Hilfe gibt es mit /? oder auf der MS-Homepage). Benutze lieber nicht den grafischen Terminplanungs-Assistenten, da dieser nur eine Backup-Datei erzeugt und neue Backups immer an die bestehende Datei dranhängt.

Außerdem solltest Du noch folgendes sichern:
- Systemstatus (da ist AD drin!)
- SSL-Zertifikat (vor allem, wenn gekauft)
- manuelle Änderungen an web.config (falls gemacht)
- Eventuell die Warteschlangen, wenn Du nicht immer sofort senden kannst (das geht nur Offline über das Datei-System)."
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 Migration auf Exchange 2016 (3)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...