Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Datenbanken sichern und wiederherstellen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: scirocco87

scirocco87 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2012 um 13:41 Uhr, 9042 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich würde gerne wissen, wie mann Exchange 2010 Datenbanken richtig sichert über Windows Mitteln. Ich würde gerne folgendes wissen:

Wenn ein Mitarbeiter einen Ordner oder eine Email in seinem Outlook löscht, dass ich im Exchange die Datenbank zurücksichere und die als .pst oder .ost im Outlook importieren und die jeweiligen Elemente zurückopiere ?

Ist das so möglich?


Wenn ich im SBS 2010 einen Sicherungsplatte angeben will, will das BS diese zuerst formatieren? Warum? Welches Dateisystem wird dafür benötigt?

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: wiesi200
18.06.2012 um 13:48 Uhr
Hallo,

Währ mir neu das sowas beider onBoard Sicherung funktioniert. Da brauchst du ein extra Sicherungsprogramm.
Bitte warten ..
Mitglied: Luie86
18.06.2012 um 13:51 Uhr
Hallo,

Exchange kann mit WBAdmin (Windows Backup) gesichert werden.
Wenn jemand etwas im Outlook löscht, versuch es mal mit "gelöschte Objekte" wiederherstellen. (siehe http://www.msxfaq.de/notfall/delfolder.htm)



Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
18.06.2012, aktualisiert um 14:43 Uhr
Hab mich etwas verlesen und geirrt...Sry
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
18.06.2012 um 14:01 Uhr
Ich habe gehofft das es von Windows eigene Backupszenarien bzw. Methoden gibt.

Ein kleines Beispiel was mir vor kurzem passiert ist.
Es wurde von einer Person durch das syncen aufs Iphone alle Kalendereinträge überschrieben. Da wäre es nun vom vorteil wenn ich die Sicherung vom Wochenende nehmen könnte und den Kalender wieder auf den richtigen Stand zu bringen.

Kann man irgendwie über die Datei "Mailbox Database.edb" (C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Mailbox\Mailbox Database) Elemente zurücksichern?

Vielen Dank für eure Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
18.06.2012 um 14:09 Uhr
Hallo,
die Datendatei kann das Produkt Ontrack PowerControls für Geld öffnen ;)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.06.2012 um 14:09 Uhr
Hallo.

Egal, jedenfalls kannst du mit der integrierten Lösung nur die ganze Partition sichern oder Systemstatebackup.

Falsch

Wenn du den Exchange etwas effektiver sicher willst und z.B. nur einzelne Mailboxen recovern,
dann solltest brauchst du eine anständiges Backupprogramm!

Falsch

Ich schreib dir Mal eine private Nachricht hier im Forum.

Welch tolles Programm verkaufst du denn, dass es die Öffentlichkeit nicht wissen darf?

@scirocco87

Lies dir das hier durch - http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd876874.aspx

Wenn ich im SBS 2010 einen Sicherungsplatte angeben will, will das BS diese zuerst formatieren? Warum?

Weil das Backupprogramm die komplette Partition verwendet und auch Block-Level Basis sichert

Welches Dateisystem wird dafür benötigt?

NTFS

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
18.06.2012 um 14:18 Uhr
Das heißt mit anderen Worten, dass die Sicherungmöglichkeit im SBS 2010 schon gegeben ist. Ich konnte diese leider noch nicht ausprobieren. Wenn ich mit dem Sicherungsassistenen eine Sicherung einrichten möchte, will er im Abschluss immer die externe Festplatte (leider noch keine Bandlaufwerk, da kleine Firma und kleines Budget) formatieren auf dieser sich schon Dateien befinden. Diese ist aber schon NTFS formatiert. Warum will er dann diese noch formatieren? Ohne formatierung kann ich den Sicherungsassistenten nicht abschließen.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.06.2012 um 14:24 Uhr
Hi.

(leider noch keine Bandlaufwerk,

Windows Backup unterstützt auch kein Bandlaufwerk

formatieren auf dieser sich schon Dateien befinden

Windows Backup verwendet die komplette Partition. Du kannst darauf keine anderen Daten mehr schreiben.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
18.06.2012 um 14:33 Uhr
Kann ich dafür eine eigene Partition nehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.06.2012 um 14:39 Uhr
Kann ich dafür eine eigene Partition nehmen?

Ja, das sollte gehen

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: scirocco87
18.06.2012 um 14:43 Uhr
Werde ich demnächst ausprobieren

Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.06.2012 um 14:45 Uhr
Bitte, gerne geschehen

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (21)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 off-site sichern (4)

Frage von rickstinson zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...