Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange 2013 mehrere Postfächer im Outlook einrichten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 117799

117799 (Level 1)

10.09.2014, aktualisiert 18.09.2014, 4255 Aufrufe, 12 Kommentare, 1 Danke

Hallo Freund des Exchange Servers,

ich suche hier nach Rat für folgendes Problem.

Es läuft ein Windows Server 2012 R2 Standard mit Exchange 2013 SP1
Die Clients laufen alle mit Windows 7 Professional, manche mit Outlook 2007 und mache mit Outlook 2010.

Jetzt gibt es dort User die auf zwei Postfächer zugreifen müssen.

Was ja kein Problem ist einfach Vollzugriff erlaubt und mit Automapping ist das Konto auch direkt im Outlook sichtbar.
Wundervoll was könnte es schöneres geben?

Jetzt schreibt der User eine neue E-Mail und stellt fest: "Ups, ich kann ja gar nicht von dem zweiten Postfach senden."
"Doch, na klar!" Sagt der Administrator man muss nur unter Ansicht das "Von" aktivieren und dort das andere Konto noch hinzufügen.

"Super Klasse!" freut sich der User, doch dann das erwachen.
Die Gesendeten E-Mails landen im "Gesendete Objekte" Ordner vom Standard Konto und nicht im "Gesendete Objekte" Ordner vom zweiten E-Mail Postfach.
Und genau das ist mein Problem oder das des Users.

Nach einer intensiven Suche im Internet, habe ich dann herausgefunden, dass das ein Bug von Microsoft ist. Ich habe eine Anleitung gefunden wo beschrieben wird, wie man den Vollzugriff auf ein Postfach gestattet aber das "Automapping" ausgeschalten lässt. Das Postfach wird dann als weiteres Exchange Konto zu Outlook hinzugefügt. (was bei Outlook 2010 keine Problem ist, bei 2007 aber nicht funktioniert)

Nichts desto trotz bekomme ich dann keinen Zugriff auf dieses Konto, weil ich erst eine Verbindung mit dem Exchange Server herstellen muss, damit sich die OST Datei synchronisieren kann. So die Meldung beim Zugriffs versuch.

So, jetzt habe ich mein Standard Konto und das Sekundäre Konto in Outlook angezeigt, kann aber auf das Sekundäre Konto nicht zugreifen während das Standard Konto ganz normal funktioniert.

Vielleicht hat sich hier schon mal jemand mit dem Problem rumgeschlagen und weiß ganz genau was zu tun ist.

Vielen Dank auf jeden Fall schon mal jetzt.

Gruß
Daniel
Mitglied: Schnubbert
10.09.2014 um 15:41 Uhr
Wie hast du das zweite Konto im Outlook denn eingebunden?
Gibt dafür nämlich zwei Wege die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen.
Bitte warten ..
Mitglied: 117799
10.09.2014 um 15:57 Uhr
Danke für die schnelle Reaktion.

Also einmal wie gesagt ging es über Automapping, sprich das Konto war einfach da.
Im Grunde das gleiche, wie wenn man unter weitere Einstellungen des Kontos im Reiter "Erweitert" eine Konto hinzufügt.

Und nach dem deaktivieren des Automapping habe ich es über den Reiter "Erweitert" und Konto Hinzufügen versucht.

Beides ohne erfolg.

Und dann halt noch als Zweites Exchangekonto über "Neues Konto hinzufügen". Was bei 2010 funktioniert aber 2007 ablehnt, weil es ja schon ein Exchange Konto gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: skahle85
LÖSUNG 10.09.2014, aktualisiert 18.09.2014
Hiho,

ich hab mal die Suchmashine angefragt und folgenden Beitrag gefunden:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/df11c2e6-51c7-434c-b38 ...

Variante 1:
Unter Outlook 2010 funktioniert es durch ein Reg-Eintrag.

Einfach folgenden in der Regestry eintragen und ggf. Outlook neu starten.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Preferences

Neues DWORD erstellen mit dem Namen: DelegateSentItemsStyle

Wert: 1

Danach werden die Mails in dem Postfach abgelegt unter dessen Namen man versendet hat.

Variante 2:
Set-MailboxSentItemsConfiguration - http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj884078%28v=exchg.141%29.as ...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 117799
10.09.2014 um 16:29 Uhr
Hi aponeo-merlin,

stimmt über sowas bin ich auch gestolpert, habe es aber komplett ignoriert und verdrängt nachdem ich den Lösungsweg mit der Power-Shell gesehen habe.(der nicht funktioniert hat)

Werde das mal ausprobieren und bescheid geben ob es funktioniert hat.
Danke

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
11.09.2014 um 12:08 Uhr
Das ist relativ einfach, genau das gleiche Problem haben wir hier auch in der Firma.
Das mit der Registrierung würde ich gar nicht erst machen, bei 2000 Clients ist das zu umständlich.

Deshalb ist die Powershell da schon hilfreicher.

Du musst eingeben

Set-MailboxSentItemsConfiguration "Postfach" -SendOnBehalfOfItemsCopiedTo SenderAndFrom

Wenn du nur "From" eingibst funktioniert das nicht, da diese Funktion zurzeit nicht aktiv ist.

Somit werden die Mails sowohl im Freigegebenen Postfach als auch im Versenderpostfach gespeichert.

Bitte beachte: die oben genannte Variante funktioniert nur mit Outlook 2010.
Bitte warten ..
Mitglied: 117799
11.09.2014 um 13:13 Uhr
Danke die Variante habe ich auch noch nicht probiert.

Reicht es dort nur den Namen des Postfaches einzugeben, das als zweites eingerichtet werden soll?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
11.09.2014 um 14:22 Uhr
Zitat von 117799:

Danke die Variante habe ich auch noch nicht probiert.

Reicht es dort nur den Namen des Postfaches einzugeben, das als zweites eingerichtet werden soll?

Danke

Du musst das Postfach angeben aus welchem versendet wird.

Beispiel:

Max Mustermann
company-mailbox

Max Mustermann will eine Mail im Auftrag des Company-mailbox Postfaches verschicken und diese soll im company-mailbox Postfach gespeichert werden.

Dann lautet der Befehl:

Set-MailboxSentItemsConfiguration "company-mailbox" -SendOnBehalfOfItemsCopiedTo SenderAndFrom
Bitte warten ..
Mitglied: 117799
18.09.2014 um 09:50 Uhr
Hallo Komabaer,

ich sitze jetzt gerade vor dem betreffendem Server und habe deinen Befehl eingegeben.
Er sagt mir aber, das er den Befehl nicht finden kann.

Hast du dich vielleicht verschrieben, oder funktioniert der nur bei früheren Exchange Versionen?

Danke
Gruß
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: 117799
18.09.2014 um 09:55 Uhr
Also habe gerade selber bisschen gegoogelt. Den Befehl gibt es in Exchange 2013 wohl nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
18.09.2014 um 15:18 Uhr
Zitat von 117799:

Also habe gerade selber bisschen gegoogelt. Den Befehl gibt es in Exchange 2013 wohl nicht mehr.

Oha, das wusste ich noch gar nicht. Dann geht es wohl nur mit der Registrierung und Online Modus. Da hat Microsoft aber einen Rückschritt gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: 117799
18.09.2014 um 15:36 Uhr
Zitat von skahle85:


Einfach folgenden in der Regestry eintragen und ggf. Outlook neu starten.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Preferences

Neues DWORD erstellen mit dem Namen: DelegateSentItemsStyle




Also schön finde ich es nicht, aber das ist die Lösung die zumindest funktioniert.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: skahle85
18.09.2014 um 15:40 Uhr
Ja ist schon ziemlich peinlich das man das so machen muss!
Aber schön das es zumindest den gewünschten Erfolg bei dir bringt.

Na dann fröhliches senden ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 und Outlook 2013, Postfach synchronisiert nicht vollständig
Frage von pianoman82Exchange Server4 Kommentare

Hallo Kollegen, ich habe aktuell ein großes Problem. Es geht um einen neu eingerichteten Exchange Server 2013 CU9 in ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2013 getrennte Outlook Signaturen auch für freigegebene Postfaecher?
Frage von mipo64Exchange Server6 Kommentare

Hallo Experten, ich habe einen Exchange 2013 laufen auf dem Standard Postfächer als auch ein paar "freigegebene Postfächer" eingerichtet ...

Outlook & Mail
Gemeinsames Postfach Exchange 2013
Frage von IT-twakOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo, zu aller erst: genutzt wird Exchange 2013 und Outlook 2016! Ich habe folgende Aufgabenstellung: Es gibt in unserer ...

Outlook & Mail
Exchange 2013 Kalender Postfach
gelöst Frage von BenandroOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo ich habe eine Problematik bei der ich einfach keine Lösung finde, wir sind eine Große Arztpraxis und benutzen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...