Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Cc und POP3 Eigenheit?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: JoyceS

JoyceS (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2013, aktualisiert 15:54 Uhr, 1730 Aufrufe, 16 Kommentare, 2 Danke

Hallo Leute,
ich habe ein komisches Verhalten (aus meiner Sicht) unseres Exchange Server beobachtet.
Ich versende eine E-Mail an einen oder mehrere Empfänger und nehme einen oder mehrere Empfänger in Cc. Wenn nun der Cc Empfänger seine E-Mails per POP3 von unserem Exchange Server abholt, dann ist er der einzige Empfänger im Feld "An". Alle weiteren Empfänger sind nicht mehr vorhanden. Für den Cc Empfänger ist es aber wichtig zu wissen, wer diese E-Mail noch erhalten hat.
Wenn einer der Empfänger oder Cc Empfänger ein Konto bei Gmx oder so hat, dann sind alle Empfänger und Cc enthalten und sichtbar.
Kann ich irgendwo konfigurieren, dass die ursprünglichen "An" und Cc Empfänger erhalten bleiben?

Vielen Dank.
lg Joyce


Nachtrag:
Hier als Beispiel der Nachrichtenkopf der E-Mail, wenn sie vom Exchange Server via POP3 abgeholt wird.


Received: from xxxxxx.xxxxxx.xxx ([fe80::8dc7:c61b:6d09:6866]) by xxxxxx.xxxxxx.xxx
([fe80::8dc7:c61b:6d09:6866%13]) with mapi; Tue, 6 Aug 2013 14:03:40 +0200
From: =?iso-8859-1?Q?xxxxxxxxxxxx?= <xxxxxxxxx@xxxxxx.xxx>
To: xxxxxxxxx333 <xxxxxx333@xxxxxx.xxx>
Date: Tue, 6 Aug 2013 14:03:39 +0200
Subject:
=?iso-8859-1?Q?Test_E-Mail?=
Thread-Topic:
=?iso-8859-1?Q?Test_E-Mail?=
Thread-Index: Ac6SnPunaemQ894QTEqLFA4s0XCU9Q==
Message-ID: <EBF4227F867D8948952B9D4900C9BC5DE0931CAE5A@xxxxxx.xxxxxx.xxx>
Accept-Language: de-DE
Content-Language: de-DE
X-MS-Exchange-Organization-AuthAs: Internal
X-MS-Exchange-Organization-AuthMechanism: 04
X-MS-Exchange-Organization-AuthSource: xxxxxx.xxxxxx.xxx
X-MS-Has-Attach:
X-MS-Exchange-Organization-AutoForwarded: true
X-MS-Exchange-Organization-SCL: -1
X-MS-TNEF-Correlator:
acceptlanguage: de-DE
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="_000_EBF4227F867D8948952B9D4900C9BC5DE0931CAE5Axxxxxxxxxxxxxxx_"
MIME-Version: 1.0

Und hier der Nachrichtenkopf, wenn die gleiche E-Mail an GMX gesendet und dann dort per POP3 abgeholt wird.

Received: from mo-p03-ob.rzone.de ([81.169.146.173]) by mx-ha.gmx.net
(mxgmx106) with ESMTPS (Nemesis) id 0M83SP-1W1xBp2NEX-00vkCc for
<yyyyyyyyyyy@gmx.de>; Tue, 06 Aug 2013 13:39:28 +0200
X-RZG-CLASS-ID: mo03
X-RZG-AUTH: :P2EQZWCia+wSYityP1ka9YVsyqH2npBSHfxmvJ6RJNIV+nkEfLVg
Received: from xxxxxx.xxxxxx.xxx (xxxxxxxxxxxx.dip0.t-ipconnect.de [xxx.xxx.xxx.xxx)
by smtp.provider.org (RZmta 31.36 DYNA|AUTH)
with (AES128-SHA encrypted) ESMTPA id R014a6p76B1o7Y
for <xxxxxx333@xxxxxx.xxx>; Tue, 6 Aug 2013 13:39:28 +0200 (CEST)
Received: from xxxxxx.xxxxxx.xxx ([fe80::8dc7:c61b:6d09:6866]) by xxxxxx.xxxxxx.xxx
([fe80::8dc7:c61b:6d09:6866%13]) with mapi; Tue, 6 Aug 2013 13:37:55 +0200
From: =?iso-8859-1?Q?xxxxxxxxxxxx?= <xxxxxxxxx@xxxxxx.xxx>
To: =?iso-8859-1?Q?xxxxxxxxx222?= <xxxxxx222@xxxxxx.xxx>
CC: xxxxxxxxx333 <xxxxxx333@xxxxxx.xxx>, xxxxxxxxxxxx <xxxxxx444@gmx.de>
Date: Tue, 6 Aug 2013 13:37:53 +0200
Subject: Test_E-Mail
Thread-Topic: Test_E-Mail
Thread-Index: Ac6SmV/xx2kVFhvoQVeNa/uMZmWtYg==
Message-ID: <EBF4227F867D8948952B9D4900C9BC5DE0931C3DEA@xxxxxx.xxxxxx.xxx>
Accept-Language: de-DE
Content-Language: de-DE
X-MS-Has-Attach:
X-MS-TNEF-Correlator:
acceptlanguage: de-DE
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="_000_EBF4227F867D8948952B9D4900C9BC5DE0931C3DEAxxxxxxxxxxxxxxx_"
MIME-Version: 1.0
Envelope-To: <xxxxxx444@gmx.de>
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)

Mitglied: d4shoerncheN
06.08.2013 um 15:40 Uhr
Hallo,

Kann ich irgendwo konfigurieren, dass die ursprünglichen "An" und Cc Empfänger erhalten bleiben?
das ist eigentlich Standard. Ich kann das Problem leider nicht rekonstruieren. Falls bis morgen keiner geantwortet hat, schaue ich mir das morgen mal genauer an.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
06.08.2013 um 15:50 Uhr
Hallo Joyce,
woher stammen die Mails, die Du sendest? Von einem Absender dessen Postfach auch auf dem Exchange liegt oder kommen die Mails von außerhalb der Organisation?
Welche Exchangeversion? Ich stelle bei uns gerade fest, dass es hier wohl einen Unterschied zwischen 2003 und 2010 gibt.
Was steht denn im Header, wenn Du die Mail per Outlook oder OWA öffnest?

Bist Du sicher, dass Du CC sendest und nicht BCC?

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: JoyceS
06.08.2013 um 16:00 Uhr
Hallo Marcus,
die E-Mails werden innerhalb der Organisation verschickt. Wir haben Exchange 2007 im Einsatz. Header habe ich oben eingefügt.

lg Joyce
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
06.08.2013 um 16:02 Uhr
Hallo,

sind irgendwelche Regeln in den Hub-Transport-Regeln in der Exchange Management Console eingetragen?

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
06.08.2013 um 16:09 Uhr
Gute Frage, das wäre auch meine Nächste gewesen. Es sieht so aus, als ob hier eine Weiterleitung aktiv ist.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
06.08.2013 um 16:12 Uhr
Hallo,

ich würde dir in der Exchange-Verwaltungsconsole auch mal das Tool zur Nachrichtenverfolgung ans Herz legen. Eventuell findet man hier auch Anhaltspunkte.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: JoyceS
06.08.2013 um 16:27 Uhr
Hallo Marcus,
Weiterleitung wäre eine Möglichkeit.

Hallo d4shoerncheN,
... warum bin ich nicht darauf gekommen?!


Danke für die Tipps. Das überprüfe ich morgen früh. (Hab' gleich Feierabend)

lg Joyce
Bitte warten ..
Mitglied: JoyceS
07.08.2013 um 11:50 Uhr
Hallo Leute,
ich habe die Möglichkeit überprüft, ob Regeln oder sonstige Weiterleitungen aktiv sind.
Ich habe nichts dergleichen gefunden.
Bei der Überprüfung mit der Toolbox - Nachrichtenverfolgung habe ich nur feststellen können, was ich hier als eigenartiges Verhalten geschildert habe.
Anfänglich sind es mehrere Empfänger und dann ist es "plötzlich" nur noch der eine der im Cc steht und die E-Mail per POP3 abholt. Bei allen anderen Empfängern ist alles wie es sein soll.
Ich werde im Laufe des Tages eine genauere Auswertung der Toolbox - Nachrichtenverfolgung nachreichen.

lg Joyce
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.08.2013 um 11:55 Uhr
Hallo Joyce,

passiert dies auch wenn Ereignis auch wenn eine Mail von Außen kommt? Du hast geschildert, dass wenn du von Intern an z. B. GMX schickst dies problemlos funktioniert. Was passiert wenn du von GMX aus eine Mail mit Empfänger und CC in das Unternehmen schickst?

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: JoyceS
07.08.2013 um 13:02 Uhr
Hallo d4shoerncheN,
eine E-Mail einer anderen Organisation oder von GMX hat leider den gleichen Effekt.
Der Empfänger der seine E-Mail via POP3 abholt "sieht" die anderen Empfänger nicht. Die Empfänger innerhalb unserer Organisation sehen alle Empfänger und Cc.

Ich habe jedoch eine Auffälligkeit in der Toolbox - Nachrichtenverfolgung gefunden.
Aus der ursprünglichen "Cc Adresse" wird an einer Stelle eine andere Adresse die dem Postfach ebenfalls zugeordnet ist. (Hier bin ich jedoch noch nicht ganz durch.)

lg Joyce
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.08.2013 um 13:29 Uhr
Hallo,

benutzt ihr den SBS POP3-Connector oder habt ihr Drittanbieter-Software wie POPcon im Einsatz?

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: JoyceS
07.08.2013, aktualisiert 08.08.2013
Hallo Leute,
ich habe die Ursache gefunden. Entgegen meiner Anordnung hat der betreffende Benutzer in Outlook eine Weiterleitungsregel innerhalb seines Posfaches eingerichtet.
Die Regel lautete folgendermaßen.
Alle E-Mail an yyyyyy@xxxxxx.xxx nach yyyyyy@xxxx22.xxx weiterleiten. Danach E-Mail löschen.
Ich glaube ich hole jetzt mal die Peitsche raus... ;)

Vielen lieben Dank an euch beide. Ihr habt mir sehr geholfen das Problem einzugrenzen.
An dieser Stelle habe ich jedoch noch eine Frage. Kann ich irgendwo mit der Exchange Console oder mit Powershell rauskriegen, ob jemand eine Regel im Outlook erstellt hat und vor allem was diese beinhaltet?

lg Joyce

<edit> Peinlichen Rechtschreibfehler beseitigt. </edit>
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
07.08.2013 um 14:49 Uhr
Hallo,

freut uns das du das Problem nun lösen konntest.

mit der Exchange Console oder mit Powershell rauskriegen, ob jemand eine Regel im Outlook erstellt hat und vor allem was diese beinhaltet?
Meines Wissens nach nicht. Dies würde nur bei Regeln funktionieren, die der Exchange übernimmt. Allerdings gibt es auch viele Regeln die nur für den Client sind und diese kann man nicht auslesen.

Da bin ich mir aber wie gesagt nicht ganz sicher.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
08.08.2013 um 09:08 Uhr
Hi,
ja, das ist ja super. Die erste Idee ist meistens die Beste

In Exchange 2010 kann man über die OWA ja "andere Benutzer verwalten" und über die Funktion auch auf die Regeln des Postfachs zugreifen. Ich weiß jetzt nicht ob es das Feature auch schon im 2007 gibt.

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: JoyceS
08.08.2013 um 10:07 Uhr
Hallo Marcus,
meinst Du mit "andere Benutzer verwalten" ein echtes Verwalten oder die Anmeldung als der entsprechende Benutzer bzw. Postfach hinzufügen?

lg Joyce
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
08.08.2013 um 12:55 Uhr
Hi,
ich meine ein echtes Verwalten ohne auf den Inhalt des Postfachs zuzugreifen.
Ich schildere mal den Weg im Exchange 2010 OWA:

1. Mit Adminrechten am OWA anmelden
2. Rechts oben auf "Options" dann auf "See all Options..."
3. Oben links bei "Manage Myself" auf "Another User..."
4. User auswählen und im neu aufgehenden Fenster kannst Du unter "Organize E-Mail" auf die "Inbox Rules" zugreifen

Sorry für die englischen Bezeichnungen, aber ich habe grad kein deutsches Postfach zur Hand, aber es sollte sich adaptieren lassen.

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 pop3 Logs löschen sich nicht automatisch (3)

Frage von SpeakerST zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange und POP3 Postfach auf Android (1)

Frage von BergEnte zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS POP3 Connector stellt keine Verbindung zu Exchange Server her (28)

Frage von bafo zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...