Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 (ausgehende Mails)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: JoeWied

JoeWied (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2010, aktualisiert 20:01 Uhr, 5851 Aufrufe, 5 Kommentare

Ausgehende SMTP-Mails 5.7.1 (unable to relay)

Als Migrant von ExchSvr2000 direkt auf Exchange Server 2010 bin ich leider noch nicht so erfahren, wie ich das
eigentlich wollte.

Exchange Server 2010 frisch in der Domäne eingesetzt (alter Exchange-Server nicht mehr vorhanden) und konfiguriert
nach besten Können. Reguläre eingehende und ausgehende Emails funktonieren soweit ok.
Jetzt habe ich aber zwei Drucker, die sollen Status-Emails an externe Empfänger per SMTP verschicken können.
Einen eigenen User-Acc haben die Drucker nicht. Die Drucker können Empfänger innerhalb der Domäne erreichen,
aber leider keine Adressaten ausserhalb der Domäne. Fehlermeldung 5.7.1 unable to relay.

Ein offenes Relay möchte ich auf keinen Fall produzieren. Wo muss ich in der Exch-Manag-Konsole das Konfigurieren, dass die Drucker
auch aus der Domäne senden dürfen?

Besten Dank im Voraus.
Joe
Mitglied: NetWolf
14.09.2010 um 21:07 Uhr
N'abend,

ein Relay wird benötigt, wenn du Test@test1.de über @egal.de senden willst.

D.h. die Drucker senden über einen "fremden" Account der nicht zu deiner Domain gehört.
Erstelle einen Dummy-User mit Dummy - Email, die dann von den Druckern genutzt werden kann.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
14.09.2010 um 21:37 Uhr
Besten Dank Wolfgang

Erlaube mir diesbezüglich noch folgende Frage:

Wie testet man denn das mit Telnet?
Mailserver-Domäne: test.de

>EHLO
welcome xxx xxx xxx
>mail from:jw@test.de
ok
>rcpt to:xyz@ziel.de
unable to relay 5.7.1

Wie schaffe ich es, über einen Pseudo-Acc: Dummy-User zu adressieren?

mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz
Joe
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.09.2010 um 10:12 Uhr
Moin,

der Tipp von Netwolf ist falsch (sonst könnten die Spammer das ja genauso machen!).

Damit die Drucker Mails an externe Domains "durchbekommen" musst die die IPs der Drucker dem Exchange bekannt geben.
Dazu musst Du einen neuen Empfangsconnector anlegen, dort die IPs der Drucker erlauben,die Authentifizierung auf "Extern gesichert" und die Berechtigungsgruppen auf "Anonyme Benutzer" setzen.

(Vorgehensweise beim 2007er Exchange, beim 2010 wird das aehnlich sein)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.09.2010 um 10:13 Uhr
Zitat von NetWolf:
ein Relay wird benötigt, wenn du Test@test1.de über @egal.de senden willst.

Klugscheiss
Eine Mail wird "relayed" wenn die Ziel-Domain nicht vom empfangenden SMTP Server bedient wird.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
16.09.2010 um 00:09 Uhr
Zitat von SlainteMhath:

der Tipp von Netwolf ist falsch (sonst könnten die Spammer das ja genauso machen!).

Dann müsste die Spammer aber auch das Passwort des Dummy-Users kennen.
Ich habs mal auf diese Weise probiert und es funktioniert.

Aber das mit dem separaten Connector und den IP-Adressen gefällt mir wesentlich
besser!

Danke an Beide
Joe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Bestimmte Anhänge bei E-mails mit Exchange 2010 löschen (5)

Frage von jojo0411 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Exchange 2010 verschluckt E-Mails (1)

Frage von westberliner zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Kunde empfängt eigene Mails aber empfänger bekommt nichts (5)

Frage von PixL86 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Mails älter als 2 Jahre löschen (5)

Frage von ribiku.sith zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...