Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Backup (Hyper V) kurzzeitig aktivieren um gelöschte User Mailbox zu exportieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mikebecool

mikebecool (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2013 um 18:41 Uhr, 1328 Aufrufe, 4 Kommentare

Liebes Forum !

Wir haben festgestellt, dass eine User Mailbox vor Monaten gelöscht wurde, welche noch einige wichtige mails haben könnte.


Aus der Zeit existiert ausschliesslich ein vollständig exportierter Exchange Hyper v Host.

Diesen haben wir auf ein Ersatzsystem (ohne Netzwerk/AD Anbindung) importiert.

Exchange lässt sich natürlich nicht starten.


Frage: kann es zu Problemen kommen, wenn wir in einem Wartungsfenster den produktiven Exchange herunterfahren und statt dessen für die Zeit des exports des Postfachs den "alten Exchange" wieder aktiv schalten?

Gibt es Maßnahmen die getroffen werden können, um sicherzustellen, dass Ipads, Iphones etc. sich nicht mit dem "alten exchange" verbinden können (z.B. Servernamen in der Domäne ändern etc) und wir dennoch Exchange starten und das Postfach exportieren können?

Vielen Dank für alle Infos & konkrete Vorschläge !!

Mitglied: emeriks
08.10.2013 um 18:46 Uhr
Hi,
das würde ich nicht wagen.
Ist der DC auch eine VM? Falls ja, dann diesen klonen und den Klone zusammen mit dem EX in einer abgeschotteten Netzwerkumgebung hochfahren. DNS nicht vergessen.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.10.2013 um 18:53 Uhr
Hi.

Aus der Zeit existiert ausschliesslich ein vollständig exportierter Exchange Hyper v Host.

Was kann man darunter genau verstehen? Was wurde wie exportiert?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
08.10.2013 um 22:04 Uhr
Hallo Günther,

vermutung: einfach die HD gesnapshottet.

Zum Thema: siehe emeriks. Und davor das ganze auf einen anderen Host packen. Sonst hast du zwar die paar Mails, aber sonst nichts mehr, was so in den letzten Monaten gearbeitet wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.10.2013 um 23:30 Uhr
Hallo,

man kann es nicht oft genug sagen: Ein VM-Snapshot ist keine in irgendeiner Form geeignete Methode für ein Exchange-Backup.

Den Snapshot nochmal im Produktivnetz booten würde ich keinesfalls.
Aber wenn du ihn am laufen hast kommst du ja an die .edb-Dateien. Um aus solchen PST-Dateien zu extrahieren gibt es Tools. Eingeschränkte Testversionen auch kostenlos, suche "edb to pst" (ob man damit auch Produktivdaten extrahieren darf muss man halt in den Lizenzbedingungen schauen). Außerdem sollte man die EDB auf dem Exchange in einer neuen DB zum laufen bekommen (1. neue DB anlegen, 2. edb-Datei der neuen DB durch die aus dem Backup ersetzen, 3. DB mounten (dabei wird Exchange mit Sicherheit meckern, weil die Logfiles nicht passen - ich glaube, diese musst du auch löschen) 4. Clean-MailboxDatabase für die DB ausführen, 5. unter Disconnected Mailboxes müssten alle Mbx der DB auftauchen & können mit einem User verbunden werden). In einer Produktivumgebung auch nicht ganz risikolos, aber sicher besser, als den alten Exchange nochmal im Produktivnetz zu booten.

Grüße

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Hyper-V Backup - Idee
gelöst Frage von cuilsterWindows Server4 Kommentare

Hallo, Wenn ich einen Snapshot von einer VM erstelle, dann schreibt Hyper-V doch nachfolgende Änderungen in den Snapshot oder? ...

Windows Server
Hyper-V und Windows Backup
gelöst Frage von GadlaeWindows Server23 Kommentare

Hallo Admins Ich habe im Moment ein paar Probleme mit dem Windows Backup. All paar Tage hängen sich meine ...

Windows Server
SBS 2011: User über Konsole gelöscht, wieder hergestellt, Mailbox?
Frage von DasTasWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich hatte heute den Fall, einen über die SBS-Konsole gelöschten User samt Mailbox wieder herstellen zu müssen. Dank ...

Netzwerkmanagement
Hyper-V - VLAN - BACKUP-Trennung
gelöst Frage von AlexPfNetzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo Leute, stehe vor einem kleinen Problem. Ich bin gerade dabei ein Netzwerk einzurichten und möchte das Backup (NAS) ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell13 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...