Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 - Mit Outlook 2007 verbinden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: net2010

net2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2010 um 16:25 Uhr, 8469 Aufrufe, 5 Kommentare

Verbindungsfehler

HI

Ich habe einN ExchangeServer 2010 und ein Outlook 2007 dieses möchte ich verbinden.

wenn ich InternetExplorer und https://mail.servername.at/owa gehe.... funktioniert alles super

Nur möchte ich auch das Outlook 2007 einbinden... wenn ich den oben gananen Pfad angebe.. kommt immrt nur....


==> Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden. Es stehen keien Verbindunegn mit Microsoft Exchange zur Verfügung. Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen.


was mach ich da Falsch?? mmhh


danke sehr


mfg Patrick
Mitglied: dog
10.05.2010 um 17:07 Uhr
Mache Strg+Rechtsklick auf das Outlook-Icon in der Taskleiste und gehe auf "E-Mail Autokonfiguration testen..".
Dort gibst du die Daten ein und postest das Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: Zigeuner
10.05.2010 um 17:32 Uhr
So einen Fehler hatten wir auch.

Outlook 2003 und OWA gingen nur 2007 ging nicht.
Dazu die besagte Fehlermeldung.

Die Lösung ist in der KB von Microsoft zufinden (nur in der Englischen).
Es handelt sich ihr um einen Fehler von Exchange.

Sollte ich die KB dazu nochmal finden post ich sie hier rein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.05.2010 um 22:44 Uhr
Hallo,

auch wenn die angegbenen Informationen etwas dürftig sind: mit ziemlich großer Sicherheit liegt es daran, dass dein Client dem SSL-Zertifikat nicht vertraut (bekommst du im InternetExplorer eine Warnmeldung bei OWA?).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: net2010
11.05.2010 um 08:09 Uhr
Ja..

InternetExplorer: ==> Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website.

Wie kann ich dieses Lösen...

danke
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
11.05.2010 um 20:34 Uhr
Hallo,

Wie kann ich dieses Lösen...
Kurz gesagt: du musst den Client dazu bringen, dem Zertifikat zu vertrauen.

Wenn es nur eine Hand voll Clients ist, und du kein Geld ausgeben willst: Auf die Zertifikatswarnung klicken (Zertifikat anzeigen), Reiter Zertifizierungspfad auswählen auf das oberste Doppelklicken, "In Datei kopieren" auswählen, dann diese Datei doppelklicken, Auswählen dass du den Speicherort selbst bestimmen willst und "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" auswählen.
Oder einfach Google fragen, wie das geht.

Geht natürlich nur bei Testsystemen, sonst gibt es großes Gefrickel.

Sinn kann es auch machen, eine Windows-CA aufzusetzen & in's AD zu integrieren, dann vertrauen die Clients deren Zertifikaten auch (gut wenn man Zertifikate noch für andere Zwecke benötigt).

Am einfachsten & absolut sauber ist es aber, wenn man sich ein Zertifikat bei einer großen CA kauft. Dem vertrauen die Clients dann, da MS die dafür benötigten "Vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen" mitliefert.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...