Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 SP2: Adressbuchrichtlinie

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: JimPiet

JimPiet (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2014 um 08:44 Uhr, 2214 Aufrufe, 2 Kommentare

Moin,

ich habe ein kleines Problem mit den Adressbuchrichtlinien. Ich möchte gerne die GAL in zwei Teile aufteilen. Teil A (@domain.de) darf alles sehen, während Teil B (@sub.domain.de) nur die Adressen sehen darf, die eine Subdomäne beinhalten.

Soweit so gut. Ich habe also zwei neue GALs erstellt, wobei für Teil A auch die Standard-GAL verwendet werden kann.

Mit folgenden PS-Befehl habe ich die neuen GALs angelegt:

[PS] C:\Windows\system32>New-GlobalAddressList "Mitarbeiter" -RecipientFilter {(Alias -ne $null) -and (((ObjectClass -eq '
user') -or (ObjectClass -eq 'contact') -or (ObjectClass -eq 'msExchSystemMailbox') -or (ObjectClass -eq 'msExchDynamicDi
stributionList') -or (ObjectClass -eq 'group') -or (ObjectClass -eq 'publicFolder')))} -RecipientContainer 'domain.de/Mitarbeiter'


Danach die Adressbuchrichtlinie, vorher habe ich aber noch die Adressliste "Alle Mitarbeiter" erstellt, da man ja zusätzlich noch mindestens eine Adressliste zuweisen muss.
Der Container ist "/" und der Filter besagt, dass alle User mit Exchange-Konto aus der OU "Mitarbeiter" eingeschlossen werden.

GAL = "Mitarbeiter"
OAB = "Standard-Offlineadressbuch"
Raumliste = "Alle Räume"
Adress Lists = "Alle Mitarbeiter"

Nun die Richtlinie jemanden zugewiesen, danach ins OWA zum testen gegangen, folgendes Ergebnis:

- "Mitarbeiter" enthält ganze zwei User und eine Gruppe
- "Alle Mitarbeiter" enthält nur Gruppen, sowie die beiden User aus der GAL

Weiterhin bekomme ich bei allen Objekten, außer den drei aus der GAL, folgende Fehlermeldung:

Der Zugriff wird verweigert.
Auf die Active Directory-Ressource konnte nicht zugegriffen werden. Mögliche Ursachen: Das Active Directory-Objekt ist nicht vorhanden, das Objekt wurde beschädigt, oder Sie besitzen nicht die erforderlichen Berechtigungen.

Irgendwo muss ich irgendwas falsch gemacht haben oder woran könnte es liegen?

Viele Grüße
Jimpiet
Mitglied: emeriks
22.08.2014 um 12:34 Uhr
Hi,
damit ein Benutzer eine AL öfnen kann braucht er auf diese AL das Recht "Adressliste öffnen".

E.
Bitte warten ..
Mitglied: JimPiet
22.08.2014 um 13:24 Uhr
Hey,

ok, das klingt tendenziell schonmal logisch, komischerweise sind alle User erst kürzlich angelegt worden und es wurden keine Berechtigungen vergeben, aber trotzdem kann ich einen Teil der User/Gruppen sehen.

Wo kann ich die Berechtigungen denn setzen?

Gruß
Jimpiet
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 (SBS) nur noch als Smarthost nutzen? (8)

Frage von gagagu zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Datenbank neu aufbauen - wie vorgehen? (4)

Frage von westberliner zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD (2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...