Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

GELÖST

Exchange 2010 deinstallieren - (Exchange 2003 noch vorhanden)

Mitglied: BlueStarDE

BlueStarDE (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2012 um 10:40 Uhr, 4070 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo an alle...

Eine begonnene Migration von Exchange 2003 nach Exchange 2010 muss wieder Rückgängig gemacht werden.
(Gründe haben nichts mit Exchange zu tun, sollte auch egal sein)

Bisher wurde Exchange 2010 nur auf einem W2K8-Server installiert. Es wurden noch keine Postfächer migriert, oder PublicFolder-Repliziert. Also eigentlich wurde GAR NICHTS weiter gemacht, außer das Setup mit den drei Standard-Rollen durchgeführt.

Wenn ich jetzt über die Systemsteuerung das Exchange 2010 einfach deinstalliere, werden dann in dem vorhandenen Exchange2003 bzw. aus dem AD auch die angelegte Routinggruppe/Connectoren entfernt?

Herzlichsten für eine Antwort!
Mitglied: Onitnarat
13.07.2012 um 10:56 Uhr
Puhhhh, ich würde sagen, dass im Grunde nichts passieren dürfte. Aber ausprobiert habe ich das natürlich noch nicht...
Sollten die Routinggruppen/Connectoren nicht automatisch gelöscht werden, kannst Du sie ja manuell löschen.

Kann der Echange 2010 nicht einfach leer mitlaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: BlueStarDE
13.07.2012 um 10:58 Uhr
Er soll ja wieder installiert werden. Später. Jetzt soll erstmal wieder sauber alles entfernt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: flabs
13.07.2012 um 12:34 Uhr
Moini,

ich hab das vor ein paar Jahren mal mit 2003 und 2007 gemacht.

Den 2010 klar solltest Du deinstallieren können, aberbevor du den 2010 installieren konntest musste ja ein ADprep Forrest und ein ADprep Domain durchgeführt werden, dabei werden die ganzen Schemaänderungen im Forrest und je Domäne im Forrest durchgeführt diese bleiben auch nach der deinstallation von 2010 ERhalten. Ich musste damals alle von Hand entfernen aus dem AD. Mittels AD Explorer und ADSIEdit.

Ich glaube bei http://msxfaq.de gibts dazu einige infos.
Bitte warten ..
Mitglied: BlueStarDE
13.07.2012 um 12:40 Uhr
Ja ok, da ja der Exchange 2010 wieder installiert werden soll, muss ich ja im Schema etc. nichts Rückgängig machen. Mir gehts nur darum, dass ich dann den aktuellen Server komplett aus der Domäne auch anschließend entfernen kann.

HErzlichsten Dank für Eure Rückmeldungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
18.07.2012 um 16:30 Uhr
Hi BlueStarDE,

schau mal, was ich zu dem Thema gefunden habe: http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/36 ...

Hier die Keyfacts aus dem Artikel:

1) Die administrative Gruppe die der Exchange 2010 angelegt hat (Sichtbar im System Manager des 2003) bleibt auf jeden Fall bestehen und kann/darf auf keinen Fall gelöscht werden

2) Vor der Neuinstallation von Exchange 2010 muss man ein "setup.exe /preparead" auf dem Schema Master durchführen (die setup.exe des Exchange 2010 bzw. des Service Pack 2)

3) et voila...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 sauber deinstallieren
gelöst Frage von gutti122Exchange Server7 Kommentare

Hallo liebes Forum , zum Hintergrund : Exchange 2010 wurde bei uns durch Zarafa abgelöst, nun grundelt er vor ...

Exchange Server
Exchange 2007 lässt sich nicht deinstallieren
Frage von DonQuichoteExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier das Problem dass ich unseren alten Exchange 2007 nicht deinstallieren kann und somit nicht sauber ...

Exchange Server
Outlook 2010 "Von-Feld" nicht vorhanden
Frage von RalphTExchange Server7 Kommentare

Moin, ich habe im Outlook nur ein Konto. Das Konto ist ein Exchangekonto. Bei einem weiteren E-Konto im Exchange ...

Exchange Server
Exchange 2003 zu Exchange 2010 - Migration oder Export
Frage von KathakiExchange Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, vor einigen Monaten hatte ich vollmundig angekündigt, dass ich endlich mal den alten 2003er Exchange loswerden ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit27 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...