Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 sende keine EMails an SMTP-Smarthost Connector

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: kansiii85

kansiii85 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2012, aktualisiert 15:08 Uhr, 10292 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe hier einen SBS 2011 mit Exchsrv2010 der mit schon graue Haare beschehrt.

Folgendes Szenario:

Neu installierter SBS 2011 ist DC, mit DNS und DHCP sowie Exchange Srv, Updates sind installiert.
Ich weiss das diese Konstellation nicht dem empfohlenen von MS entspricht, aber für 4User ist das ausreichend.

Infos:

Servername: SERVER

IP: 192.168.45.102
Router: 192.168.45.254
SMTP Port weitergeleitet an 192.168.45.102

Domainname: *uechesn.local
externe Domain:
*ueche.de
SMTP bei Provider: mail.*ueche.de
SMTP Connector einrichtet der Mails über SMARTHOST an mail.
*ueche.de schickt
Unter Akzeptierte Domänen ist *ueche.de als Externes Relay hinzugefügt
Stammzertifizierungsstelle mit Webinterface ist eingerichet:
*uechesn-SERVER-CA
4 User sind einrichtet
Email: Max.Muster@*uche.de
User: Max.Muster


Fehlerbeschreibung:

Wenn ich mit Outlook (beliebiger User) eine Mail an eine externe Adresse senden will, geht diese "raus" also liegt im
gesendete Objekte Ordner, allerdings kommt sie nicht an.
Das Ereignisprotokoll verrät mir dann Fehler ID: 12014 ---> Zertifikatfehler wg. kein Zertifikat vorhanden für "mail.
*ueche.de"

Okay, also in der Exchange Srvkonfig ein Zertifikat erstellt: Exchangeverwaltung -> neues Exchange Zertifikat -> dann unter dem Punkt "Hub-Transport-Server" MTLS angeklickt, dann
unter FQDN "mail.***ueche.de" eingetragen. Im Webinterface der Zert-Stelle dann das Zert erstellt und im Exchange eingebunden.
(liegt hier vielleicht mein Fehler?, es steht da nichts mit SMTP, aber Hub-Transport solle ja richtig sein)
Dann den Dienst SMTP an das neue Zertifikat gebunden. --> Fehler weg, allerdings kommen die Mails trotzdem nicht an.

Das Ereignissprotokoll gibt keinen Fehler oder Status über den verbleib der Mails aus.
In der Warteschlangenanzeige ist die Mail auch nicht zu finden.


Wo liegt mein Fehler, was mache ich falsch?
Braucht ihr noch mehr Infos zum System?


Gruß
Christopher

Bilder:
1d2f3f5a75efad6cfd96c54995d8429b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

50d955ae88bccb7c6542eb29618c2ef5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

05553c4a3796595798e7952b28185363 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

de859b37a456990a16dfe7c8e1745a5c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

c230e0ea89fcc9de3230e9cf1b273315 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

e06b66b638b01098f2112c64079ae127 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

e50e193da4d76605c3167285186cd62e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was mich hier beim letzten Bild wundert ist:
Ich kann die Adresse die auf .local endet nicht umbenennen auf ".de" oder löschen und die andere Adresse zur Hauptadresse machen.
Bekomme dann eine Fehlermeldung.
Mitglied: Starmanager
06.05.2012 um 16:45 Uhr
Hallo,

nimm mal das Haekchen aus dem letzten Bild ganz unten raus und dann solltest Du das aendern koennen.

Mit freundlichen Grüßen

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
06.05.2012 um 16:52 Uhr
Hallo,

äh.. etwas unübersichtlich. Aber fangen wir mal hinten an:
Unter Akzeptierte Domänen ist *ueche.de als Externes Relay hinzugefügt
Gibt es denn auf einem anderen System noch Adressen mit der Domain? Wenn ein, solltest du sie als autoritativ einrichten.

Ich kann die Adresse die auf .local endet nicht umbenennen auf ".de" oder löschen und
die andere Adresse zur Hauptadresse machen. Bekomme dann eine Fehlermeldung.
Wenn ich das nicht ganz falsch in Erinnerung habe, kannst du die Primäre Adresse nur ändern, wenn der Haken bei "E-Mail-Adressen automatisch .... aktualisieren" deaktiviert ist. Mal ausprobiert.

Das wiederum könnte schon einen Großteil deiner Versandprobleme lösen: SmartHosts nehmen meist nur Mails mit bestimmten Absenderadressen an. Je nach Provider entweder a) alle deiner .de Domain oder b) nur die, die dem Nutzer, mit dem du dich am Smarthost authentifzierst, zugeordnet ist.
Also: Haken raus, dem Nutzer die externe Adresse als primäre zuweisen, testen.

Dann: Der Server deines Providers heißt mail.*ueche.de, richtig?
In deiner Smarthost-Konfiguration hast du angegeben, dass sich dein Server mit dem FQDN mail.*ueche.de melden soll (2. Screenshot). Das ist falsch: Dein Server muss sich mit seinem eigenen Namen melden, nicht mit dem des anderen Servers. Idealerweise gibt es für diesen Namen sogar einen Forward- und einen Reverse-Lookup, die auf deinen Server/seine IP zeigen. Bei dynamischen Adressen ist das schwierig. Dann solltest du einfach den lokalen Namen deines Servers nehmen (mail.*ueche.local), Smarthosts verzichte eben deswegen meist auf "gültige" DNS-Konfiguration. Für den lokalen Namen deines Servers sollte er schon bei der Installation ein Zertifikat angelegt haben.

Weiterhin gibt es ein SMTPSendLog, in dem der Dialog deines Servers mit dem Smarthost geloggt wird. Hier können sich durchaus hilfreiche Informationen finden... (wo das Log liegt findest du mit get-transportserver im Wert von SendProtocolLogPath).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: kansiii85
07.05.2012 um 22:40 Uhr
Guten Abend,

Vielen Dank an Starmanager und filippg !

Habe es so wie von euch beschrieben geändert in den beiden Einstellungen und schon lief es !


Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SMTP-Connector - zusätzliches Relay (6)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...