Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Dienst fällt aus

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: racer1601

racer1601 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2014 um 09:28 Uhr, 3887 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen

ich habe ein Problem mit einem Mail Proxy.

erstmal zum Konstrukt.
Hinter der Watchguard Firewall hängt für den Mailverkehr ein Physischer MailProxy mit Exchange 2010. Auf dem läuft ein Kaspersky Viren-Scanner.
Der Exchange 2010 und der DC 2008R2 sind auf weiteren physischen Maschinen installiert.

In den Abständen von etwa 5-7 Tagen Beendet sich immer der "Transportdienst" auf dem Proxy. Dieser lässt sich dann auch nicht mehr starten. Der Dienst steht auf Automatischen Start. IPv6 steht auf Automatik auf dem Proxy. Als DNS Server hat der Proxy zwei Adressen des Providers eingetragen.
Nach einem Neustart des Proxys läuft es dann wieder einige Tage.
Es wurde an den Servern nichts verändert. Zuvor lief alles etwa 1,5 Jahre wunderbar.

Was gemacht wurde etwa einen Tag vor dem ersten Beenden, einen Software Update auf der Firewall.


Hier mal was ich so in der Ereignisanzeige zu den entsprechenden Zeiten finden konnte:

vom 12.11.

Ebene Datum und Uhrzeit Quelle Ereignis-ID Aufgabenkategorie
Informationen 12.11.2014 18:00:13 Microsoft-Windows-GroupPolicy 1500 Keine Die Gruppenrichtlinieneinstellungen für den Computer wurden erfolgreich verarbeitet. Es wurden keine Änderungen seit der letzten erfolgreichen Gruppenrichtlinienverarbeitung erkannt.
Informationen 12.11.2014 15:30:05 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""Microsoft Exchange-Transport"" befindet sich jetzt im Status ""Beendet""."
Informationen 12.11.2014 14:37:46 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""WinHTTP-Web Proxy Auto-Discovery-Dienst"" befindet sich jetzt im Status ""Beendet""."
Informationen 12.11.2014 14:15:16 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""WinHTTP-Web Proxy Auto-Discovery-Dienst"" befindet sich jetzt im Status ""Ausgeführt""."
Warnung 12.11.2014 12:10:16 Microsoft-Windows-DNS-Client 1014 Keine Zeitüberschreitung bei der Namensauflösung für den Namen dnl-15.geo.kaspersky.com, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.
Informationen 12.11.2014 12:00:00 EventLog 6013 Keine Die aktive Systemzeit ist 341812 Sekunden.

vom 18.11

Ebene Datum und Uhrzeit Quelle Ereignis-ID Aufgabenkategorie
Warnung 19.11.2014 09:45:16 Microsoft-Windows-DNS-Client 1014 Keine Zeitüberschreitung bei der Namensauflösung für den Namen dnl-17.geo.kaspersky.com, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat.
Informationen 19.11.2014 09:39:19 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""WinHTTP-Web Proxy Auto-Discovery-Dienst"" befindet sich jetzt im Status ""Ausgeführt""."
Informationen 19.11.2014 08:29:33 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""Microsoft Exchange-Transport"" befindet sich jetzt im Status ""Beendet""."
Informationen 19.11.2014 05:01:41 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""WinHTTP-Web Proxy Auto-Discovery-Dienst"" befindet sich jetzt im Status ""Beendet""."
Informationen 19.11.2014 04:39:11 Service Control Manager 7036 Keine "Dienst ""WinHTTP-Web Proxy Auto-Discovery-Dienst"" befindet sich jetzt im Status ""Ausgeführt""."


Vieleicht hat ja hier einer eine Idee was es sein könnte. Achja ich bin noch recht neu im Bereich Exchange. Also habt etwas gedult mit mir wenn ich etwas nicht sofort verstehe! Die letzten Jahre habe ich im User 2nd Level-Support verbracht und bin jetzt zur Administration gewechselt.

Gruß Alex
Mitglied: racer1601
20.11.2014 um 13:57 Uhr
Hier noch ein Aussug aus dem bestpracktis tool. ich denke der Meldung zum DNS wird normalsein oder? Ist ja die Adresse von Unitymedia. Die Unitymedia Aadressen antworten auch auf ping

Der mail proxy hängt ja in einer DMZ über die Firewall.



<Log Time="13:15:20.346">Auf 'prox-01' ist nicht die richtige Version oder Serverrolle von Exchange Server installiert, die zur Unterstützung dieses Vorgangs erforderlich ist.</Log>

<Log Time="13:15:20.374">Auf 'prox-01' ist nicht die richtige Version oder Serverrolle von Exchange Server installiert, die zur Unterstützung dieses Vorgangs erforderlich ist.</Log>

<Log Time="13:15:20.401">Auf 'prox-01' ist nicht die richtige Version oder Serverrolle von Exchange Server installiert, die zur Unterstützung dieses Vorgangs erforderlich ist.</Log>

<Log Time="13:15:20.431">Auf 'prox-01' ist nicht die richtige Version oder Serverrolle von Exchange Server installiert, die zur Unterstützung dieses Vorgangs erforderlich ist.</Log>

<Log Time="13:15:20.470">Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil das Objekt 'prox-01.prox-01.ensepatec.local' nicht auf 'localhost' gefunden wurde.</Log>

<Log Time="13:15:20.689">Auf 'prox-01' ist nicht die richtige Version oder Serverrolle von Exchange Server installiert, die zur Unterstützung dieses Vorgangs erforderlich ist.</Log>

<Log Time="13:15:21.879">Fehler (Der Server ist nicht funktionstüchtig. ) beim Suchen nach dem Objekt LDAP://prox-01.prox-01.ensepatec.local/--. Das Objekt wird übersprungen.</Log>

<Log Time="13:15:22.975">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.174, um aus dem Servernamen prox-01.prox-01.ensepatec.local die IP-Adresse zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.013">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.198, um aus dem Servernamen prox-01.prox-01.ensepatec.local die IP-Adresse zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.042">Error querying DNS Server 80.69.100.174 for resolving prox-01.prox-01.ensepatec.local. Error code is Der DNS-Name ist nicht vorhanden</Log>

<Log Time="13:15:23.071">Error querying DNS Server 80.69.100.198 for resolving prox-01.prox-01.ensepatec.local. Error code is Der DNS-Name ist nicht vorhanden</Log>

<Log Time="13:15:23.103">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.174, um aus der IP-Adresse 11.50.30.172.in-addr.arpa. den Servernamen zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.133">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.174, um aus der IP-Adresse 10.50.30.172.in-addr.arpa. den Servernamen zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.167">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.198, um aus der IP-Adresse 11.50.30.172.in-addr.arpa. den Servernamen zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.199">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.198, um aus der IP-Adresse 10.50.30.172.in-addr.arpa. den Servernamen zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.244">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.174, um aus dem Domänennamen prox-01.ensepatec.local den MX-Eintrag zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.284">Fehler beim Abfragen des DNS-Servers 80.69.100.198, um aus dem Domänennamen prox-01.ensepatec.local den MX-Eintrag zu ermitteln. Fehlercode: Der DNS-Name ist nicht vorhanden.</Log>

<Log Time="13:15:23.331">Error querying DNS Server 80.69.100.174 for resolving _LDAP._TCP.prox-01.ensepatec.local. Error code is Der DNS-Name ist nicht vorhanden</Log>

<Log Time="13:15:23.387">Error querying DNS Server 80.69.100.198 for resolving _LDAP._TCP.prox-01.ensepatec.local. Error code is Der DNS-Name ist nicht vorhanden</Log>

<Log Time="13:15:41.219">Phase Daten werden erfasst ist abgeschlossen.</Log>
Bitte warten ..
Mitglied: racer1601
10.12.2014 um 11:53 Uhr
Hallo Kollegen

der proxy hat sich am Wochenende wieder mal weggehangen. jetzt habe ich schonmal geschaut ob die Datei:

“C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\TransportRoles\Shared\agents.config”

vieleicht leer ist aber das scheint okay zu sein. Sie vorhanden und hat Inhalte
dann wollte ich im ADSI Editor nach diesen Werten schauen aber der kann keine Verbindungen herstellen es wird kein verzeichnis Baum angezeigt

go to ADSIEdit and change the following values:
1.…Services\Microsoft Exchange\CN=Organization\CN=Transport Settings->properties->Attribute:SubmissionContentLength
This value is not set by default, change it to 20MB (20480).
2….services\Microsoft Exchange\CN=Organization->properties->Attribute:DelivContLength
This value is not set by default, change it to 20MB (20480)

Der Fehler das der Update Server von Kaspersky nicht erreichbar ist, habe ich am Montag abgestellt, in dem ich auf der Watchguard eine DNS-Proxy Regel durch eine DNS Filter Regel ersetzt habe.


hier mal das event log:

Ebene Datum und Uhrzeit Quelle Ereignis-ID Aufgabenkategorie
Informationen 06.12.2014 06:10:54 MSExchange TransportService 1003 ProcessManager The service has stopped.
Informationen 06.12.2014 06:10:24 MSExchange TransportService 1002 ProcessManager The service is trying to stop.
Informationen 06.12.2014 06:10:24 MSExchange TransportService 1022 ProcessManager Der Arbeitsprozess mit der Prozess-ID '2132' hat das Beenden des Diensts angefordert.
Informationen 06.12.2014 06:10:24 MSExchange TransportService 1040 ProcessManager Der Wert des vorhandenen Arbeitsprozesses HasExisted ist 'True', bevor CloseProcess aufgerufen wird.
Informationen 06.12.2014 06:10:24 MSExchangeTransport 7001 Komponenten "Der Dienst wird beendet. Begründung: Microsoft.Exchange.Transport.TransportComponentLoadFailedException: Loading of component 'Configuration Certificate and Database components' failed. ---> Microsoft.Exchange.Transport.TransportComponentLoadFailedException: Die Transportkomponente 'ConfigurationComponent' konnte nicht erfolgreich geladen werden. ---> Microsoft.Exchange.Transport.TransportComponentLoadFailedException: Fehler des Konfigurationslademoduls beim Initialisieren von 'TransportServerConfiguration'.
bei Microsoft.Exchange.Transport.Configuration.ConfigurationLoader`2.RegisterWithAD[T](ADObjectId rootId)
bei Microsoft.Exchange.Transport.Configuration.ConfigurationLoader`2.Builder.Register[T](ADObjectId rootId)
bei Microsoft.Exchange.Transport.Configuration.ConfigurationLoader`2.Builder.Register[T]()
bei Microsoft.Exchange.Transport.Configuration.ConfigurationLoader`2.Load()
bei Microsoft.Exchange.Transport.ConfigurationComponent.Load()
bei Microsoft.Exchange.Transport.ParallelTransportComponent.<>c__DisplayClass2.<OnLoadChild>b__0()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.RunADOperation(ADOperation adOperation, Int32 retryCount)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.TryRunADOperation(ADOperation adOperation, Int32 retryCount)
bei Microsoft.Exchange.Transport.ParallelTransportComponent.OnLoadChild(Object state)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Exchange.Transport.ParallelTransportComponent.Load()
bei Microsoft.Exchange.Transport.SequentialTransportComponent.<>c__DisplayClass2.<Load>b__0()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.RunADOperation(ADOperation adOperation, Int32 retryCount)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.TryRunADOperation(ADOperation adOperation, Int32 retryCount)
bei Microsoft.Exchange.Transport.SequentialTransportComponent.Load()
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Exchange.Transport.SequentialTransportComponent.Load()
bei Microsoft.Exchange.Transport.Components.Activate()"
Informationen 06.12.2014 06:10:24 ESE 103 General "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Die Instanz (0) wurde vom Datenbankmodul beendet.

Dirty Shutdown: 0

Interne Zeitsteuerungsabfolge: [1] 0.000, [2] 0.000, [3] 0.000, [4] 0.000, [5] 0.000, [6] 0.000, [7] 0.000, [8] 0.016, [9] 0.000, [10] 0.000, [11] 0.000, [12] 0.000, [13] 0.000, [14] 0.000."
Informationen 06.12.2014 06:10:24 ESE 103 General "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Die Instanz (1) wurde vom Datenbankmodul beendet.

Dirty Shutdown: 0

Interne Zeitsteuerungsabfolge: [1] 0.015, [2] 0.000, [3] 0.000, [4] 0.000, [5] 0.000, [6] 0.000, [7] 0.000, [8] 0.016, [9] 0.000, [10] 0.031, [11] 0.000, [12] 0.016, [13] 0.000, [14] 0.000."
Informationen 06.12.2014 06:10:24 ESE 326 General "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Das Datenbankmodul hat eine Datenbank angefügt (2, C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\TransportRoles\data\IpFilter\IpFiltering.edb). (Zeit=0 Sek.)

Interne Zeitsteuerungsabfolge: [1] 0.000, [2] 0.000, [3] 0.000, [4] 0.000, [5] 0.000, [6] 0.031, [7] 0.000, [8] 0.000, [9] 0.000, [10] 0.000, [11] 0.000, [12] 0.000.
Gespeicherter Cache: 1"
Informationen 06.12.2014 06:10:24 ESE 105 General "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Das Datenbankmodul hat eine neue Instanz (1) gestartet. (Zeit = 0 Sekunden)

Interne Zeitsteuerungsabfolge: [1] 0.000, [2] 0.000, [3] 0.016, [4] 0.016, [5] 0.343, [6] 0.062, [7] 0.063, [8] 0.000, [9] 0.093, [10] 0.000, [11] 0.000."
Informationen 06.12.2014 06:10:23 ESE 302 Protokollierung/Wiederherstellung "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Die Datenbank hat erfolgreich die Schritte zur Wiederherstellung abgeschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Informationen 06.12.2014 06:10:23 ESE 301 Protokollierung/Wiederherstellung "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Das Datenbankmodul gibt die Protokolldatei C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\TransportRoles\data\IpFilter\trn.log wieder.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Informationen 06.12.2014 06:10:23 ESE 300 Protokollierung/Wiederherstellung "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Die Datenbank initiiert Schritte zur Wiederherstellung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Informationen 06.12.2014 06:10:23 ESE 102 General "edgetransport (2132) IP-Filterung der Datenbank: Das Datenbankmodul (14.03.0162.0000) hat eine neue Instanz (1) gestartet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Warnung 06.12.2014 06:10:22 MSExchangeTransport 16019 Konfiguration "Fehler für 'Microsoft.Exchange.Transport.TransportServerConfiguration' im Active Directory-Verzeichnisdienst. Microsoft Exchange behält die vorhandene Konfiguration bei. Ausnahmedetails: Microsoft.Exchange.Data.Directory.NoSuitableServerFoundException: Active Directory-Fehler '0x51' beim Prüfen der Eignung des Servers 'localhost': 'Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.'. ---> Microsoft.Exchange.Data.Directory.SuitabilityDirectoryException: Active Directory-Fehler '0x51' beim Prüfen der Eignung des Servers 'localhost': 'Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.'. ---> System.DirectoryServices.Protocols.LdapException: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.
bei System.DirectoryServices.Protocols.LdapConnection.Connect()
bei System.DirectoryServices.Protocols.LdapConnection.BindHelper(NetworkCredential newCredential, Boolean needSetCredential)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.PooledLdapConnection.TryBindWithRetry(Int32 maxRetries, ADErrorRecord& errorRecord)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SuitabilityVerifier.CreateConnectionAndBind(String fqdn, Int32 portNumber, NetworkCredential credential)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SuitabilityVerifier.IsAdamServerSuitable(String fqdn, Int32 portNumber, NetworkCredential credential, LocalizedString& errorMessage)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.AdamTopologyProvider.GetDefaultServerInfo()
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.AdamTopologyProvider.GetDefaultServerInfo()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.TopologyProvider.PopulateConfigNamingContexts()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.TopologyProvider.GetConfigurationNamingContext()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADSession.GetConnection(String preferredServer, Boolean isWriteOperation, Boolean isNotifyOperation, String optionalBaseDN, ADObjectId& rootId, ADScope scope)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADSession.GetReadConnection(String preferredServer, String optionalBaseDN, ADObjectId& rootId, ADRawEntry scopeDeteriminingObject)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADSession.Find(ADObjectId rootId, String optionalBaseDN, ADObjectId readId, QueryScope scope, QueryFilter filter, SortBy sortBy, Int32 maxResults, IEnumerable`1 properties, CreateObjectDelegate objectCreator, CreateObjectsDelegate arrayCreator, Boolean includeDeletedObjects)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADSession.Find(ADObjectId rootId, QueryScope scope, QueryFilter filter, SortBy sortBy, Int32 maxResults, IEnumerable`1 properties, CreateObjectDelegate objectCtor, CreateObjectsDelegate arrayCtor)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADSession.Find[TResult](ADObjectId rootId, QueryScope scope, QueryFilter filter, SortBy sortBy, Int32 maxResults, IEnumerable`1 properties)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SystemConfiguration.ADSystemConfigurationSession.Find[TResult](ADObjectId rootId, QueryScope scope, QueryFilter filter, SortBy sortBy, Int32 maxResults)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SystemConfiguration.ADSystemConfigurationSession.GetExchangeConfigurationContainer()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SystemConfiguration.ADSystemConfigurationSession.RegisterChangeNotification[T](T dummyObject, ADObjectId rootId, ADNotificationCallback callback, Object context)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SystemConfiguration.ADSystemConfigurationSession.RegisterChangeNotification[T](ADObjectId rootId, ADNotificationCallback callback, Object context)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.RegisterChangeNotification[T](ADObjectId baseDN, ADSystemConfigurationSession session, Object wrappedContext, Boolean wrapAsADOperation, Int32 retryCount)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.<>c__DisplayClass1`1.<TryRegisterChangeNotification>b__0()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.RunADOperation(ADOperation adOperation, Int32 retryCount)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADNotificationAdapter.TryRunADOperation(ADOperation adOperation, Int32 retryCount)"
Informationen 06.12.2014 06:10:20 ESE 326 General "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Das Datenbankmodul hat eine Datenbank angefügt (0, C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\TransportRoles\data\Queue\mail.que). (Zeit=0 Sek.)

Interne Zeitsteuerungsabfolge: [1] 0.000, [2] 0.000, [3] 0.000, [4] 0.000, [5] 0.000, [6] 0.016, [7] 0.000, [8] 0.000, [9] 0.000, [10] 0.000, [11] 0.000, [12] 0.000.
Gespeicherter Cache: 1"
Informationen 06.12.2014 06:10:20 ESE 105 General "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Das Datenbankmodul hat eine neue Instanz (0) gestartet. (Zeit = 1 Sekunden)

Interne Zeitsteuerungsabfolge: [1] 0.000, [2] 0.000, [3] 0.063, [4] 0.156, [5] 0.483, [6] 0.125, [7] 0.094, [8] 0.000, [9] 0.140, [10] 0.000, [11] 0.000."
Informationen 06.12.2014 06:10:20 ESE 302 Protokollierung/Wiederherstellung "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Die Datenbank hat erfolgreich die Schritte zur Wiederherstellung abgeschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Informationen 06.12.2014 06:10:19 ESE 301 Protokollierung/Wiederherstellung "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Das Datenbankmodul gibt die Protokolldatei C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\TransportRoles\data\Queue\trn.log wieder.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Informationen 06.12.2014 06:10:19 ESE 300 Protokollierung/Wiederherstellung "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Die Datenbank initiiert Schritte zur Wiederherstellung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Informationen 06.12.2014 06:10:19 MSExchange ADAccess 2070 Topologie Prozess edgetransport.exe () (PID=2132). Der Exchange Active Directory-Anbieter hat die Verbindung mit dem Domänencontroller localhost verloren. Fehler: 0x51 (ServerDown) (Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.). Der Exchange Active Directory-Anbieter unternimmt einen erneuten Verbindungsversuch, sobald der Domänencontroller wieder erreichbar ist.
Informationen 06.12.2014 06:10:19 ESE 102 General "edgetransport (2132) Transportvorgang für Maildatenbank: Das Datenbankmodul (14.03.0162.0000) hat eine neue Instanz (0) gestartet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.;
Warnung 06.12.2014 06:10:12 MSExchangeTransport 12028 TransportService "Der Prozess mit der Prozess-ID 1748 beansprucht den Leistungsindikator server alive Value=0 SpinLock=0 Lifetime=Type: 1 ProcessId: 1748 StartupTime: 130618975201020760 aus Instanz _total(CFBEE918) RefCount=0 SpinLock=0 Offset=32 und Kategorie MSExchangeTransport ServerAlive, während die ausgeführten Prozesse Processes running are:
2312 conhost
976 svchost
3732 Antispam.OutprocScanner
884 svchost
2316 avp
2228 sqlwriter
1140 dsamain
1048 SMSvcHost
1580 Microsoft.Exchange.EdgeCredentialSvc
1312 svchost
332 smss
2912 msdtc
1748 MSExchangeTransport
500 winlogon
2208 svchost
408 csrss
672 svchost
4676 avp
848 svchost
1648 Microsoft.Exchange.ServiceHost
1112 spoolsv
2268 svchost
932 svchost
1160 Microsoft.ActiveDirectory.WebServices
752 svchost
2280 svchost
1016 svchost
568 lsm
3740 conhost
832 LogonUI
1808 MSExchangeTransportLogSearch
736 svchost
1536 Microsoft.Exchange.AntispamUpdateSvc
556 lsass
1400 kavscmesrv
2600 Antivirus.OutprocScanner
2152 Microsoft.Exchange.ContentFilter.Wrapper
548 services
456 wininit
3124 svchost
1340 inetinfo
4 System
448 csrss
1960 sqlservr
0 Idle
lauten "
Warnung 06.12.2014 06:10:12 MSExchangeTransport 12025 TransportService Der Transportdienst trennt Leistungsindikatoren, die eine Prozessgültigkeitsdauer haben, von ihren alten Prozessen.
Informationen 06.12.2014 06:10:09 MSExchange TransportService 1020 ProcessManager Der Arbeitsprozess mit der Prozess-ID '1856' wurde beendet.
Informationen 06.12.2014 06:10:09 MSExchange TransportService 1040 ProcessManager Der Wert des vorhandenen Arbeitsprozesses HasExisted ist 'True', bevor CloseProcess aufgerufen wird.
Fehler 06.12.2014 06:10:08 MSExchange Common 4999 General "Der Watson-Bericht steht kurz vor dem Versenden für die Prozess-ID: 1856, mit den Parametern: E12, c-buddy-RTL-AMD64, 14.03.0210.002, edgetransport, M.E.Data.Directory, M.E.D.D.PooledLdapConnection.TryBindWithRetry, M.E.D.Directory.NoSuitableServerFoundException, 16ab, 14.03.0206.000.
ErrorReportingEnabled: False"
Fehler 06.12.2014 06:10:08 MSExchangeTransport 10003 PoisonMessage "Fehler des Transportprozesses während der Nachrichtenverarbeitung mit dem folgenden Aufrufstapel: Microsoft.Exchange.Data.Directory.NoSuitableServerFoundException: Active Directory-Fehler '0x51' beim Prüfen der Eignung des Servers 'localhost': 'Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.'. ---> Microsoft.Exchange.Data.Directory.SuitabilityDirectoryException: Active Directory-Fehler '0x51' beim Prüfen der Eignung des Servers 'localhost': 'Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.'. ---> System.DirectoryServices.Protocols.LdapException: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.
bei System.DirectoryServices.Protocols.LdapConnection.Connect()
bei System.DirectoryServices.Protocols.LdapConnection.BindHelper(NetworkCredential newCredential, Boolean needSetCredential)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.PooledLdapConnection.TryBindWithRetry(Int32 maxRetries, ADErrorRecord& errorRecord)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SuitabilityVerifier.CreateConnectionAndBind(String fqdn, Int32 portNumber, NetworkCredential credential)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.SuitabilityVerifier.IsAdamServerSuitable(String fqdn, Int32 portNumber, NetworkCredential credential, LocalizedString& errorMessage)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.AdamTopologyProvider.GetDefaultServerInfo()
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.AdamTopologyProvider.GetDefaultServerInfo()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.AdamTopologyProvider.GetServersForRole(String[] currentlyUsedServers, ADServerRole role, Int32 serversRequested, Int32[]& mapping)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ConnectionPoolManager.DiscoverTopology(ConnectionPoolManager previousInstance, Boolean doNotReplaceIfSameTopology, Boolean& configDcChanged, List`1 connectionsToRelease)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ConnectionPoolManager.Rebuild(Boolean force)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ConnectionPoolManager.GetConnection(ConnectionType connectionType, ADObjectId domain, String serverName, Int32 port, NetworkCredential credential)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ConnectionPoolManager.GetConnection(ConnectionType connectionType)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADSession.GetConnection(String preferredServer, Boolean isWriteOperation, Boolean isNotifyOperation, String optionalBaseDN, ADObjectId& rootId, ADScope scope)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADGenericReader.GetNextResultCollection(Type controlType, DirectoryControl& responseControl)
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADPagedReader`1.GetNextResultCollection()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADGenericPagedReader`1.GetNextPage()
bei Microsoft.Exchange.Data.Directory.ADGenericPagedReader`1.<GetEnumerator>d__4.MoveNext()
bei Microsoft.Exchange.Transport.RecipientAPI.IsInternalResolver.IsInternal(String domainStringRepresentation, OrganizationId organizationId)
bei Microsoft.Exchange.Transport.RecipientAPI.IsInternalResolver.IsInternal(RoutingAddress routingAddress, OrganizationId organizationId)
bei Microsoft.Exchange.Transport.DsnGenerator.GetDsnConfigAndHumanReadbleWriter(IReadOnlyMailItem mailItem, DsnConfig& dsnConfig, DsnHumanReadableWriter& dsnHumanWriter)
bei Microsoft.Exchange.Transport.DsnGenerator.InternalGenerateDSNs(IReadOnlyMailItem mailItem, IEnumerable recipientList, DsnFlags dsnFlags, String remoteMta)
bei Microsoft.Exchange.Transport.DsnGenerator.GenerateDSNs(IReadOnlyMailItem mailItem, IEnumerable`1 recipientList, String remoteServer, CallerComponent callerComponent)
bei Microsoft.Exchange.Transport.RoutedMailItem.GenerateDelayDsnIfNeeded()
bei Microsoft.Exchange.Transport.RoutedMailItem.InternalProcessDeferral()
bei Microsoft.Exchange.Transport.RoutedMailItem.Microsoft.Exchange.Transport.IQueueItem.Update()
bei Microsoft.Exchange.Transport.RemoteDelivery.RemoteMessageQueue.<AttemptToGenerateDelayDSNAndDehydrateAll>b__1(IQueueItem item)
bei System.Collections.Generic.List`1.ForEach(Action`1 action)
bei Microsoft.Exchange.Transport.RemoteDelivery.RemoteMessageQueue.AttemptToGenerateDelayDSNAndDehydrateAll()
bei Microsoft.Exchange.Transport.RemoteDelivery.RoutedMessageQueue.SetScheduledCallback(TimerCallback callBackDelegate, Nullable`1 interval)
bei Microsoft.Exchange.Transport.RemoteDelivery.RoutedMessageQueue.Retry(TimerCallback callBackDelegate, Nullable`1 interval, SmtpResponse response)
bei Microsoft.Exchange.Transport.NextHopConnection.AckConnection(MessageTrackingSource messageTrackingSource, String messageTrackingSourceContext, AckStatus status, SmtpResponse smtpResponse, AckDetails details, Nullable`1 retryInterval, Boolean resubmitWithoutHighAvailablityRouting)
bei Microsoft.Exchange.Transport.NextHopConnection.AckConnection(MessageTrackingSource messageTrackingSource, String messageTrackingSourceContext, AckStatus status, SmtpResponse smtpResponse, AckDetails details, Nullable`1 retryInterval)
bei Microsoft.Exchange.Transport.NextHopConnection.AckConnection(MessageTrackingSource messageTrackingSource, AckStatus status, SmtpResponse smtpResponse, AckDetails details, Nullable`1 retryInterval)
bei Microsoft.Exchange.Transport.NextHopConnection.AckConnection(AckStatus status, SmtpResponse smtpResponse, AckDetails details, Nullable`1 retryInterval)
bei Microsoft.Exchange.Transport.NextHopConnection.AckConnection(AckStatus status, SmtpResponse smtpResponse, AckDetails details)
bei Microsoft.Exchange.Protocols.Smtp.SmtpOutConnection.AckConnection(AckStatus ackStatus, SmtpResponse smtpResponse, AckDetails details, String reason)
bei Microsoft.Exchange.Protocols.Smtp.SmtpOutConnection.HandleConnectionToAllTargetsFailed(Boolean retryWithoutStartTls)
bei Microsoft.Exchange.Protocols.Smtp.SmtpOutConnection.ConnectToNextHost(Boolean retryWithoutStartTls)
bei Microsoft.Exchange.Protocols.Smtp.SmtpOutTargetHostPicker.ConnectAfterDNS(IAsyncResult ar)
bei Microsoft.Exchange.Protocols.Smtp.SmtpOutTargetHostPicker.ResolveToNextHopAndConnect()
bei Microsoft.Exchange.Protocols.Smtp.SmtpOutConnection.Connect()
bei Microsoft.Exchange.Transport.RemoteDelivery.ConnectionManager.CreateConnectionInternal(NextHopConnection connection)
bei Microsoft.Exchange.Transport.RemoteDelivery.ConnectionManager.CreateConnectionIfNecessary(RoutedMessageQueue routedMessageQueue, DeliveryPriority priority)
bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
bei System.Threading._TimerCallback.PerformTimerCallback(Object state)."
Fehler 06.12.2014 06:10:08 KSCM8 42702 (14) "kavscmesrv.exe
Im Zeitraum 06.12.2014 06:05:08-06.12.2014 06:10:05 trat das Ereignis 2 Mal auf. Für Detailinformationen s. unten.
(Antispam) Updater.BusinessRules.UpdateFailedException: Es konnte keine Verbindung zur Quelle hergestellt werden
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.PerformUpdate(IUpdaterService updater)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.UpdateCore(IUpdaterService1 updaterService1, Action`1 updateContinuation)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.<>c__DisplayClass6.<>c__DisplayClass8.<Update>b__1()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.<>c__DisplayClass2.<CriticalExceptionSafeHandle>b__0()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.CriticalExceptionSafeHandle[T](Func`1 code, Func`2 onExceptionOccured, Action finalAction)"
Informationen 06.12.2014 06:09:20 MSExchange ADAccess 2070 Topologie Prozess MSExchangeTransportLogSearch.exe () (PID=1808). Der Exchange Active Directory-Anbieter hat die Verbindung mit dem Domänencontroller localhost verloren. Fehler: 0x51 (ServerDown) (Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.). Der Exchange Active Directory-Anbieter unternimmt einen erneuten Verbindungsversuch, sobald der Domänencontroller wieder erreichbar ist.
Informationen 06.12.2014 06:09:20 MSExchange ADAccess 2070 Topologie Prozess Microsoft.Exchange.EdgeCredentialSvc.exe (PID=1580). Der Exchange Active Directory-Anbieter hat die Verbindung mit dem Domänencontroller localhost verloren. Fehler: 0x51 (ServerDown) (Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.). Der Exchange Active Directory-Anbieter unternimmt einen erneuten Verbindungsversuch, sobald der Domänencontroller wieder erreichbar ist.
Informationen 06.12.2014 06:09:01 MSExchange ADAccess 2070 Topologie Prozess edgetransport.exe () (PID=1856). Der Exchange Active Directory-Anbieter hat die Verbindung mit dem Domänencontroller localhost verloren. Fehler: 0x51 (ServerDown) (Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.). Der Exchange Active Directory-Anbieter unternimmt einen erneuten Verbindungsversuch, sobald der Domänencontroller wieder erreichbar ist.
Warnung 06.12.2014 06:04:02 MSExchangeTransport 1021 SmtpReceive Der Empfangsconnector 'Receive Connector for messages from Internet' hat eine eingehende Verbindung von IP-Adresse 70.91.14.49 zurückgewiesen. Die maximale Anzahl von Verbindungen pro Quelle (20) für diesen Connector wurde von dieser Quell-IP-Adresse erreicht.
Fehler 06.12.2014 06:03:58 MSExchange Messaging Policies 3001 AddressRewrite Fehler beim Laden der Konfiguration für den Adressumschreibungs-Agent. Die Konfiguration ist möglicherweise fehlerhaft, oder ADAM (Active Directory Application Mode) ist nicht erreichbar. Der Adressumschreibungs-Agent für eingehende Adressen und der Adressumschreibungs-Agent für ausgehende Adressen verwenden die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration.
Fehler 06.12.2014 06:01:24 KSCM8 42702 (14) "kavscmesrv.exe
(Antivirus) Updater.BusinessRules.UpdateFailedException: Es konnte keine Verbindung zur Quelle hergestellt werden
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.PerformUpdate(IUpdaterService updater)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.UpdateCore(IUpdaterService1 updaterService1, Action`1 updateContinuation)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.<>c__DisplayClass6.<>c__DisplayClass8.<Update>b__1()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.<>c__DisplayClass2.<CriticalExceptionSafeHandle>b__0()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.CriticalExceptionSafeHandle[T](Func`1 code, Func`2 onExceptionOccured, Action finalAction)"
Fehler 06.12.2014 06:00:09 KSCM8 42702 (14) "kavscmesrv.exe
(Antispam) Updater.BusinessRules.UpdateFailedException: Es konnte keine Verbindung zur Quelle hergestellt werden
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.PerformUpdate(IUpdaterService updater)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.UpdateCore(IUpdaterService1 updaterService1, Action`1 updateContinuation)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.<>c__DisplayClass6.<>c__DisplayClass8.<Update>b__1()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.<>c__DisplayClass2.<CriticalExceptionSafeHandle>b__0()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.CriticalExceptionSafeHandle[T](Func`1 code, Func`2 onExceptionOccured, Action finalAction)"
Fehler 06.12.2014 05:55:08 KSCM8 42702 (14) "kavscmesrv.exe
(Antispam) Updater.BusinessRules.UpdateFailedException: Es konnte keine Verbindung zur Quelle hergestellt werden
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.PerformUpdate(IUpdaterService updater)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.UpdateCore(IUpdaterService1 updaterService1, Action`1 updateContinuation)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.<>c__DisplayClass6.<>c__DisplayClass8.<Update>b__1()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.<>c__DisplayClass2.<CriticalExceptionSafeHandle>b__0()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.CriticalExceptionSafeHandle[T](Func`1 code, Func`2 onExceptionOccured, Action finalAction)"
Fehler 06.12.2014 05:55:07 KSCM8 42702 (14) "kavscmesrv.exe
(Antispam) Updater.BusinessRules.UpdateFailedException: Es konnte keine Verbindung zur Quelle hergestellt werden
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.PerformUpdate(IUpdaterService updater)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.UpdateCore(IUpdaterService1 updaterService1, Action`1 updateContinuation)
bei Updater.BusinessRules.UpdaterTransactions.TransactionalUpdateController.<>c__DisplayClass6.<>c__DisplayClass8.<Update>b__1()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.<>c__DisplayClass2.<CriticalExceptionSafeHandle>b__0()
bei Enterprise.Common.ExceptionHandling.CriticalExceptionSafeHandle[T](Func`1 code, Func`2 onExceptionOccured, Action finalAction)"
Informationen 06.12.2014 05:54:16 MSExchange ADAccess 2070 Topologie Prozess Microsoft.Exchange.EdgeCredentialSvc.exe (PID=1580). Der Exchange Active Directory-Anbieter hat die Verbindung mit dem Domänencontroller localhost verloren. Fehler: 0x51 (ServerDown) (Active Directory-Antwort: Der LDAP-Server ist nicht verfügbar.). Der Exchange Active Directory-Anbieter unternimmt einen erneuten Verbindungsversuch, sobald der Domänencontroller wieder erreichbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: racer1601
16.12.2014 um 13:15 Uhr
So habe auf der Firewall die Proxy Regeln für DNS und Https in einfache Filter regeln umgewandelt und jetzt läuft er schonmal seit zwei Wochen (auf Holz klopf). mal schauen ob es das war. Der hersteller der FireWall hat wohl gerade Probleme mit seinen Updates

Guß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: racer1601
07.01.2015 um 13:18 Uhr
Das Problem wurde wahrscheinlich durch das ändern einer Regel auf der Firewall gelöst. Auf der Watchguard war eine Regel für DNS als Proxy Regel erstellt. Nach dem ändern in eine Filter Regel lief der Server wieder stabil.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...