Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 Datenbank Umzug - w3wp.exe Budgetbelastung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mrsupport

mrsupport (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2011, aktualisiert 20:24 Uhr, 7934 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

unsere Exchange Datenbank frist die Paltte C: auf. Sie ca. 70GB gross.
Jetzt würden wir gerne die DB auf eine größere Festplatte umziehen. Wir starten den Datenbankumzug-Assistenten von Exchange 2010 und geben entsprechende die neuen Pfade etc ein. Auf Laufwerk C sind noch 8GB frei.
Nach ca. 5-14min bricht er mit folgender Meldung ab:

Fehlermeldung vom Assi.:


Zusammenfassung: 1 Element(e). Erfolgreich: 0, Fehler: 1.
Verstrichene Zeit: 00:14:22


Mailbox Database 1756360135
Fehler

Fehler:
Fehler beim Verbinden mit Zielserver "X3SERVER". Fehler: WMI-Ausnahme auf Server 'x3server.meine_domäne': Aufruf wurde abgebrochen. ..

Ausführungsversuch eines Exchange-Verwaltungsshellbefehls:
move-DatabasePath -Identity 'Mailbox Database 1756360135' -EdbFilePath 'E:\ExchangeDB\Mailbox\Mailbox Database 1756360135.edb' -LogFolderPath 'E:\ExchangeDB\Mailbox'

Verstrichene Zeit: 00:14:22

Im Event Log steht:


01.
  
02.
Protokollname: Application 
03.
Quelle:        MSExchange ADAccess 
04.
Datum:         16.04.2011 00:06:11 
05.
Ereignis-ID:   2917 
06.
Aufgabenkategorie:Allgemein 
07.
Ebene:         Fehler 
08.
Schlüsselwörter:Klassisch 
09.
Benutzer:      Nicht zutreffend 
10.
Computer:      x3server.meine_domäne 
11.
Beschreibung: 
12.
Prozess 'w3wp.exe (UNKNOWN)' (PID=3160). Eine Budgetbelastung wurde ermittelt, die den Grenzwert von 3,45646666666667 Minuten überschritten hat. Budgetbesitzer: 'Sid~meine_domäne\Administrator~PowerShell~False', Komponente: 'PowerShell', CostType: 'CMDLET'. 
13.
Ereignis-XML: 
14.
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event"
15.
  <System> 
16.
    <Provider Name="MSExchange ADAccess" /> 
17.
    <EventID Qualifiers="49152">2917</EventID> 
18.
    <Level>2</Level> 
19.
    <Task>1</Task> 
20.
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords> 
21.
    <TimeCreated SystemTime="2011-04-15T22:06:11.000Z" /> 
22.
    <EventRecordID>24976</EventRecordID> 
23.
    <Channel>Application</Channel> 
24.
    <Computer>x3server.meine_domäne</Computer> 
25.
    <Security /> 
26.
  </System> 
27.
  <EventData> 
28.
    <Data>w3wp.exe (UNKNOWN)</Data> 
29.
    <Data>3160</Data> 
30.
    <Data>3,45646666666667</Data> 
31.
    <Data>Sid~meine_domäne\Administrator~PowerShell~False</Data> 
32.
    <Data>PowerShell</Data> 
33.
    <Data>CMDLET</Data> 
34.
  </EventData> 
35.
</Event>
Mitglied: Pjordorf
17.04.2011 um 01:30 Uhr
Hallo,

Zitat von mrsupport:
unsere Exchange Datenbank frist die Paltte C: auf. Sie ca. 70GB gross.
Zusammenfassung: 1 Element(e). Erfolgreich: 0, Fehler: 1.
Fehler beim Verbinden mit Zielserver "X3SERVER". Fehler: WMI-Ausnahme auf Server 'x3server.meine_domäne':
Im Event Log steht:
Ich tus nicht gerne, aber was möchtest du uns jetzt damit mitteilen? Es geht nicht. Ok. Oder schwebt dir eine ausgedachte aber noch nicht fest geschriebene Frage vor?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
17.04.2011 um 10:51 Uhr
mal ganz von dem o.g. Vorgang - ich würde die Exchange DB nicht auf einem Netzwerkpfad legen - würde mich eher wundern das so etwas überhaupt machbar/sinvoll ist - wir hatten keinerlei Probleme die Datenbank auf ein angeschlossenes DAS umziehen zu lassen, Assistent aufrufen und verschieben, danach die DB defragmentieren und gut ist. (Nebst DAS sollte das auch zu einem SAN (FC od. iSCSI) funktionieren - aber auf einen regulären "Freigabepfad" das würd ich lassen.

Und das nächste - ich würde vorher vorallem den Informationsspeicher-Dienst beenden, ebenso alle anderen gerade nicht benötigten Dienste vom Exchange
Bitte warten ..
Mitglied: mrsupport
17.04.2011 um 15:14 Uhr
Nun gut die Frage lautet: Wie kann ich diese Fehlermeldung beseitigen um die DB umzuziehen? Was ist die Ursache?

Die DB soll nicht auf ein Netzlaufwerk umziehen, sonderen auf eine andere lokale Festeplatte innerhalb des Servers. Den Informationsspeicherdienst werde ich überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.04.2011 um 15:22 Uhr
Hallo,

Zitat von mrsupport:
Nun gut die Frage lautet: Wie kann ich diese Fehlermeldung beseitigen um die DB umzuziehen? Was ist die Ursache?
Wie? Keine Anung. Stimmen die Vorraussetzungen für dein Vorhaben wie hier unter Detaillierte Beschreibung angegeben?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mrsupport
18.04.2011 um 17:47 Uhr
Ja, alle Voraussetzungen sind erfüllt. Es kommt immer noch zum gleichen Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: mrsupport
19.04.2011 um 09:51 Uhr
Leider klappt es so nicht. Ich habe jetzt eine neue Datenbank auf der 2. Festplatte angelegt.
Und verlagere nun über "Neue lokale Verschiebung" das Postfach in die neue Datenbank. So werde ich nun einfach Postfach für Postfach in die neue DB legen.

Kurze Frage dazu... Wenn alle Postfächer bewegt wurden, muss man dann die alte Datenbank komprimieren, um Speicherplatz freizugeben (Parallele zu PST Dateien, die erst wirklich kleiner werden, wenn man sie komprimiert).
Oder kann ich diese Datenbank einfach dann löschen?

Was mich stützig macht ist, dass die bewegten Postfächer nun ein neues Icon mit einerm grünen Pfeil nach rechts haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...