Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange-Ersatz nur für Kalenderabgleich

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ballerbirne

ballerbirne (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2014 um 14:24 Uhr, 1179 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,

wir haben an unserer Schule ein etwas kompliziertes Netz. Die Sekretärinnen nutzen als Mitarbeiter der Gemeinde eine Exchange-Anbindung über Outlook (Mail, Kalender). Die Schulleitung als Mitarbeiter des Landes hat bisher den internen Exchange-Server des SBS genutzt (Ebenfalls Mail, aber vor allem Kalender). Wichtig war der Zugriff aller an der Schulverwaltung Beteiligten (Sekretärinnen, Schulleiter, Konrektoren) auf öffentliche Kalender. Nun ist aus dem SBS ein Windows Server 2012 geworden, ohne Exchange. Mail ist kein Problem, aber wie sollte sinvollerweise der Kalenderabgleich erfolgen? Exchange ist selbst beim Preis für Schulversionen keine Option. Schulleitung hat gewechselt und wäre auch für alternative Nutzungskonzepte (Thunderbird/Lightning) offen.
Habt ihr Ideen oder interessante Seiten? Gefunden habe ich bisher u.a. die OpenSource Groupwares (Overkill?).

Gruß
Karsten
Mitglied: certifiedit.net
24.08.2014, aktualisiert um 14:35 Uhr
Mehr infos? Warum dann einen Srv 2012 wenn man weg vom Exchange geht? Vermutlich noch mit Outlook? Was kostet euch das Umstellen, weg vom Ex? (Die Kosten sind vermutlich noch nicht einberechnet?)? Wie groß ist die Bude? Was bist du dort und wo sind deine Stärken?
Bitte warten ..
Mitglied: ballerbirne
24.08.2014 um 14:50 Uhr
- "Warum dann einen Srv 2012 wenn man weg vom Exchange geht?"
Vermutlich war beim Umstieg nicht klar, dass in Srv2012 kein Exchange mehr vorhanden ist.

- "Vermutlich noch mit Outlook?"
Ist ja in Office enthalten (automatisch für jeden Client der Schule lizensiert, egal wie viele), Nutzung ist aber - wie geschrieben - keine Pflicht

- "Wie groß ist die Bude?"
2 Sekretärinnen, 2 Schulleiter, 5 weitere Mitarbeiter im Verwaltungsnetz. Natürlich keine Schüler

- "Was bist du dort und wo sind deine Stärken?"
Der Einäugige (Lehrer) unter den Blinden. Winzige Gemeinde hat keinen eigenen Administrator. Bisher hatte ich nichts mit dem Verwaltungsnetz zu tun, habe ein wenig das Schülernetz betreut. Ich möchte nur Empfehlungen geben, die möglichst wenig Geld kosten, weil es dann an anderer Stelle fehlt.

Ergänzung zur Schul-IT: Sowohl Schüler-, als auch Verwaltungsnetz sind virtualisiert. Vielleicht gibt es ja schon fertig nutzbare VMs, die für wenige Nutzer kostenlos sind? Oder ein Abgleich über ein lokales OwnCloud?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.08.2014 um 14:57 Uhr
Warum bleibt ihr dann nicht beim SBS 2011. Der Std ist dann eben zu viel, aber der kostet für Schulen auch kaum was. Dann ist die Lösung aber wenigstens nicht so halbgar - denn der einäugige muss sonst auch Zeit investieren, die an anderer Stelle fehlt. Ansonsten kostet die Einrichtung des Linuxsystems auch und es ist eben so, dass Outlook am besten Funktioniert, wenn der große Bruder im die Infos gibt - ein Umlernen kostet auch. Blöd, BWL basiert gedacht ist nix umsonst, auch wenn sich Open Source erst mal toll anhört.
Bitte warten ..
Mitglied: ballerbirne
24.08.2014 um 15:09 Uhr
Ich bin wohl noch nicht einmal einäugig, natürlich hätte ich sagen müssen, dass es sich um den SBS 2003 handelte, der nun aktualisiert werden MUSSTE. Ganz bestimmt hätten wir besser den SBS 2011 empfohlen bekommen sollen...
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
24.08.2014 um 15:29 Uhr
Hallo,

Sharepoint Foundation wäre eine Möglichkeit.
Nutzt das vorhandene AD zur Benutzerverwaltung und der Kalender integriert sich sauber in Outlook. Damit müssen sich die Benutzer nicht umgewöhnen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.08.2014 um 15:32 Uhr
Dann wechselt doch auf den SBS 2011 "zurück". Wenn ihr bisher noch kein Exchange 2013 im Einsatz hattet bringt das nur Vorteile. Ggf. muss aber das Outlook/Office auf eine höhere Version gebracht werden. Was habt ihr da derzeit?

Wer hat euch den Schmarren denn empfohlen?
Bitte warten ..
Mitglied: ballerbirne
24.08.2014, aktualisiert um 15:39 Uhr
Office darf immer in der neuesten Version installiert sein, momentan lassen wir es aber bei 2010.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.08.2014 um 15:41 Uhr
Dann ist doch alles OK.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
24.08.2014 um 16:06 Uhr
Hallo,

Habt ihr Ideen oder interessante Seiten? Gefunden habe ich bisher u.a. die OpenSource Groupwares
Ja und sind die OpenSource Groupwares nicht auch gut genug dafür?
SME Server, Univerntion Corporate Server, Zentyal & Zaraffa oder Zimbra, Scalix,....

(Overkill?).
Nein das nicht warum auch, wie viel Geld habt Ihr denn nun über?

Ganz bestimmt hätten wir besser den SBS 2011 empfohlen bekommen sollen...
Das sehe ich auch so, das wäre wirklich besser gewesen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
Strato Mail Pro 3 als Exchange Ersatz? (16)

Frage von gagagu zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Automatische SMS als Terminbestätigung aus Exchange

Frage von gFACEk zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Öffentliches Adressbuch in Exchange 2016 Hinzufügen (5)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Outlook Android und Exchange 2013 (2)

Frage von cmmarburg zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...