Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2007 Sendeprobleme aufgrund von IPv6 Richtlinien

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Pate661

Pate661 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2014, aktualisiert 12:33 Uhr, 1022 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

wir bekommen seit unserer Umstellung unseres Internetanbieters mit neuer fester IP folgende Fehlermeldung beim Senden an googlemail Konten:


mx.google.com #550-5.7.1 [2002:5e4f:af72:0:95c5:8199:17a7:bb4c] Our system has detected that 550-5.7.1 this message does not meet IPv6 sending guidelines regarding PTR 550-5.7.1 records and authentication. Please review 550-5.7.1 https://support.google.com/mail/?p=ipv6_authentication_error for more 550 5.7.1 information. mx2si8519086wic.24 - gsmtp ##

IP Einstellungen und forwards haben wir wie bei der alten festen IP umgestellt.

mx auf neue, feste IP
HELO gibt domainnamen wieder

System SBS 2008 Exchange 2007

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank vorab!

Mitglied: AndiEoh
LÖSUNG 05.02.2014, aktualisiert um 12:33 Uhr
Hallo,

sieht nach IPv6 aus und Google besteht auch dort auf passende Reverse DNS Einträge (PTR).

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Pate661
05.02.2014 um 12:33 Uhr
Ja das schein so... Wie/wo stelle ich das denn ein?
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
05.02.2014 um 12:55 Uhr
Reverse DNS muß üblicherweise dein Provider der dir die IP Adressen zuteilt einstellen. Du musst Ihm sagen welche Namen du gern welchen Adressen zugeordnet hast. Außerdem solltest du dringend prüfen ob deine Umgebung (Firewall!!) auch IPv6 Ready ist.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
05.02.2014 um 13:27 Uhr
Wie/wo stelle ich das denn ein?

Sende einfach über einen vernünftigen smarthost und färdsch ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst IPv6 und dyndns (11)

Frage von homermg zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Richtlinien: Outlook Richtlinien fehlen? (1)

Frage von Thomas2 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
OpenVPN mit IPv6 (2)

Frage von Moddry zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

DNS
IPv6 und dynamisches DNS (3)

Frage von ukulele-7 zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(4)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(7)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...