Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 - zu viele Unzustellbarkeitsberichte (DSN 5.2.3 Message too large)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ZZZzzz

ZZZzzz (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2013, aktualisiert 13.11.2013, 2938 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Erstmal Guten Tag & Danke fürs Reinschauen und hoffentlich auch für die Hilfe.

Ich versuche unser System zu administrieren und habe mich dazu entschlossen endlich mal hier eine Frage zu einem Problem zu veröffentlichen. Falls ich also gegen eine Regel oder Etikette verstoßen sollte, bitte ich um konstruktivem Hinweis und viel, viel Verständnis.

Was ich möchte:
- Grenzwert für eingehende externe Nachrichten = 25MB
- Bei Erreichen des Grenzwertes automatischen Unzustellbarkeitsbericht an Absender
- Entsprechende Nachrichten bei Bedarf manuell durchlassen

Aktuelle Einstellungen:
- Organisationskonfiguration/Hub-Transport/Globale Einstellungen/Transporteinstellungen > Eigenschaften/Allgemein > Maximale Empfängergröße 24576 KB
- Organisationskonfiguration/Hub-Transport/Sendeconnectors/JAA > Eigenschaften/Maximale Nachrichtengröße 24576 KB
- Serverkonfiguration/Hub-Transport/SRV01/Windows SBS Internet Receive SRV01/Allgemein/Maximale Nachrichtengröße > 102400 KB (Wenn dieser Grenzwert herabgesetzt wird, landen die zu großen Nachrichten zwar im entsprechenden POPCON-Ordner, der Absender erhält aber keine Nachricht)

Mein Problem:
Habe testweise eine Email mit absichtlich großem Anhang von meiner privaten an meine Büroadresse gesendet und alle 6-7 Minuten eine Unzustellbarkeitsnachricht erhalten, insgesamt etwa 40 Stk. Es funktioniert, aber etwas zu gut...

Worauf ich Antworten bräuchte:
- Wie kann ich das beschriebene Problem lösen?
- Wie kann ich mich benachrichtigen lassen wenn eine solche Mail blockiert wird?
- Wo finde ich genau die von Exchange 2010 blockierten Nachrichten?
- Ist es möglich eine von/in Exchange 2010 blockierte Nachricht manuell "durchzuschleusen"? Wie?

Euch einen schönen Abend!
Vlado


- Fujitsu Primergy TX200 S6 ; 2x Intel(R) Xeon(R) CPU E5620@2.40GHz ; 4x 8GB DDR3/RDIMM 1066MHz
- RAID 1 (2x 140GB Seagate ST9146853SS)
- RAID 10 (6x 560GB Seagate ST9600205SS + 2x Hotspare)
- Tandberg LTO-5 HH (SAS)
- MS Server 2008R2 64Bit & Hyper-V & Dateidienste & IIS
- GData Endpoint Protection Enterprise 12.0.0.239
- CA ARCserve Backup r16.0 SP1 (Build 6838)
- Virtueller DC mit MS SBS 2011 Standard & AD & DNS & DHCP & WSUS
- Exchange 2010
- POPcon
- Virtueller Server mit MS Server 2008R2 (als Lizenzserver für verschiedene SW)
- APC Smart-UPS 1500 RM
- Fritz!Box Wlan 7570 VDSL & Cisco Pix501
- 25 Clients [8x Windows XP (x86) & 10x Windows 7 (x86/x64) & 7x Windows 8 (x64)]
- HP Designjet 800 & Canon IR 3080 & HP Deskjet 1280
Mitglied: Pjordorf
07.11.2013 um 19:03 Uhr
Hallo,

Zitat von ZZZzzz:
Ich versuche unser System zu administrieren
Jepp. Versuch. Was sind deine Grundlagen dazu?

- Grenzwert für eingehende externe Nachrichten = 25MB
http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124708(v=exchg.150).aspx oder http://www.msxfaq.de/admin/limit2007.htm

- Bei Erreichen des Grenzwertes automatischen Unzustellbarkeitsbericht an Absender
Standard im Exchange.

- Entsprechende Nachrichten bei Bedarf manuell durchlassen
Wie sollen wir das Verstehen?

landen die zu großen Nachrichten zwar im entsprechenden POPCON-Ordner, der Absender erhält aber keine Nachricht)
Ist auch 100% korrekt so. Die Mail wurde ja schon zugestellt. Wenn dein Outlook die Mail nicht abholt weil du Outlook seit Wochen nicht statest, sind die Mails aber doch trotzdem auf den Mail Server der für die Mails zuständig ist. Und das ist in deinem Fall nicht dein Exchange auf deinen SBS, sondern ein Mailserver im Internet, sonst würdest du die Mails ja nicht per POPCon von dort abholen können. Ergo gilt für den Absender: Mail ist korrekt zugestellt und angenommen worden.

Auch für dich: Mails werden niemals abgeholt. Ein Mailserver kann nur Mails an andere Mailserver zustellen aber niemals selbst abholen. Dazu nutzen alle Mailsever dieser Welt das SMTP Protokoll. Ein Zusatzprogramm wie der POPCon nutzt ein POP Protokoll (POP3) um Mails von einem Mailserver per POP3 abzuholen und dieses dann einem Exchnage per SMTP zuzustellen.

Lass dir die Mails direkt an deinen SBS Exchange senden, dann ist dieses Problem kein Problem mehr. MX Record auf deinen SBS (Externe IP des Routers mit Portweiterleitung) zeigen lassen. Protokoll SMTP.

Ansonsten http://www.servolutions.com/support.htm

Minuten eine Unzustellbarkeitsnachricht erhalten, insgesamt etwa 40 Stk. Es funktioniert, aber etwas zu gut...
Fragt sich jetzt nur wer diese NDRs generiert hat. Dein Exchange, dein POPCon Programm oder dein Mailserver im Inet und warum ca. 40 mal.

- Wie kann ich das beschriebene Problem lösen?
Mails per SMTP an deinen Exchange. So wie es die großen Jungs tun.

- Wie kann ich mich benachrichtigen lassen wenn eine solche Mail blockiert wird?
Standard eines Exchange.

- Wo finde ich genau die von Exchange 2010 blockierten Nachrichten?
Nirgends. Die wurde doch blockiert bzw. gar nicht angenommen.

- Ist es möglich eine von/in Exchange 2010 blockierte Nachricht manuell "durchzuschleusen"? Wie?
Mit einem SMTP Protokoll? No way.

- Virtueller DC mit MS SBS 2011 Standard & AD & DNS & DHCP & WSUS
- Exchange 2010
Der ist doch in deinen SBS Integriert, oder ist der ein seperater Server?

- POPcon
Gibt es dazu einen Zwingenden Grund?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ZZZzzz
12.11.2013, aktualisiert um 14:52 Uhr
Guten Tag
Laut dem sehr freundlichen Support von www.servolutions.com ist die im POPcon Administrator aufgeführte Fehlermeldung “ 354 Start mail input; end with <CRLF>.<CRLF>“” der eigentliche Hinweis.
Nach weiterer Suche habe ich das Problem gelöst in dem ich im Exchange 2010 den Wert für die maximale Bestätigungsverzögerung des Empfangskonnectors von 30 auf 15 reduziert habe.
Befehl [Set-ReceiveConnector "mein Empfangskonnector" -MaxAcknowledgementDelay 00:00:15] in der Exchange Management Shell.
Das testweise Zurücksetzen der Einstellung auf den Standardwert generierte erneut den Fehler. Ob diese Einstellung allerdings Auswirkungen auf andere Bereiche hat weiß ich nicht.
Euch noch einen schönen Nachmittag!
Vlado
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Activesync Problem bei IOS 10.1.1 und Wildcard SSL Zertifikat (2)

Frage von hasel123 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Problem (6)

Frage von Peacer zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...