Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange einrichten einer Subdomäne mit eigenem Exchange Server

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Trophy

Trophy (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2009, aktualisiert 19:41 Uhr, 8288 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte die Eckdaten wissen, was zu tun ist, um einen weiteren Exchange-Server in einer Niederlassung (Subdomäne) zu betreiben!

Betreibe in einer Domäne (domain.local) einen Exchange-Server 2003, auf dem momentan noch die User eines anderen Standortes angelegt sind.
Dieser andere Standort soll nun einen eigenen Exchange-Server bekommen und als Subdomäne (subdomain.domain.local) konfiguriert werden.
Die Anbindung soll über eine VPN-Verbindung erfolgen. Exchange-User der Subdomäne sollen trotz, dass sie der Subdomäne angehören, unter "domain.local" (also "Vorname.Nachname@domain.local") Mails empfangen und versenden können!
Ist dies technisch machbar, bzw. wie sind die einzelnen Schritte (inkl. der Anbindung der Subdomäne), die zu tun sind, um dies umzusetzen?
Mitglied: filippg
11.08.2009 um 19:48 Uhr
Hallo,

du must unterscheiden zwischen Active-Directory-Domain und SMTP-Domain. Pro AD-Forest/Gesamtstruktur kann es nur eine Exchange-Organisation geben, also keine zwei voneinander unabhängigen Server (aber mehrere voneinander "abhängige" Server).
SMTP-Subdomains kannst du mailtechnisch behandeln wie eigene Top-Level-Domains, lediglich die DNS-Auflösung erfordert einen "Hop" mehr.
Und: AD-Domains und SMTP-Domains haben keinen Zusammenhang. Ich kann eine SMTP-Domain im gesamten Forrest nutzen. Schwierig (aber nicht unmöglich) wird es erst, wenn ich eine SMTP-Domain über mehrere voneinander unabhängige Mailsysteme spannen will (also z.B. zwei eigenständige Exchange-Organisationen).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Trophy
11.08.2009 um 22:32 Uhr
Hallo Filipp,
danke für die schnelle Antwort! Wie ist das nun am besten zu lösen (vor allem die Konfiguration der Exchange-Server würde mich interessieren)? Erfolgt die Weiterleitung auf den 2ten Exchange-Server über die Empfängerrichtlinie?

Gruß
Trophy
Bitte warten ..
Mitglied: Ale104366
11.08.2009 um 22:33 Uhr
HalloTrophy!

Am besten du löst dieses Problem mit einem DNS Server und einem AD (Active Directory).
So kannst du einen DC (Domain Controller) konfigurieren.

Dann musst du die Domäne domain.local konfigurieren und anschliessend die Child Domain subdomain.domain.local
Mittels DNS sollten dann die zwei DNS Serer (wegen zwei Standorte) untereinander kommunizieren.

Gruess
Ale104366
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...