Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche Exchange-Dienste ins Internet öffnen?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: andi303

andi303 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2010 um 07:39 Uhr, 6941 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

unser bisheriger Admin hat bis auf OWA keine Exchange-Dienste ins Internet freigegeben. Das heißt, um von extern Outlook nutzen zu können, geht nur der Weg über eine VPN-Verbindung. Aber gerade mit der zunehmenden Anzahl mobiler Geräte (Netbooks, Windows Mobile, RIM) wird dies zum echten Problem.
Ich frage mich daher, wie sicher es ist, wenn man zusätzlich auch MAPI (und andere Dienste?) nach außen öffnet.
Könnt Ihr mir zu diesem Thema eine Empfehlung geben?

Viele Grüße,
Andreas
Mitglied: Neumond
12.03.2010 um 07:42 Uhr
Welches Windows und Exchage benutzt ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: andi303
12.03.2010 um 07:53 Uhr
Oh, sorry, das hatte ich ganz vergessen:
Windows 2008 R2 und Exchange 2007.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
12.03.2010 um 07:56 Uhr
Hallo,
wenn OWA geht, dann ist ja auf jeden Fall https geöffnet. Das reicht auch, um mobile Geräte per ActiveSync (ab Exchange 2003 SP1) oder ein externes Outlook per RPC over HTTPS (ab Server 2003/Exchange2003/Outlook2003, s. http://www.msxfaq.de/clients/rpchttp.htm ) anzubinden. Du brauchst also keine weiteren Ports freizugeben.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
12.03.2010 um 08:01 Uhr
Hallo,

Exchange-Zugriffe von Outlook aus dem Internet zuzulassen, halte ich für eine ganz schlechte Idee.
Meiner Meinung nach sollte sich der Zugriff vom/auf den Exchange-Server auf folgende Dienste beschränken:
1. Mailversand (SMTP ausgehend)
2. Mailempfang (SMTP eingehend bzw. POP3 ausgehend), dabei unbedingt einen leistungsfähigen Mail-Virenscanner benutzen.
3. Client-Zugriff über OWA (HTTPS eingehend)
4. Zugriff mobiler Clients über "RPC über https" (HTTPS eingehend)

Alles andere ist Russisch Roulette.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: andi303
12.03.2010 um 08:29 Uhr
Besten Dank für Eure Antworten!

Ich habe mir gerade die "RPC über HTTPS"-Lösung angeschaut. Gemäß der Anleitung müsste ich dann allerdings einen Exchange-Proxyserver auf dem Client angeben. Ich habe gerade bei Windows Mobile 6.5 nachgesehen, dort konnte ich keine Einstellung dieser Art finden.
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
12.03.2010 um 08:33 Uhr
Hallo Andreas,

da muss ich Harald recht geben. Sollte es wirklich so sein das du die Postfächer von Extern erreichen musst, rate ich zu VPN Client, Citrix oder MS ISA Server.

VPN lässt sich dabei einfach lösen über MS RAS in einer DMZ. Citrix ist eigentlich auch kein Hexenwerk, kostet allerdings. Der Isa Server bietet eine gute und sichere Anbindung für den Webclient.

Den Exchange direkt nach Extern zur Verfügung zu stellen ist, wie bereits gesagt, eher fahrlässig.

Gruß
Sascha_1
Bitte warten ..
Mitglied: andi303
12.03.2010 um 09:04 Uhr
Sascha_1,

ja, das sehe ich völlig ein. Allerdings funktioniert die Verwendung von VPN bei mobilen Betriebssystemen in Verbindung mit der Exchange-Synchronisation nur sehr schlecht.
Bitte warten ..
Mitglied: Sascha-1
12.03.2010 um 11:06 Uhr
Andreas,

ja da hast du recht. Damit du einigermaßen Save bist und deine User auch mit mobilen Geräten zugreifen können, bietet sich hier doch der ISA Server und der OMA (Outlook Mobile Access) Dienst an, oder?

Gruß

Sascha_1
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
12.03.2010 um 13:21 Uhr
Hallo,
für Outlook Mobile nutz man nicht RPC over HTTPS, sondern ActiveSync (mit Push-Mail). Wie schon von Sascha_1 gesagt, braucht es dazu noch den OMA-Dienst, ein ISA-Server ist allerdings nicht erforderlich. An Ports reicht der https-Port.
Details wie immer auf msxfaq.de

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: andi303
30.03.2010 um 10:54 Uhr
Etwas verspätet, aber...
Besten Dank für Eure Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...