Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 (SBS2011) - Email Versand mit gleichem Anzeigenamen -

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: sid-vicious

sid-vicious (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2013 um 21:51 Uhr, 1591 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo Kollegen,

bin derzeit an mit folgender Aufgabenstellung beschäftigt, komme aber leider gerade nicht weiter. Vielleicht kann ja jemand von euch helfen.

Und zwar geht es darum, wir betreuen eine Anwaltskanzlei - ca. 20 Arbeitsplätze -
Jeder Arbeitsplatz hat eine eigene E-Mail Adresse (Beispiel: sekretariat1@kanzlei-x.de)

Nun ist es derzeit so dass beim Versand der E-Mails logischerweise beim Empfänger der Mail über dem Betreff der Name steht, welcher entsprechend nicht in Bezug zur Kanzlei steht. Der Kunde würde es viel lieber haben, das über jeder Mail statt dem Namen des Absenders "Kanzlei X" steht, sodass der Empfänger sofort weiß von wem die Mail stammt.

Hat sich jemand von euch dem gleichen Problem schon einmal angenommen und eventuell schon eine Lösung parat?

Meine Recherchen haben leider noch keinen direkten Lösungsvorschlag zu Tage gebracht. Eine Option wäre zwar Drittsoftware, würde das aber gerne vermeiden.

Viele Grüße
Gordon Leu
BITS Systemhaus
Mitglied: sid-vicious
13.11.2013 um 22:21 Uhr
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Problem hat sich erledigt

Für den einen oder anderen der vor dem gleichen Problem steht:

1) Benutzer über SBS Console anlegen
2) Anzeigenamen direkt über die Exchange Console den "Anzeigenamen" ändern (Achtung: nicht den "einfachen Anzeigenamen, dieser hat keinen Einfluss)
3) Freuen


Viele Grüße aus Mittelfranken!
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
13.11.2013 um 22:33 Uhr
Hallo,

so gaaanz klar ist mir nicht, wo dein Problem liegt - aber okay, du scheinst ja zwischenzeitlich auch festgestellt zu haben, dass es eigentlich keines gibt.

Trotzdem noch ein Hinweis zu DisplayNames: Der Nachteil, wenn du jetzt bei allen den DisplayName änderst ist, dass das auch intern greift. D.h. wenn du ihn bei allen auf "Kanzlei X" setzt, ist bei internen Mails nicht mehr vernünftig zu erkennen, von wem die Mail kommt.
Exchange bietet dir die Möglichkeit
a) gar keinen DisplayName mit zu versenden, der Empfänger sieht dann nur die E-Mail-Adresse
b) das Feld "Simple Display Name" zu verwenden, und dieses bei ausgehenden Mails als Absendername anzugeben.

Beides lässt sich auch pro Remote-Domain steuern.
b) ist unter http://blogs.technet.com/b/bobh/archive/2010/03/31/using-the-simple-dis ... beschrieben. a) geht über set-remotedomain -DisplaySenderName $false bzw. über die GUI zu Remote-Domain (http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb124931%28v=exchg.141%29.as ... )

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 Datenbank neu aufbauen - wie vorgehen? (2)

Frage von westberliner zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD (2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 antispam deaktivieren (2)

Frage von kal10bach zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...