Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange DB nach einer Neuinstallation des SBS2011 wieder verwenden.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: helmuthelmut2000

helmuthelmut2000 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.04.2012 um 22:39 Uhr, 4254 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Ich habe mir den SBS2011 noch in einer Testumgebung installiert.
Eine Datensichung habe ich auch eingerichtet.

Die Datenbank des Exchange Servers habe ich auf eine andere Partition (andere Platte) verschoben.

Meine Fragen.

Wie mache ich das, wenn ich z.B. den SBS neu installiert habe, das ich die alte Datenbank von der anderen
Partition wieder verwenden kann?

Und sollte man bei ca.30 Usern mit Mailadressen das alles in eine Datenbank speichern, oder sollte man
das trennen z.B. Verkauf, Einkauf, usw. ?

Wie groß darf so eine DB werden? Gibt es da Grenzen?

Danke.

Gruß
Helmut
Mitglied: goscho
27.04.2012 um 08:44 Uhr
Morgen Helmut,

Ich habe mir den SBS2011 noch in einer Testumgebung installiert.
Eine Datensichung habe ich auch eingerichtet.
Womit hast du die Datensicherung eingerichtet?

Gibt es für dieses - uns unbekannte - Sicherungsprogramm eventuell auch eine Dokumentation/Handbuch/Manual, in welchem ein Rücksicherungsszenario für den Exchange beschrieben steht?

Die Datenbank des Exchange Servers habe ich auf eine andere Partition (andere Platte) verschoben.
Wie mache ich das, wenn ich z.B. den SBS neu installiert habe, das ich die alte Datenbank von der anderen
Partition wieder verwenden kann?
Diese Datenbank wird bei der Wiederherstellung automatisch verwendet, welche denn sonst?

Wie groß darf so eine DB werden? Gibt es da Grenzen?
Hast du denn nach diesen Werten schon mal gesucht?
Ne, dann hilft dieser Suchlink vielleicht.

Gruß Goscho
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.04.2012 um 17:09 Uhr
Hallo,

Zitat von helmuthelmut2000:
Und sollte man bei ca.30 Usern mit Mailadressen das alles in eine Datenbank speichern, oder sollte man das trennen z.B. Verkauf, Einkauf, usw. ?
Warum willst du trennen? Gründe? Seperate Platten (nicht nur Partition auf gleiche Platten) für jede DB dann auch vorhanden?

Wie groß darf so eine DB werden? Gibt es da Grenzen?
Reicht die DB mit 16 TB nicht aus? Der SBS 2011 nutzt den Exchange 2010 Standard. Siehe hier http://social.technet.microsoft.com/Forums/is/smallbusinessserver/threa ... und daraus dann hier http://www.microsoft.com/exchange/en-us/licensing-exchange-server-email ... (aber das hast du ja scho gefunden, nech?)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
27.04.2012 um 22:23 Uhr
Hallo,

Bei einer Neuinstallation wie ich am Anfang geschrieben habe wird doch nicht die DB auf der anderen Partition automatisch verwendet.
Da wird doch zu erst mal wieder eine Neu DB auf dem Systemlaufwerk angelegt. Oder nicht?
Dann müssen doch die User im AD wieder angelegt werden.
Und dann könnte vielleicht (Und das ist meine Frage) und wenn ja, wie die alte DB von der anderen Partition wieder verwendet werden.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.04.2012 um 23:27 Uhr
Hallo,

Zitat von helmuthelmut2000:
Bei einer Neuinstallation
eine Neu DB auf dem Systemlaufwerk angelegt.
Dann müssen doch die User im AD wieder angelegt werden.
Und dein "AD wieder angelegt" lässt jetzt auf einmal nicht mehr an eine Neue installation denken wie du zuerst schreibst, sondern das du den SBS 2011 komplett neu Installierst (neues AD inkl. alles andere) um dann eine aus einer vorhergehenden (anderen) Installation kommende Exchange DB verwenden willst. Und welchen Zweck soll das dienen? Zur Datensicherung eines SBS sowie eines Exchange sowie eines AD gibt es massenhaft Lektüre, Anleitungen und Software. Das ist es also nicht was du willst, oder?

Und dann könnte vielleicht (Und das ist meine Frage) und wenn ja, wie die alte DB von der anderen Partition wieder verwendet werden.
Da gibt es auch möglichkeiten. Wird aber seltenst verwendet, meistens nur bei einem Disaster Recovery wo gar nichts mehr vom AD existiert. Siehe http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa997006(v=exchg.65).aspx

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 Neuinstallation: kein Zugriff auf Exchange Administrative Center (31)

Frage von bonnerjung zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 (SBS) Öffentlicher Ordner DB zu viel zu groß (6)

Frage von krake79 zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst SBS2011-Exchange- Webmailer- IMAP POP3 (7)

Frage von Ramsys1991 zum Thema E-Mail ...

Windows Server
gelöst Exchange nach Migration in SBS2011 deaktiviern wenn SBS mit AD bestehen bleibt (5)

Frage von martinz zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...