Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 Postfach wiederherstellen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: dallntobi

dallntobi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2013, aktualisiert 21:04 Uhr, 7847 Aufrufe, 4 Kommentare

Wiederherstellung eines Exchange 2010 Postfachs trotz Duplizierung.

Hallo Zusammen,

folgendes Problem:

Es ist ein Windows Server 2008 R2 Standard mit Exchange 2010 im Einsatz. (Terminalserver)
Postfach info@domain.com wurde auf dem Server aus versehen deaktiviert.
Dadurch wurde der AD-User gelöscht.
Leider wurde nun in Panik ein User mit den selben Daten und mit gleicher E-Mail-Adresse wieder erstellt.

Acronisbackup ist leider fehlerhaft und auch ein Exchange-Mailbox-Backup wurde nicht erstellt ebenso wenig eine RecoveryMailbox.

Nun sollte ich wieder alles "gerade biegen".
Somit wollte ich erst das Postfach in der Exchange Verwaltungskonsole über Empfängerkonfiguration und getrenntes Postfach wiederherstellen.
Leider hat er mir das deaktivierte Postfach noch nicht angezeigt (ich denke es liegt an der Zeit bis er dies tut)
Ich habe schon versucht das deaktivierte Postfach über die Exchange-Shell anzeigen zu lassen.
folgenden Befehl habe ich dafür verwendet: Get-MailboxStatistics | Where {$_.DisconnectDate -ne $null}
dann meine Identity - wobei ich hier schon keine Auskufnt über die das Konto info@domain.com bekomme.

Nun soll ich mit dem Befehl "Get-MailboxDatabase | Clean-MailboxDatabase" die Getrennten Postfächer anzeigen lassen.
Allerdings bin ich mir hier unsicher.
Entfernt er mit diesem Befehl die Mailbox?

Mailabruf erfolgt zwar über IMAP vom Domainanbieter aber leider erst seit diesem Jahr, vor Umzug war es noch Pop3 Abruf.
Diese vor der Umstellung werden allerdings benötigt.

Oder kann ich die Mails von dem "ehemaligen" Exchangekonto anderweitig wiederbeschaffen?

VG
Dallntobi
Mitglied: Juckie
06.03.2013 um 21:57 Uhr
Hallo dallntobi,

Falls ein zugriff auf das Postfach mit Outlook erfolgte, hättest du über Outlook die Möglichkeit die emails in ein neues Postfach zu importieren, vorausgesetzt der cache modus ist aktiviert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
06.03.2013, aktualisiert um 23:03 Uhr
Hallo,

na, was Clean-MailboxDatabase macht, steht doch in der Referenz: "Verwenden Sie das Cmdlet Clean-MailboxDatabase, um Active Directory nach nicht verbundenen Postfächern zu durchsuchen, die im Microsoft Exchange-Speicher noch nicht als getrennt markiert sind, und den Status dieser Postfächer im Exchange-Speicher zu aktualisieren." (http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124076%28v=exchg.141%29.as ... ). Da steht nirgends etwas davon, dass Postfächer gelöscht würden (und dem ist auch nicht so). Einziger Wermutstropfen: es steht auch da "Unter normalen Bedingungen muss Clean-MailboxDatabase nicht ausgeführt werden,[...]". Ein Erfolg ist also nicht garantiert, aber sicher ist das cmdlet erstmal eine gute Idee (wenn's nicht hilft, sollte man prüfen, ob man waghalsig genug war, die Deleted Mailbox Retention abzuschalten/auf 0 zu setzen).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: dallntobi
07.03.2013 um 08:25 Uhr
Leider war der Cache Modus nicht aktiviert.

Danke für die flotte Antwort.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: dallntobi
07.03.2013 um 08:32 Uhr
Hi Filipp,


ich habe die Sache über Nacht mal ruhen lassen ohne das Cmdlet zu verwenden.
Nun erscheint das deaktivierte Postfach unter getrennte Postfächer.

ich danke euch für die schnelle Unterstützung.
VG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(1)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...