Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange empfängt keine Mails von extern ist über Telnet erreichbar

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Beikonur

Beikonur (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2011, aktualisiert 09:41 Uhr, 17955 Aufrufe, 9 Kommentare

Es fing alles an als das SP1 aufgespielt wurde.

Hallo zusammen,

ich habe seid gestern ein Problem und zwar empfangen wir keine Mail mehr von extern.
Intern klappt, der Versand klappt, der Server ist per telnet erreichbar, der name wird per dns
aufgelöst. an den empfängerrichtlinien wurde nicht geändert.

Unser System:
Windows Server 2008, Exchange 2010, Watchguard Firewall,
feste IP, MX einträge sind beim Provider geändert auf unsere IP, versand
über Arcor Smarthost.

Ich habe vor ca 2 Wochen den SP1 installiert und damit fingen die Probleme an.
Und zwar konnten wir letzte Woche keine Mails mehr nach außen versenden, das Problem haben wir gelöst.
Nur seid gestern können wir keine Mails mehr emofange, lief aber ca 2 Wochen nach der installation
des SP1. Ich habe sonst nicht geändert.

Nun wissen wir nicht mehr weiter.

Vielen Dank für eure Hilfe...
Mitglied: Beikonur
31.05.2011 um 09:26 Uhr
Danke für die schnelle Hilfe, das ist das Ergebnis:
Die eingehende SMTP-Nachrichtenübermittlung für die Domäne info@ip-watch.de wird getestet.
Die eingehende SMTP-Nachrichtenübermittlung konnte nicht von ExRCA getestet werden.
Testschritte
Es wird versucht, DNS-MX-Datensätze für Domäne ip-watch.de abzurufen.
Mindestens ein MX-Datensatz wurde erfolgreich aus DNS abgerufen.
Weitere Details
MX-Datensätze Host mail.ip-watch.de, Einstellung 10


Mail-Exchanger mail.ip-watch.de wird getestet.
Fehler bei mindestens einem SMTP-Test für diesen Mail-Exchanger.
Testschritte
Es wird versucht, den Hostnamen mail.ip-watch.de im DNS aufzulösen.
Der Hostname wurde erfolgreich aufgelöst.
Weitere Details
Zurückgegebene IP-Adressen: 88.79.167.128

Es wird getestet, ob TCP-Port 25 auf Host mail.ip-watch.de überwacht wird/geöffnet ist.
Der Port wurde erfolgreich geöffnet.
Weitere Details
Empfangenes Banner: 220 mail.exchange.de Microsoft ESMTP MAIL Service ready at Tue, 31 May 2011 09:29:32 +0200

Es wird versucht, eine E-Mail-Testnachricht an info@ip-watch.de mithilfe von MX mail.ip-watch.de zu senden.
Fehler beim Zustellen der Testnachricht.
Weitere Details
Der Server gab folgenden Statuscode zurück: 452 - Insufficient system storage. The server response was: 4.3.1 Insufficient system resources
Ausnahmedetails:
Nachricht: Insufficient system storage. The server response was: 4.3.1 Insufficient system resources
Typ: System.Net.Mail.SmtpException
Stacktrace:
at System.Net.Mail.MailCommand.CheckResponse(SmtpStatusCode statusCode, String response)
at System.Net.Mail.SmtpTransport.SendMail(MailAddress sender, MailAddressCollection recipients, String deliveryNotify, SmtpFailedRecipientException& exception)
at System.Net.Mail.SmtpClient.Send(MailMessage message)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.SmtpMessageTest.PerformTestReally()

ich habe etwas gefunden...
Die Festplatte ist voll...
GIBT ES DOCH GARNICHT.

Tausend dank da wäre ich nie drauf gekommen.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: athi1234
31.05.2011 um 10:02 Uhr
hehe, bitte! das ist mir auch noch nicht passiert!
Bitte warten ..
Mitglied: Beikonur
31.05.2011 um 12:28 Uhr
Mich noch mal eins interessieren, und zwar
wenn ich einen Postfach anlegen mit einer Speicherkontingent von sagen
wir mal 5GB wird der Platz dann auf der Platte reserviert, oder nur nach
Bedarf vergeben ?

Danke
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
31.05.2011 um 12:28 Uhr
Bei so wichtigen Servern wie Exchange etc. würde ich mit einer Monitoring Software die Festplatte überwachen lassen. Fällt der verbleibende Platz unter einen bestimmten Wert, bekommst Du eine Mail und kannst rechtzeitig reagieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Beikonur
31.05.2011 um 13:00 Uhr
Hi

Danke für den Hinweis, kannst Du eine Software empfehlen ?
Danke

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
31.05.2011 um 15:05 Uhr
Hi,

wir setzen Servers Alive ein. Empfehlen würde ich die Software aber nicht, sie läuft so lala. Andere kenne ich nur vom Namen, Nagios etc.

Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: Beikonur
31.05.2011 um 16:11 Uhr
Danke, werde ich mir mal ansehen, weiss denn nun einer wie es mit dem Speicher aussieht ?
Wird er bei der erstellung reserviert oder nach bedarf verwendet ?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
01.06.2011 um 00:49 Uhr
Hallo!
Da Exchange alle Mails in einer Datenbank speichert (und das enorm ausgeklügelt), hast Du keine Postfächer auf Deiner Serverfestplatte, sondern nur 1 Datenbank (zumindest ist es bei Exchange 2003 so und bei 2010 wirds - ohne das aus eigener Erfahrung sagen zu können - nicht viel anders sein).

Daher kann Deine Frage so beantwortet werden: nein, der Speicher wird bei Bedarf aufgefüllt
(du kannst das ja selbst überprüfen, in dem Du die Größe der edb durch Deine Mailboxen dividierst...)

btw: Du kannst die Größe der Mailboxen (für alle oder einzelne User) beschränken...

was Überwachung betrifft:
Nagios ist da unschlagbar billig (weil gratis) und funktioniert prima!
(Bei mir war es damals eine überfüllte Festplatte eines WSUS, die meiner Infrastruktur in weiterer Folge Conficker einbrachte...
Da man bei > 10 Servern nicht ständig ein Auge auf die Speicherkapazitäten werfen kann, ist ein Reporting eine wirklich gute Idee)

lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Instant Messaging
Skype4B soll nach extern und von extern erreichbar sein
Frage von IT-twakInstant Messaging1 Kommentar

Hallo, ich sags im Vorfeld: ich habe schon ein paar Quellen studiert, aber da ich noch recht neu mit ...

Exchange Server
Multifunktionsgerät kann über Exchange Mails nicht Extern verschicken
gelöst Frage von danassExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe hier in einer Testumgebung einen Exchange 2013 CU7 auf Server 2012 aufgesetzt. Dieser empfängt Mails ...

Informationsdienste
Sharepoint von Intern und Extern erreichbar machen
gelöst Frage von user217Informationsdienste6 Kommentare

Liebe Hosting Spezis, ich hab einen Sharepoint der bereits extern auf Port 80 und 443 erreichbar ist - alles ...

Exchange Server
Exchange empfängt Emails - Kann aber keine Senden
gelöst Frage von niklasschaeferExchange Server11 Kommentare

Hallo, ich stehe gerade bei mir zuhause vor folgender Problemstellung. Gegeben sind 2x Hyper-V Host mit Windows Server 2016 ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 14 StundenMicrosoft Office2 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 16 StundenDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 17 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 20 StundenMicrosoft Office1 Kommentar

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...

Server-Hardware
Veeam Backup Server stürzt alle paar Tage ab
Frage von Leo-leServer-Hardware12 Kommentare

Hallo Forum, ich habe momentan folgendes Problem. Veeam Backup and Replication 9.5 u2 auf voll gepatchten DL 380 G7 ...

Windows 10
Win10 Laptop findet keine Netzwerkgeräte und Freigaben mehr
Frage von CoolzeroWindows 1010 Kommentare

Hi, seit ein paar Tagen habe ich das Problem das mein Windows 10 Laptop keine Geräte mehr in der ...

Batch & Shell
Dateien verschieben mit batch
gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Zusammen hat jemand evtl eine Idee? Zunächst hier das Skript: Leider werden keine UNC-Pfade unterstüzt, kann mir jemand ...