Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Exchange 2007 stoppt alle Exchange- Dienste nach popcon installation

Mitglied: BigM-IBC

BigM-IBC (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 10:14 Uhr, 9587 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe Probleme mit der Outlook 2007-Verbindung zum Exchange 2007, da sämtlichen Exchange-Dienste nicht gestartet werden können:

Die letzten Tage habe ich versucht, einen Windows 2008 SBS Standard Server zu installieren und auch den Exchange 2007 zum Laufen zu bringen. Nach der Grundinstallation und der Einrichtung von DHCP, DNS, Anlegen von Benutzern, Dateifreigabe haben diese Dinge auch funktioniert. D.h. die Clients bekamen eine IP zugewiesen, kamen ins Internet, konnten die Freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk verbinden.
Danach wurde Exchange 2007 konfiguriert (installiert wird es ja auch schon automatisch) mit Benutzung von PopCon zum Emailempfang. Das Outlook auf den einzelnen Clients konnte sich offensichtlich mit dem Exchange verbinden, d.h. er wurde unter Eingabe des Servernamens gefunden und der eingegebene Benutzername wurde aufgelöst. Danach traten aber Probleme auf. Outlook brachte beim Start verschiedene Fehlermeldungen (auf den Offline Ordner konnte nicht zugegriffen werden, Exchange wurde heruntergefahren, Netzwerkprobleme usw.). Bei den Diensten am Server stellte ich dann fest, dass sämtlichen Microsoft Exchange-Dienste nicht liefen bzw. im Status „wird beendet“ oder „wird gestartet“ waren.
Auch nach einer kompletten Neuinstallation des Serverbetriebssystems trat der selbe Fehler auf. Vor der Installation von PopCon liefen die Dienste normal. Zur Ursachenforschung deinstallierte ich PopCon, was erst gelang, nachdem ich sämtliche Microsoft Exchange-Dienste deaktiviert und den Server neu gestartet hatte. Erst dann konnte PopCon deinstalliert werden. Nach dem darauffolgenden Start der Exchange-Dienste trat keine Verbesserung auf, allerdings weiß ich auch nicht genau, was die PopCon- Installation alles „verbogen“ hat.
Solange die Exchange-Dienste nicht laufen bringt das Outlook stets die Fehlermeldungen, anscheinend bringt das auch die Netzwerkkonfiguration meines Servers durcheinander, d.h. teilweise ist dann keine Netzwerkverbindung mehr zum Server und auch vom Server (z.B. ins Internet) mehr möglich.

Keine Ahnung, wo ich jetzt noch suchen kann.

Kleiner Auszug aus der Ereignisanzeige:

Der Dienst "Microsoft Exchange-Transport" wurde nicht richtig gestartet.
Der Dienst "POP3-Connector von Windows SBS" ist vom Dienst "Microsoft Exchange-Transport" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
Der Dienst konnte nicht gestartet werden.

Vielen Dank für die Hilfe
Mitglied: GuentherH
24.06.2009 um 10:53 Uhr
Hallo.

Der Dienst "POP3-Connector von Windows SBS" ist vom Dienst "Microsoft Exchange-Transport" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:

Du kannst nicht 2 POP3 Connectoren parallel verwenden. Einen der beiden musst du auf jeden Fall deaktivieren.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: BigM-IBC
24.06.2009 um 11:02 Uhr
Hallo Günther,
vielen Dank.
Allerdings wurde der POP3-Connector von Windows SBS-Dienst auch beendet durch PopCon. Erst nach der Deinstallation von PopCon möchte ich ihn wieder starten, was leider nicht geht, obwohl er nun der einzige POP3-Connector ist (Neu gestartet habe ich natürlich).
Inzwischen habe ich eine Antwort von PopCon auf die Frage, ob irgendwelche Probleme dieser Art bekannt sind im Zusammenhang mit PopCon. Sind sie leider nicht, ich muss also noch immer weitersuchen.

Viele Grüße Martin
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
24.06.2009 um 11:21 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hallo.

> Der Dienst "POP3-Connector von Windows SBS" ist vom
Dienst "Microsoft Exchange-Transport" abhängig, der
aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:

Du kannst nicht 2 POP3 Connectoren parallel verwenden. Einen der
beiden musst du auf jeden Fall deaktivieren.

LG Günther

Falsch!

Popcon beendet und deaktiviert bei Installation den POP3 Connector!

POPCON verbiegt hier gar nichts, wenn dann liegt es an einer falsch Konfiguration vom Exchange oder anderweitigen Probleme.
Bitte schaue in die Ereignisanzeige, es kann nicht sein, dass beim SBS 2008 Fehler auftreten, die nicht protokolliert und dementsprechend gekennzeichnet werden!

An POPCON liegt es garantiert nicht !

Gruß,
Ole
Bitte warten ..
Mitglied: BigM-IBC
24.06.2009 um 11:30 Uhr
Hallo,
ein Fehler der z.B. jetzt gerade in der Ereignisanzeige erscheint ist:

"Prozess MSEXCHANGEADTOPOLOGYSERVICE.EXE (PID=1916). Fehler bei der Topologieerkennung. Fehler: 0x80040a02 (DSC_E_NO_SUITABLE_CDC)."

Und der ziemlich häufig. Was hat das zu bedeuten?

Gruß Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange - Popcon keine Verbindung Port 110
gelöst Frage von uwe.nameExchange Server20 Kommentare

Glück Auf, Ausgangslage: Server 2012 Dom, über HyperV Server2012 + Exchange2013 + Popcon Exchangeserver ist an Dom angemeldet OK, ...

Exchange Server
Exchange und Popcon, Mails werden nicht mehr an Exchange geleitet
gelöst Frage von tomi93Exchange Server2 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: Seit heute früh (02:00 Uhr) kommen auf dem Exchange Server 2010 keine E-Mails mehr ...

Exchange Server
Keine Mails an Ressourcenpostfach Stellvertreter nach Installation SP3 für Exchange 2007
Frage von SpeedysurfExchange Server

Hallo, nachdem Update des Exchange 2007 auf Sp3 und anschließender Installation des UR 12 funktionieren die Buchungen der Ressourcenpostfächer ...

Exchange Server
Exchange 2007 nach Exchange 2013 migrieren
Tipp von 116480Exchange Server9 Kommentare

Exchange 2013 Migration 1 Exchange Migration INHALT Exchange 2013 Migration 1 1 Exchange Migration 1 2 Exchange Migration kurz zusammen gefasst 3 3 Exchange 2013 Voraussetzungen 4 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...