Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2010 auf zweiten Server

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ichbinhier

ichbinhier (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2010 um 20:26 Uhr, 4506 Aufrufe, 2 Kommentare

Exchange 2010
1 x Windows 2008 R2 Enterprise als Domänencontroller
1 x Windows 2008 R2 Datacenter als Fileserver und evtl. Mailserver

Hi,

hätte da mal ein für mich schon fast überdimensionales Projekt ins Auge gefasst und bin schon aktiv am installieren.

Stoße aber doch gerade an ein Problem, über das ich nicht hinweg komme.

Folgendes Szenario:

Ich habe bei mir zu Hause erfolgreich im Mehrfamilienhaus einen Server (Windows 2008 R2 Enterprise) etabliert, der läuft auch wunderbar mit allem drum und dran (DNS, IIS, AD, FAX). Nun will ich einen zweiten Server nutzen (schon installiert mit 2K8 R2 Datacenter) der mir als neuer Fileserver dient. Hierauf soll jetzt aber auch ein Exchange 2010 laufen, der unter der Subdomain owa.xxx.de zu erreichen ist, der die Mails von xxx.de managed.

Was muss ich wie wo anlegen, damit owa.xxx.de an den zweiten Server weitergeleitet wird und was muss ich im Exchange wo einrichten, damit er überhaupt funktioniert mit einem Smarthost, denn ich habe nur dynamische IPs, die ich mit selfhost.de zu einer Domain konnektiere. Ein DynIP-Updater managed ständig mögliche IP Änderungen.

So und jetzt seit ihr dran, denn ich bin ratlos?

Hat jemand eine sehr gute Buch-Empfehlung für mich, um mich überhaupt mit dem Exchange vertraut zu machen. Ich komme aus Tobit David-Ecke.

Vielen Dank und schönen Abend noch.
Gruß Axel
Mitglied: affabanana
06.10.2010 um 08:11 Uhr
Hallo Axel

Ich empfehle Dir:

Teste mal denn Exchange aber ohne Fixe IP mit MX record wird dass nicht recht funktionieren.
Spätestens wenn Du eine neue IP bekommst wird sich der Rest der Welt 24 Stunden Zeit lassen bis alle Wissen
Der Axel hat jetzt neue die IP 8.8.8.6

Bücher von MSPress sind ganz gut.


gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
06.10.2010 um 08:22 Uhr
Hi affabanana,

das heißt meine Idee ist überhaupt nicht realisierbar???

Kann ich nicht im DNS-Server vom ersten Server Einträge erstellen, wenn die Anfrage nach der 3rd-L-D kommt, gib die weiter an Server zwei?

Das schöne ist ja beim Anbieter selfhost, dass er die Mails bei sich parkt, solange wie kein Mailempfänger die Mails für die jeweilige Domain entgegen nimmt. Irgendwann einmal werden die Mails weitergeleitet, sofern einer diese entgegen nimmt. Umgekehrt schicke ich die Mails ja nicht direkt vom Exchange, sondern erst zum Mailrelay von selfhost.

Hat denn noch wer anders eine Idee?

Viele Grüße
Axel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Zweiten Exchange 2013 einrichten (4)

Frage von Judgelg zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 und 2016 in einem Netz (8)

Frage von Timeboy-SH zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Server 2010 auf Windows Server 2016 (4)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Updaterollup 17 für Exchange Server 2010 Servicepack 3 (4)

Link von sabines zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(16)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (32)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (15)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...