Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2013 Verwaltungsshell und Konsole funktionieren nicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: dawe78

dawe78 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2014, aktualisiert 10:00 Uhr, 2420 Aufrufe

Guten Morgen,

Ich habe Exchange 2013 auf einem komplett neuen Server 2012 R2 meiner Organisation hinzugefügt. Die Organisation besteht aus 2 DC (Server 2012 R2) und einem Exchange 2007 SP 3 (RU15, auf Win 2008 R2). Der Benutzer "Administrator" hat alle Verwaltungsrollen für Exchange 2007.

Auf den beiden Exchange-Servern ist sonst keine Rolle installiert, außer natürlich dem IIS.

Jetzt habe ich folgendes Problem mit Exchange 2013:

Wenn ich die Exchange Shell (EWS) aufrufen möchte, kommt folgender Fehler (Auszug):

New-PSSession: Beim Verarbeiten von Daten vom Remoteserver <SERVER> ist folgender Fehler aufgetreten: [...][FailureCategory=AuthZ-CmdletDeniedException]
Benutzer "DOMAIN/Users/Administrator" ist keiner Verwaltungsrolle zugewiesen.
+CategoryInfo: OpenError: PSRemotingTransportException
+FullyQualifiedErrorId: IncorrectProtocolVersion,PSSessionOpenFailed

Wenn ich die Verwaltungskonsole aufrufe, bekomme ich den Fehler "403: Mit der von Ihnen eingegebenen Adresse ist kein Zugriff auf das Postfach möglich. Bitte kontaktieren Sie Helpdesk, um die richtige Adresse zu erhalten."

Im Ereignisprotokoll findet sich dann folgender Fehler:

Aktueller Benutzer: 'Domäne\Administrator'
Fehler bei der Anforderung von URL 'https://FQDN:444/ecp/default.aspx(https://SERVERNAME/ecp/)':
Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.LowVersionUserDeniedException: Die Postfachversion ist älter als Exchange 2010.

Dieser Fehler ist zumindest teilweise nachvollziehbar; Natürlich besitzt der Benutzer noch das "alte" Exchange 2007-Postfach. Trotzdem sollte es dem Administrator doch möglich sein, Exchange 2013 zu verwalten?!

Ich habe bereits folgendes geprüft und getestet:

- Administrator: Verwaltungsrollen für Exchange 2013 hinzugefügt / geprüft
- Verwaltungsrolle "Organisation Management (2013)" der Verwaltungsrolle "Exchange Organisation Administration (2007)" hinzugefügt
- 2013-Server den Exchange2013-Verwaltungsrollen als Mitglied hinzugefügt
- Prepare-AD und Prepare-Schema erneut ausgeführt
- IIS-Zertifikate geprüft
- Firewall abgeschaltet (testweise)
- Virussoftware abgeschaltet
- WinRM geprüft
- Schema-Einträge im ADSI-Editor geprüft, Einträge unter "Services"->"Microsoft Exchange" sind vorhanden
- neuen Benutzer angelegt und diesem die Verwaltungsrollen für Exchange 2013 zugewiesen, Ergebnis: Fehler bei EWS identisch (ausführen als Benutzer X), Fehler beim ECP: 403: Zugriff verweigert Sie sind nicht berechtigt, diese Seite zu öffnen. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind oder Ihnen die Anmeldeinformationen erst kürzlich zugewiesen wurden, warten Sie 15 Minuten, und versuchen Sie es noch mal.

Ich bin mit meinen Ideen am Ende. Hat jemand einen Idee, wo das Problem liegen könnte? Es müsste m.E. irgendwas mit der Verbindung zum AD zu tun haben...

Danke für die Hilfe!

dawe78
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Aktivierung (5)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs (1)

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (9)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...