Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 mehrere Domains und versenden als pop oder imap Konto

Frage Microsoft

Mitglied: Trouble

Trouble (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2012 um 09:15 Uhr, 5533 Aufrufe, 2 Kommentare

im Outlook mit 2 Postfächer von unterschiedlichen Firmen arbeiten und versenden ohne 2. Profil

Hallo,

folgendes Szenario.
Haben einen W2k8 Server mit Exchange 2010 installiert. Der Mailserver ist direkt auf den Server geschickt.
in den akzeptierten Domains sind @domain1.de und @domain2.de eingetragen.
in den Empfängerrichtlinien habe ich die 2. domain erstmal rausgenommen und ein neues Postfach für den Benutzer angelegt der die Mails der 2. Domain bekommt.
Das funktioniert auch.
Ich möchte nicht die Senden als Funktion oder die Vollzugriffsfunktion nutzen, weil ich die Signatur automatisch eingefügt haben möchte und nicht mit der xy@domain1.de Adresse schicken möchte.

Dazu muss ich ja ein 2. Konto im Outlook anlegen und die Signatur zuordnen.
Ich habe nun zum normalen Exchange konto (xy@domain1.de) ein 2. Pop3 Konto eingerichtet (xy@domain2.de) dieses zeigt auf die interne IP des Exchange und meldet sich mit dem Benutzer domain\user an.

Nun habe ich den Pop3 und SMTP Dienst am Server gestartet.
Unter Organisationseinheit > Hub-Transport > Sendeconnectors habe ich einen neuen Sendeconnector mit Smarthost erstellt, der nur für die eine Domain zuständig ist (obwohl der die Mails beim gleichen verwaltet werden).

Serverkonfiguration > Hub-Transport > Emfangsconnector sind auch anonyme Benutzer drinne.

Wenn ich nun ein 2. Konto im Outlook einrichte und die Einstellungen vornehme, dann kommt beim versenden aber die Nachricht, dass die Mail zurückgewiesen wurde (eventuell PW stimmt nicht).

Bei Postfachfunktionen ist Pop3 und IMAP4 aktiviert.

Leider bekomme ich es nicht hin, das ich über das 2. Postfach senden kann.

Wo liegt mein Fehler, was habe ich vergessen?

Danke

Gruß Trouble
Mitglied: GuentherH
16.02.2012 um 10:04 Uhr
Hallo.

Welche Outlook Version wird eingesetzt?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Trouble
16.02.2012 um 10:29 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hallo.

Welche Outlook Version wird eingesetzt?

LG Günther


Hallo,

es wird Outlook 2010 genutzt.

Ich habe es jetzt dort erstmal so gelöst, dass ich:

- 2. Exchange Konto mit der 2. Domain erstellt.
- Weiterleitung auf die erste Domainadresse (wegen Iphonesync)
- Senden als
- Vollzugriff auf das Postfach
- im Auftrag Senden

- und dann 2 Exchange Postfächer im Outlook eingetragen, dass er bei Von dann beide auswählen kann (dropdown) und auch beiden eine Extra Signatur hinterlegen kann.

so funktioniert es dann eigentlich auch sehr gut und ich habe nicht noch extra die Popabfrage und es wird gepusht.

Obwohl es früher beim SBS 2003 als extra Pop3 Konto genutzt wurde.

Vielleicht habe ich mich nur auf das Pop3 versteift und so ist es dann die bessere LSG.

Gruß Trouble
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010, Akzeptierte Domains (2)

Frage von LK5000 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010, Exchange mit zusätzlichen IMAP-Konto, im Auftrag von (1)

Frage von StefanKittel zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Exchange Server 2010 - Mehrere spezielle Probleme (5)

Frage von JeekJeek zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 einstellen eines externen DNS Namens beim versenden nach extern (3)

Frage von ThePinky777 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...