Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2013 Domains Verständnisfrage

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: heppi75

heppi75 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2014 um 15:06 Uhr, 1001 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo,

ich habe mal testweise einen win 2012 R2 mit exchange 2013 installiert. jetzt lautet mein AD meinefirma.com

jetzt kann ich problemlos postfächer mit dieser domain anlegen.

ich möchte allerdings in weiterer folge mehrere domains über diesen exchange laufen lassen.

jetzt habe ich unter "Akzeptierte Domänen" eine neue autoritative domain bsp: meinefirma.de angelegt. wenn ich allerdings ein neues postfach anlegen möchte erscheint immer nur die hauptdomain meinfirma.com - quasi wie das AD heisst?

im web hab ich einiges gefunden das ich unter E-Mail-Adressrichtlinie was eintragen muss. das hab ich schon probiert dann wäre mein postfach bsp: admin@meinefirma.com auch mit admin@meinefirma.de erreichbar - das möchte ich aber nicht ich möchte wirklich beides getrennt haben - also ein postfach admin@meinefirma.com und ein weiteres eigenes postfach mit admin@meinefirma.de

kann mir da bitte mal jemand weiterhelfen wie man das einstellen muss.

danke!
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 03.10.2014, aktualisiert um 16:52 Uhr
Hallo,

hier hab ich "eigentlich" das gleiche Thema schon mal durchgekaut.

Aber mal zusammengefasst:

1. Das AD meinefirma.com zu benennen ist sagen wir mal suboptimal. Aber man kann damit leben.
2. Das was du beim anlegen siehst ist hängt mit der Benutzeranmeldung zusammen und hat rein garnichts mit den E-Mailadressen zu tun.
man kann aber hier auch über die Vertrauensstellungen mehrere Domains anlegen. Nochmal hat aber nicht's mit den E-Mailadressen zu tun.
3. Adressrichtlinien geben nur vorgabewerte so wie der Exchange das automatisch anlegt.
4. Die E-Mailadresse kann man in den Postfacheinstellungen abändern. Beim Exchange 2013 kann ich jetzt aber nicht genau sagen wo.
Bitte warten ..
Mitglied: heppi75
03.10.2014 um 15:36 Uhr
1. suboptimal - was wäre hier sinnvoller - lerne gerne dazu ...
2. heisst im klartext das jeder user prinzipiell mit ...@meinefirma.com angelegt wird und dies dann später in outlook und co. auch der benutzername fürs postfach ist? also er kann sich nicht wie sonst üblich z.B. mit seiner email info@meinefirma.de als benutzername anmelden?
3. ok verstanden ...
4. also dem user bsp: info@meinefirma.com kann ich eine emailadresse info@meinefirma.de zuordnen - korrekt?

noch ein zusatz zu 2: da ich mehrere domains verwalten möchte wäre es evt. sinnvoll die postfächer so zu benennen - bsp: mail1@meinefirma.com, mail2.meinefirma.com, usw.

danke nochmals für ein feedback - ich hatte bisher den kerio connect am laufen und da wird das alles anderst eingestellt - mehr so wie bei einem "normalen" mailserver - wo einfach der alias info@meinedomain.com der benutzername ist und fertig ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
03.10.2014 um 16:16 Uhr
Zitat von heppi75:

1. suboptimal - was wäre hier sinnvoller - lerne gerne dazu ...
Man könnte hier z.b. meinefirma.local verwenden. Wobei es auch stimmen gibt die sagen .local ist auch nicht so toll.
Wenn man eine Webseite hostet muss man dann eben mit der Firewall bzw. dem DNS tricksen damit man auch zugriff bekommt.

2. heisst im klartext das jeder user prinzipiell mit ...@meinefirma.com angelegt wird und dies dann später in outlook und co.
auch der benutzername fürs postfach ist? also er kann sich nicht wie sonst üblich z.B. mit seiner email
info@meinefirma.de als benutzername anmelden?
Grundsätzlich würde hier der Benutzername ohne @meinefirma.de bzw. meinefirma.com reichen.
info@meinefirma.com würde funktionieren. wobei man das auch so hinbiegen kann das info@meinefirma.com funktioniert.

3. ok verstanden ...
4. also dem user bsp: info@meinefirma.com kann ich eine emailadresse info@meinefirma.de zuordnen - korrekt?
Du legst einen Benutzer Info innerhalb der Domain @meinefirma.com an (hier dann bekommt man dann auch schnell eine Verwirrung da das AD genau so benannt worden ist) Dieser bekommt dann eine bzw. mehrere E-Mailadressen. Wie die lauten hat nicht's mit dem Anmeldenamen zu tun. 2 Unterschiedlich Baustellen.

noch ein zusatz zu 2: da ich mehrere domains verwalten möchte wäre es evt. sinnvoll die postfächer so zu benennen -
bsp: mail1@meinefirma.com, mail2.meinefirma.com, usw.

Du benennst ja nicht die Postfächer sondern die Benutzer. Diese müssen auch unterschiedliche Namen haben. 2x mail@meinefirma.com kann ja logischerweise nicht funktionieren. Wie du die Benennung machst kannst du selber wählen.

danke nochmals für ein feedback - ich hatte bisher den kerio connect am laufen und da wird das alles anderst eingestellt -
mehr so wie bei einem "normalen" mailserver - wo einfach der alias info@meinedomain.com der benutzername ist und fertig
...

Würd ich jetzt nicht unbedingt als "normaler" zustand bewerten.
Bitte warten ..
Mitglied: heppi75
03.10.2014 um 16:51 Uhr
besten dank für deine info und aufklärung!!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
05.10.2014 um 19:00 Uhr
@wiesi200
Man könnte hier z.b. meinefirma.local verwenden. Wobei es auch stimmen gibt die sagen .local ist auch nicht so toll. Wenn man eine Webseite hostet muss man dann eben mit der Firewall bzw. dem DNS tricksen damit man auch zugriff bekommt.
Bitte vergiss mal ".local"...

@heppi75
1. suboptimal - was wäre hier sinnvoller - lerne gerne dazu ...
Genaues kannst du hier nachlesen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Aktivierung (4)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (9)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...