Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Besprechungsanfragen kommen sporadisch nicht an

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: dirk.petersen

dirk.petersen (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2011 um 11:25 Uhr, 7664 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir haben bei uns immer mal wieder das Problem, dass User Besprechungsanfragen nicht erhalten. Dies ist sehr selten, kommt aber vor und ist dann z.T. doch recht ärgerlich. Das Dumme ist, dass ich überhaupt keine Systematik feststellen kann. Ich gehe nicht davonn aus, dass einer von euch ein Lösung parat hat, wäre aber froh, von euch zu erfahren, wie ihr an so ein Thema herangehen würdet.
Zur Info: Exchange Server 2007 SP2, diverse Clients, die auf den Server zugreifen: Outlook 2003 -2010, WebAcess, iCal, Entourage, iphones, iPads, Blackberry. Können es vielleicht auch die Heterogenität und die unterschiedlichsten Situationen (im Büro, in der Bahn mit schlechter Verbindung etc) sein, die dafür verantwortlich sein können?
Ich wäre froh, von euch eine Idee/Anregung zu erhalten.

Beste Grüße
Dirk
Mitglied: filippg
28.05.2011 um 15:30 Uhr
Hallo,

"Exchange Besprechungsanfragen kommen sporadisch nicht an" - bist du dir da sicher? Wenn sie wirklich nicht ankommen kommt als Ursache ein Virenscanner in Betracht oder das der Client gar keine Einladung erstellt. Bei Aktualisierungen von Terminen kann so etwas potentiell auftreten.
_Sehr_ viel wahrscheinlicher ist aber, dass die Besprechungsanfrage ankommt, dann aber von irgendwem gelöscht wird. Ob sie ankommt kannst du ja im Messagetracking prüfen. Wenn ja: Ja, das hat höchstwahrscheinlich etwas mit der Vielzahl an Clients zu tun. Problem ist, dass fast jeder Client eine "Intelligenz" in Bezug auf Terminanfragen hat. Also z.B. eingehende Anfragen mit Vorbehalt in den Kalender einträgt. Was da genau vorgeht wissen höchsten die Hersteller. Aber ein denkbares (stark vereinfachtes!) Szenario wäre etwa: Client A erkennt die Einladung, schreibt sie mit Vorbehalt in den Kalender und markiert die Einladung als bearbeitet. Dann findet sie Client B, erkennt, dass sie bearbeitet wurde und löscht sie sicherheitshalber mal. Client A erkennt, dass die Einladung gelöscht wurde (aus seiner Sicht wohl durch einen Nutzer) und entfernt den vorbehaltlichen Kalendereintrag. Je mehr Clients auf ein Postfach zugreifen und je unterschiedlicher sie sind, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit von Fehlverhalten. Auch Stellvertreterregelungen steigern die Komplexität beträchtlich.
Mein Vorschlag wäre, dass du versuchst zu sammeln, welche Nutzer betroffen sind (bei denen also Einladungen verloren gehen) und dann schaust, welche Clients sie verwenden.
Udpate von Exchange und den Clients auf jeweils aktuellste Version schadet wahrscheinlich auch nicht.

Gruß

Filipp

PS: ein meinem gezeichneten Szenario nicht ganz unähnliches beschreibt Apple unter http://support.apple.com/kb/TS3714?viewlocale=de_DE&locale=de_DE
Bitte warten ..
Mitglied: dirk.petersen
30.05.2011 um 09:13 Uhr
Hallo Filipp,

vielen Dank für deine Antwort! Das ist schon sehr hilfreich bei der Suche!

Angenehme Woche wünscht
Dirk
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 SMART Host SMTP Relay Probleme (6)

Frage von dawdad zum Thema Exchange Server ...

Microsoft
gelöst Exchange EdgeTransport "System.TypeInitializationException" !? (7)

Frage von PixL86 zum Thema Microsoft ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Server 2010 nach SP3 tot (6)

Frage von intermarty zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...