Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 - Wo landen geblockte eMails?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: staybb

staybb (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2015 um 20:56 Uhr, 1093 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe ein paar kleine generelle Fragen zum Exchange 2010 auf einem Server 2008 R2.

Ich habe einen Exchange 2010 Server im Einsatz welcher eMails via Popcon von einem postfix Server abholt.

Wie genau funktioniert eigentlich die Technik, das der Exchange weiß welche eMail zu welchem Postfach gehört? Wird das rein an der Zieladresse bestimmt? Oder schaut der Exchange auch noch auf andere Werte zum Beispiel im Header-Paket der eMail ?

Wo landen eMails welche das Größenlimit beim Empfangen überschreiten? Sind diese in irgend einer Queue oder wo legt der Exchange diese ab? Werden diese direkt gelöscht oder verworfen?

Gibt es eine Übersicht welche eMails der Exchange nicht angenommen hat?

VIelen Dank schon einmal
Mitglied: GuentherH
01.02.2015 um 22:10 Uhr
Wird das rein an der Zieladresse bestimmt?

Korrekt, so ist es

Wo landen eMails welche das Größenlimit beim Empfangen überschreiten?

In deinem Fall im Nirwana. Wie du siehst ist das einer der vielen Nachteile eines POP3 Connector. Würde die Zustellung an den Exchange über MX geschehen, dann würde der Absender eine Nachricht erhalten, dass die Nachricht nicht angenommen werden kann weil sie zu groß ist.

Gibt es eine Übersicht welche eMails der Exchange nicht angenommen hat?

Sollte im SMTP Protokoll des Exchange sichtbar sein. Ebenfalls im Protokoll des POP3 Connector.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.02.2015, aktualisiert um 08:48 Uhr
Moin

Zitat von GuentherH:
> Wird das rein an der Zieladresse bestimmt?
Korrekt, so ist es
Jein, der POP-Connector sendet die Mail via SMTP an den Exchange. Dabei übermittelt er Absender, Empfänger und die Email selber.
Der Exchange kann also auch den Inhalt der Email bewerten. Wenn er denn will und kann.

Man sollte bei dieser Konfiguration alle Antispam-Maßnahmen so konfigurieren, dass diese nur markieren und nicht ablehnen.

> Wo landen eMails welche das Größenlimit beim Empfangen überschreiten?
In deinem Fall im Nirwana. Wie du siehst ist das einer der vielen Nachteile eines POP3 Connector. Würde die Zustellung an den
Exchange über MX geschehen, dann würde der Absender eine Nachricht erhalten, dass die Nachricht nicht angenommen werden
kann weil sie zu groß ist.
Ein Guter POP-Connector benachrichtigt in diesem Falle den Postmaster per Email.

> Gibt es eine Übersicht welche eMails der Exchange nicht angenommen hat?
Sollte im SMTP Protokoll des Exchange sichtbar sein. Ebenfalls im Protokoll des POP3 Connector.
Check

Probier doch mal meinen Pop-Connector.
Kost nix.

http://software.skittel.de/software/p2s/

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 (SBS) nur noch als Smarthost nutzen? (8)

Frage von gagagu zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Datenbank neu aufbauen - wie vorgehen? (4)

Frage von westberliner zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD (2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (21)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...