Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange nur mit Bereichsadressen betreiben, keine Mailadressen der User benutzen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Letricon

Letricon (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2007 um 09:16 Uhr, 2002 Aufrufe

Guten Morgen liebe Gemeinde,

bin zum ersten Mal hier und habe zu meinem Problem nichts Konkretes gefunden.

Ein Kunde hat einen SBS 2003 und möchte diesen nur mit den Bereichsadressen berteiben:

Vertrieb 3 Mitarbeiter
Support 4 Mitarbeiter
Einkauf 2 Mitarbeiter
Buchhaltung 2 Mitarbeiter

usw.

Die Mails werden per Pop3 von einem Hoster abgeholt (damit bei Ausfall des Systems intern weiterhin keine Mails verloren gehen)

Gesendet wird über Smathost


Habe das mit öffentlichen Ordner versucht:

z.B. Vertrieb mit der adresse vertrieb@firma.de

Die Mails kommen auch an, jedoch wenn MA1 die Mail öffnet und bearbeitet, ist diese NUR für ihn als "gelesen" gekennzeichnet. MA2-MA3 sehen die Mail immer noch als UNGELESEN (siehe auch http://support.microsoft.com/kb/929396/de).

Nicht so gut, wenn dann die Mail (im schlechtesten Fall 3x von unterschiedlichen MA's bearbeitet wird) mit 3 unterschiedlichen Adressen bearbeitet zurück kommt (man kann nich von jedem MA erwarten das er immer die richtige Absenderadresse in Outlook "Send As"verwedet).

Da jede Mailadresse ja nur einmal vergeben werden kann, kann ich den MA's von Vertrieb nicht noch zusätzlich die Adresse verieb@firma.de vergeben (ist bei T..it allerdings möglich, dort wird auch jede Mail aus öffentlichen Ordner sofort für ALLE MA's als gelesen angezeigt).

Dafür steht dor ein zweiter Server, der über ein EventSINK die ausgehenden Mailadressen umbiegt und sie dan von markus.meier@firma.de, olaf.mueller@firma.de auf vertrieb@firme.de verändert.

Haben jetzt "NUR" die User Vertrieb, Einkauf, usw und bearbeiten dann diese Mails durch die entsprechenden MA's als Stellvertreter.
Dabei werden bearbeitete Mail "sofort" als gelesen gesetzt. Dadurch können keine doppelten Antworten mehr entstehen. Das ist natürlich eine sehr "unelegante Lösung".

Kennt jemand einen Ausweg ?
Ist diese Konstellation zu umgehen, und zu vereinfachen ?

Habe bei M..FAQ und in anderen Foren soweit alles durchgeforstet. FC hat dazu ansatzweise etwas geschrieben, jedoch keine Datails bekannt gemacht.

Habe schon an einen Connector gedacht, der das umbiegen könte. Jedoch ist mir ein solcher nicht bekannt.

Auch der hier bereits im Ansatz aufgezeigte HOWTO:
"HOWTO EXCHANGE - Mit mehreren Benutzern unter einer Emailadresse Mails empfangen und versenden "

geht aber nicht entsprechend weiter. Wäre schön, wenn jemand das Gesamtpaket aus dem o.g. HowTo von Anfang bis Ende hätte, wobei man sich nicht darauf verlassen kann, das die MA's auch immer die richtige Absenderadresse in Outlook wählen.


MfG

Thorsten
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

DSL, VDSL
gelöst Ständige Störungen - Internet (12)

Frage von gamerff zum Thema DSL, VDSL ...