Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2010 - Unterschiedliche Inhalte bei Kalenderansichten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: alhambra

alhambra (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2012 um 15:57 Uhr, 4239 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe heute ein merkwürdiges Phänomen festgestellt. Möglicherweise ist dieser Zudstand ja gewollt, ich kann mir jedenfalls keinen Reim darauf machen.

Wir haben auf unserem Exchange 2010 ein Ressourcen-Postfach als Buchungsmöglichkeit für ein KFZ eingerichtet.
Rufe ich den Kalender der Ressource auf, kann ich sehen, dass ein Termin bereits angelegt wurde.
Diesen Termin sehe ich im Outlook (2010) in der Tagesansicht, in der Arbeitswochenansicht und auch ín der Wochenansicht. Allerdings NICHT in der Monatsansicht und auch nicht in der Planungsansicht.
Die Termine werden direkt im Ressourcenkalender gebucht, daher greift die Kalenderautomatik nicht. Es kam so leider zu Doppelbuchungen, weil jeder hier im Hause eine andere Ansicht verwenden.

Wie entstehen diese Unterschiede bei den verschiedenen Kalenderansichten und wie kann man das abstellen?

Danke und schöne Grüße

Alhambra
Mitglied: NetWolf
25.06.2012 um 19:40 Uhr
Moin Moin,

nö, so macht man das nicht!

Die normale Vorgehensweise:
Der Benutzer trägt in seinem Kalender den Termin ein und bucht die Ressource dazu. Daraufhin erfolgt automatisch eine Anfrage an die Ressource, ob diese noch für den Termin verfügbar ist.

Sollte es nicht der Fall sein, bekommt der Benutzer eine Absage per Email, andernfalls wird der Zeitraum für den Benutzer in den Ressourcenkalender eingetragen.

Tipp: dringend eine Outlook-Schulung für die Mitarbeiter planen

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: alhambra
26.06.2012 um 07:42 Uhr
Moin Netwolf,

besten Dank für Deine Antwort!

Das diese Vorgehensweise nicht optimal ist, haben wir selbst festgestellt ...

Bei diesem Kalender handelt es sich um eine Dienstwagenreservierung. Die wirklichen Termine, die die Mitarbeiter haben, unterscheiden sich von den Zeiten, in denen das Auto reserviert wird (Fahrtzeit).

Im Grunde funktioniert das bei uns schon, weil aber in der Planungsansicht ein Termin nicht gezeigt wurde, kam es zu einer Doppelbuchung. Wenn der spätere Bucher in die Tages- oder Wochenansicht gewechselt hätte, hätte er den Termin gesehen. Eben dieser spätere Bucher besteht dickköpfig auf seine Planungsansicht. Ich würde mir erst einmal wünschen, dass _alle_ Termine in der Planungsansicht erscheinen.

Wahrscheinlich kommen wir nicht drum herum, die Fahrzeuge ebenso wie die Räume über den eigenen Kalender zu buchen, auch wenn die Mitarbeiter, die ein KFZ buchen, dann zwei Termine in ihrem Kalender haben, einmal den wirklichen Termin und einmal die Buchung des Fahrzeugs.

Nochmals besten Dank für die Antwort!

Gruß

Alhambra
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
26.06.2012 um 13:19 Uhr
Moin Moin,

Wahrscheinlich kommen wir nicht drum herum, die Fahrzeuge ebenso wie die Räume über den eigenen > Kalender zu buchen, auch wenn die Mitarbeiter, die ein KFZ buchen, dann zwei Termine in ihrem
Kalender haben, einmal den wirklichen Termin und einmal die Buchung des Fahrzeugs.

so sollte es sein, die Vorteile werden auch die Mitarbeiter schnell erkennen.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 DAG funktioniert nur teilweise (2)

Frage von apex.predator24 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Abewesenheits Assitent Exchange 2010 - Antwort IMMER senden (3)

Frage von fabio84 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (18)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...