Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

EXCHANGE 2013 - Wechsel des Domain Controllers und der internen Domäne

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: MrFloppy

MrFloppy (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2014 um 10:32 Uhr, 818 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,
wir sollen in der weihnachtsfreien Zeit einen neuen DC bekommen, weil bei der Firmengründung damals der DC komplett falsch von einer externen IT-Firma eingerichtet wurde. (falscher für uns ungünstiger interner Domänenname usw) Wir haben auch einen eigenen Exchange 2013-Server. Dieser muss natürlich auf den neuen DC umziehen und auch die neue interne Domäne usw übernehmen.

Wie gehe ich nun am besten bei einem solchen DC-Wechsel vor? Da ich absolut kein Exchange-Experte bin wäre ich für eine genaue Anleitung sehr sehr dankbar. Eine Google-Suche brachte bisher leider keinen Erfolg.

Schon einmal vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße
Mitglied: keine-ahnung
15.12.2014 um 10:41 Uhr
Moin,
Dieser muss natürlich auf den neuen DC umziehen
dass würde ich bleiben lassen.
Eine Google-Suche brachte bisher leider keinen Erfolg
Echt? Wenn Du in die Suchmaschine Deines Vertrauens bspw. "Exchange in neue Domäne unziehen" eintippelst, landest Du ganz sicher Treffer zum Thema cross-forest-Migration.
Da ich absolut kein Exchange-Experte bin
Ich würde Dir dann aber schon empfehlen, einen "Experten" hinzu zu ziehen ....

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MrFloppy
15.12.2014 um 10:47 Uhr
Hmmh, würde es sich dann eher anbieten einen komplett neuen Exchange 2013-Server in der neuen Domäne zu erstellen und alle Postfächer zu exportieren und dann wieder zu importieren?

Wenn ja, wie stelle ich das am besten an?
Bitte warten ..
Mitglied: Doskias
15.12.2014 um 11:09 Uhr
Von einer Zusammenlegung des DC mit dem Exchange würde ich ebenfalls dringend abraten. Ansonsten täuscht Thomas Name mal wieder, denn er hat alles andere als keine Ahnung.

Exchange-Migration ohne Exchange Experten habe ich einmal begleitet. Ich saß im support, der Techniker vor Ort sagte, dass das schon nciht so chwer sein kann. Fazit: Der Techniker hat sich geirrt, ich hatte viel zu tun. Wenn du keine Migration durchführen willst, sondern den Exchange neu aufsetzen willst, dann wären weitere Informationen zum aktuellen System hilfreich.
Du könntest zum Beispiel die Verbindung zum alten Exchange nach außen kappen, dann per Powershell aus allen Postfächern ne PST-Datei ziehen, den neuen Server nach außen freigeben und dann alle PST-Dateien importieren. Das ist allerdings nicht nur unsauber, sondern in meinen Augen richtig schmutzig, da es einfach zu fehleranfällig ist.

Empfehlen würde ich dafinitiv einen Experten hinzuzuziehen. Ja es ist teurer als ohne, aber wer an der falschen Stelle spart, der kauft halt doppelt. Da du aber von der weihnachtsfreien Zeit spricht, verstehe ich es so, dass es ind en nächsten 14 Tagen umgesetzt werden soll. Ich befürchte einen Experten wirst du so kurzfristig nur sehr schwer bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.12.2014 um 16:44 Uhr
Moin,
Dieser muss natürlich auf den neuen DC umziehen und auch die neue interne Domäne usw. übernehmen.
No way! Wir planen sowas ähnliches gerade bloß etwas größer.

In deinem Fall DC neu aufsetzen, Vertrauensstellung herstellen, neuen Exchange-Server in der neuen Domäne installieren und dann User und Postfächer migrieren.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: MrFloppy
15.12.2014, aktualisiert um 17:09 Uhr
@Dani: Danke, das ist doch schon mal ein guter Ansatz. Wie migriere ich dann die User und Postfächer am besten?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...