Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 nimmt erstmal alles an

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: corpse2001

corpse2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2014, aktualisiert 05.11.2014, 1113 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein Problem mit meinem Exchange Server 2010.
Aus irgendeinem Grund nimmt der Exchnage erstmal alle Mails an bevor er prüft ob es den Empfänger in meiner Domäne überhaupt gibt.
Ist der Epfänger nicht vorhabend wird zwar eine Unzustellbarkeitsmail erstellt allerdings von meinem Exchange und nicht von dem zustellenden Mailserver.
Ich versuche nun schon eine Weile herauszubekommen woran es liegt kann das aber nicht finden.
Hat möglicherweise jemand eine Idee wo ich noch schauen kann?

Mit freundlichen Grüßen
corpse2001
Mitglied: Chonta
04.11.2014 um 11:04 Uhr
Hallo,

http://www.msxfaq.de/e2013/e2013recipientfilter.htm

bringt Dich denke ich mal weiter.
Und es erstellt immer der Server die Berichte der die Mail als letztes bearbeitet hat.
Da Dein Server die Mails annimmt ist er verantwortlich und erstellt den NDA. Der andere Server wäre Zuständig, wenn Dein Server anstelle die Mail zu akzeptieren dem anderen Server sagen würde, den gibts hier nicht.

Gruß

Chonta


PS: Ich hoffe dein Server nimmt Nur mails für seine Domain an (von extern)
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
04.11.2014 um 11:06 Uhr
Moin,
ich habe hier ein Problem mit meinem Exchange Server 2010.
Aus irgendeinem Grund nimmt der Exchnage erstmal alle Mails an bevor er prüft ob es den Empfänger in meiner Domäne überhaupt gibt.
das soll so sein, wenn er Deine maildomain verwaltet - wo ist das Problem? Eventuell hast Du irgendwo ein catch-all-Postfach am laufen ....
Ist der Epfänger nicht vorhabend wird zwar eine Unzustellbarkeitsmail erstellt allerdings von meinem Exchange und nicht von dem zustellenden Mailserver.
Du meinst, der sendende Mailserver schaut nach, ob es den Empfänger in Deiner domain gibt und schreibt sich dann selber einen NDR ??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Criemo
04.11.2014 um 11:18 Uhr
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, vielleicht bin ich ja auch der einzige, aber wo ist jetzt genau das Problem? Ich verstehe es nicht so richtig?
Könnte mich mal jemand aufklären, der es versteht?

VG
Mirco
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
04.11.2014 um 11:28 Uhr
Könnte mich mal jemand aufklären, der es versteht?
Hmmh, wenn man sich das nochmals alles durchliest ...
Exchange 2010 nimmt erstaml alles an
... das würde mir auch Sorgen machen. Wenn ein Mailserver nur noch stammeln kann, ist Polen weitgehend offen

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: corpse2001
04.11.2014 um 11:48 Uhr
Hallo,

es muss doch normalerweise so sein.
Ein Mailserver will eine Mail an mich zustellen bekommt aber von meinen Server gesagt "ich nehm das nicht an da es die Adresse bei mir nicht gibt" und der Mailserver(nicht meiner) sagt dann dem Absender ich bin die Mail nicht losgeworden weil es die nicht gibt. Also darf meiner meinung nach die Unzustellbarkeitsmail nciht von meinen Server versendet werden.

Ein Catch-All Postfach habe ich nicht eingerichtet.

MfG
corpse2001
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
04.11.2014 um 12:02 Uhr
Hallo,

so funktioniert Exchange aber nicht out of the Box.
Default ist das der Exchange alle mails für seine zuständigen Domänen annimmt und dann weiterverarbeitet und bei nicht vorhandenem Empfänger sagt gibts nicht.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: AdminKnecht
04.11.2014 um 13:01 Uhr
Hallo,

was hast du den für Einträge unter "Akzeptierte Domänen" beim Orga-Hub-Transport stehen? Alle aufgelisteten Empfängerdomänen (also der Teil hinter dem @) nimmt der Exchange erstmal brav an, soll er ja auch, und schaut dann, ob es entsprechende Postfächer gibt (der Teil vor dem @), falls ja, ab damit, falls nicht, ein NDR an den übermittelnden Mailserver davor --- es sei denn, solche Mails (nur für die "akzeptierten Domänen"!) sollen an ein "Sammelpostfach" gehen (sinnvoll z.B. bei Tippfehlern in der Mailadresse vor dem @, dann geht das nicht gleich zurück zum Absender face-smile)

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: corpse2001
11.11.2014 um 09:32 Uhr
Hallo,

hat etwas gedauert aber es funktioniert nun so wie ich mir das vorstelle.
Einrichten lies sich das über Anti Spam.

Danke für die Hilfe

MfG
corpse2001
Bitte warten ..
Mitglied: AdminKnecht
11.11.2014 um 13:14 Uhr
...über ANTISPAM? Was hast du denn um Gottes willen dort eingestellt?

vg

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
11.11.2014 um 14:52 Uhr
Er hat nur di eAntispamagents Sicripte installiert.
Wenn die installiert sind und Aktiviert sind, prüft der Exchange2010/13 vor der annahme der Mail ob der Empfänger existiert.
Wenn der Empfänger nicht existiert, wird die Mail abgewiesen und der ndr wird dann vom Mailserver davor erstellt mit der Begründung der Mailserver von xyz will die mail nicht weil Empfänger nicht vorhanden.

Wenn noch eine andere Spamfilterfunktion on ist, sollte die anderen Filter bis auf denEmpfängerfiltet abgestellt werden.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 nimmt keine externen mail mehr an (16)

Frage von Wern2000 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016 (4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Öffentliche Ordner - Kontakte (11)

Frage von 0ber0n zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Probleme - Autodiscover oder noch mehr? (2)

Frage von PowlFruit zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...