Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 Frage (Befehle Shell)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: glandy5

glandy5 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2014, aktualisiert 20:22 Uhr, 1632 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag,

wir haben jetzt von Exchange 2003 auf Exchange 2010 migriert.
Leider gibt es ja den Postfachbereinigungsvorgang unter 2010 nicht mehr.

Wir haben unter Exchange 2003 automatisiert 1mal im Monat einen Bereinigungsvorgang ausgeführt, der bei allen Postfächern:
Gesendete und
Gelöschte Mails
die älter als 30 Tage sind endgültig gelöscht hat.
(Bei uns ist das Mailvorkommen intern sehr gross, weil wir auch Ferrari Fax über Outlook einsetzen.)

Genau das möchte ich auf dem Exchange 2010 auch gerne erreichen.

Ich habe schon gegoogelt und habe festgestellt das sowas nur über die Shell möglich ist.
Aber wie ??????????

Ich bin für jede Unterstützung sehr dankbar.

Vielen Dank!

Grüße
glandy5

Mitglied: colinardo
LÖSUNG 14.04.2014, aktualisiert um 20:25 Uhr
Hallo glandy5,
Zitat von glandy5:
wir haben jetzt von Exchange 2003 auf Exchange 2010 migriert.
Leider gibt es ja den Postfachbereinigungsvorgang unter 2010 nicht mehr.
Aber natürlich gibt es das noch in Exchange, heißt nur anders. und du benötigst dafür für jeden User bei dem dies eingesetzt werden soll zusätzlich eine Exchange Enterprise-Clientzugriffslizenz (CAL)
http://www.administrator.de/forum/archivierung-exchange-aufbewahrungsri ...

Ich habe schon gegoogelt und habe festgestellt das sowas nur über die Shell möglich ist.
Aber wie ??????????
In Exchange heißt das Feature Aufbewahrungsrichtlinien und ist in der Exchange Verwaltungskonsole unter Organisationskonfiguration > Postfach zu finden. Man definiert erst Aufbewahrungsrichtlinientags und dann erstellt man mit diesen Tags eine Aufbewahrungsrichtlinie und weist diese den Mailboxen zu.

Der Verwaltungsvorgang wird dann regelmäßig in der Nacht automatisch ausgeführt. Man kann Ihn aber auch manuell mit diesem Powershell-Befehl in der EMS für eine Mailbox anstoßen:
Start-ManagedFolde###ent -Identity Mailboxname
( <= sorry, der Befehl wird hier fälschlicherweise vom Forums-Keyword-Filter verunstaltet)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: glandy5
14.04.2014 um 20:26 Uhr
Hallo Colinardo,

Wir haben keine Enterprise Cals.
Was macht man dann? Müssen die User selstständig die Mailkonten pflegen?
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.04.2014 um 20:36 Uhr
Zitat von glandy5:
Was macht man dann? Müssen die User selstständig die Mailkonten pflegen?
Entweder durch den User selbst in Outlook (Datei > Tools zum Aufräumen > Postfach aufräumen oder die Archivierung in Outlook selber), oder durch Client-VBA-Scripte, oder Drittanbieter-Tools.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: glandy5
15.04.2014 um 12:01 Uhr
Hallo Uwe,

und welche Drittanbieter Tools kannst du?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.04.2014, aktualisiert um 17:54 Uhr
Warum nutzt ihr dann nicht die AutoArchivierungsfunktion in Outlook selber ? Rechtsklick auf den Ordner bei dem die Einstellung gelten soll => Tab "AutoArchivierung" und dann die gewünschten Löscheinstellungen vornehmen (Option Alte Elemente löschen). Das Intervall der Archivierungsfunktion lässt sich in den Outlook-Einstellungen festlegen.

http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/autoarchive-settings-exp ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Activesync Problem bei IOS 10.1.1 und Wildcard SSL Zertifikat (2)

Frage von hasel123 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Problem (6)

Frage von Peacer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...