Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 unter SBS 2008 für simple Mail-Übermittlung konfigurieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: MrUnce

MrUnce (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2010, aktualisiert 12.08.2010, 6600 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie konfiguriert man einen Exchange-Server, der nur für Outlook Kalender, Kontakte und ein öffenliches Mail-konto zuständig sein soll?

Ist-zustand:
- Win Server 2008 SBS (enthält Exchange 2007), später 8 Clients über Terminalserver (2008 R2) mit Office 2007
- ein öffentliches Mail-Konto bei T-Online

Ziel:
Der Exchange Server soll die Funktionen Kalender, Kontakte usw. von Outlook (auch gemeinsam genutzte) zur Verfügung stellen.
Für ein User Konto sollen die Mails vom T-online Server abgerufen werden (der User kann sie dann ja weiterleiten).
Alle User sollen in der Lage sein, Mails nach außen zu versenden (und natürlich auch intern).
Der Server ist Primärer DomänController, Exchange ist installiert und meckert auch noch nichts rum.
Hab auch ein schönes dickes Buch über Exchange. Aber da lese ich nur immer etwas von fester IP und Mail-Empfang von aussen geht nicht mit POP3. Das verwirrt mich alles sehr.
Habe solche Lösungen bisher immer mit David umgesetzt, da ist das völlig unproblematisch gewesen.
Leider ist hier der Einsatz von Exchange zwingend vorgegeben (DATEV).
Kann mir hier jemand mit einem groben Leitfaden weiterhelfen? Und geht das überhaupt so umzusetzen? Brauch ich den SMTP-Relay von T-Online? Den musste man ja früher immer noch extra freischalten lassen.
Mitglied: GuentherH
07.07.2010 um 17:00 Uhr
Hallo.

Warum arbeitest du nicht die Aufgabenliste in der SBS Serverkonsole ab. Hier sind alle Punkte angeführt, und auch in der Hilfe sehr gut beschrieben.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Chibisuke
07.07.2010 um 17:56 Uhr
Hi,

dass MS es bevorzugt dass der Exchange direkt per MX-Eintrag betankt wird ist ein alter Hut, es geht aber sehr wohl ihn auch mittels "Zwischenmann"-Software über POP3-Konten mit Mails zu füttern, z.B. P2S von skittel.de.
Was mich eher etwas ins Grübeln bringt ist, dass du (wenn ich das richtig lese) von den 8 Clients nur einem einzigen eine reale Mailadresse zuweisen willst, richtig? Sofern nur derjenige auch Mails nach außen verschicken soll, kein Problem. Aber IMHO brauchst du für jeden User der nach Außen Mails verschicken soll auch eine existierende Mailadresse bei deinem Provider. Sonste landeste ziemlich Schnell auf Spammer-Blacklists da dein Server mit unbekannten/ungültigen Absenderadressen verschickt.

Übrigens brauchste beim Verschicken ohne MX einen sogenannten Smarthost (kann sein dass es das ist was du SMTP-Relay nennst), also ein Server vom Provider an dem du dich authentifizierst und der dann "im Auftrag" für dich die Mail auf die Reise schickt.
Bitte warten ..
Mitglied: dualhead
08.07.2010 um 10:38 Uhr
Hallo,

@Chibisuke

>Aber IMHO brauchst du für jeden User der nach Außen Mails verschicken soll auch eine existierende Mailadresse bei deinem Provider

sorry, aber das ist Quark. Gerade wenn du über einen Smarthost versendest, senden alle über EINEN Account.

@OP
Deine User bekommen normalerweise automatisch eine interne Mailadresse in der Form user@domain.local. Wenn nicht mußt du Sie nachträglich eingeben. Damit können sie intern mailen. Adressbuch- u. Kalenderfunktionen nutzen, etc.
Zum Abruf der externen Mailadresse brauchst eine "Fremsoftware", wie Chibisuke schon gesagt hat oder du nutzt den POP3 Connector der im SBS enthalten ist. In diesem Programm kannst du festlegen, an welche Mailbox die Mails weitergeletet werden sollen.

Gruß D.
Bitte warten ..
Mitglied: Chibisuke
08.07.2010 um 11:11 Uhr
Wenn man den Satz aus dem Kontext reißt ist es klar dass Quark rauskommt ;)
An einem Smarthost läuft die Authentifizierung(!) über ein einziges Konto, aber trotzdem verschickt jeder User über seine ihm zugewiesene primäre Adresse. Und wenn das dann domain.local oder nicht existente Provider-Adressen sind wird die Mail im besten Fall noch vom Smarthost abgelehnt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...