Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange IMAP POP3 ---- Fragen über Fragen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: toni1177

toni1177 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2005, aktualisiert 30.06.2005, 6742 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich hoffe ihr habt wieder ein paar gute Tips und Infos.

Also ich versuch mal das Problem zu erklären.

Webhosting über 1&1-----

Bei uns läuft ein eigener Mailserver mit Exchange. Das futzt auch soweit alles, nur besteht die Befürchtung, dass wenn mal die DSL-Leitung def. ist oder der Server aussteigt, das dann die Mails nicht ankommen. Im Moment hostet 1&1 die Domäne, hat aber mit den Mail noch nichts am Hut. Wie bekomm ich Exchange dazu die mail unter pop3 oder IMAP abzuholen? Muss ich dann erst bei 1&1 alle accounts einrichten? Hostet dann 1&1 meine Mail so lange, bis ich sie abrufe? (falls mal der Server down ist)

Exchange muß aber weiterhin über das Lokale Netzwerk funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen
Marko
Mitglied: trombe
29.06.2005 um 15:01 Uhr
tach auch.
also ich habe bisher bei exchange noch nichts derartiges gefunden, dass der server einfach die telefonleitung nimmt, fals das dsl streikt.
Ich glaube da sprichst du Microsoft ein bizele zu viel 'inteligenz' zu. Bei Linux oder MacOS X ist das durch scripting noch eher zu realisieren.

Zum hosting must du ich bei deinem ISP erkundigen, wie lange diese vorgehalten werden. bei uns sind es 3 tage. .... danach ist sense.
Bitte warten ..
Mitglied: toni1177
29.06.2005 um 15:22 Uhr
ich meine ja nicht, dass der Server automatisch die Tel leitung nehmen soll, sondern, dass, wenn mal der server down ist die mail gehalten werden. ich mein 3 tage ist ja auch schon was. im moment (wenn der Server nicht futzen sollte) bekommt der absender die nachricht, dass der empfänger nicht erreichbar ist. der empfänger muss dann eben die mail später noch mal verschicken. der empfänger sollte davon doch aber gar nicht mitbekommen. 1&1 sollte doch dann einspringen und die mail halten können. so sind meine gedanke, ich hoffe das ist so ohne weiteres möglich.

Mit freundlichen Grüßen
marko
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
29.06.2005 um 15:52 Uhr
a so ....
ja klar. einfach mit ISP also 1&1 kontakt aufnehmen.
bei uns ist es so, dass dann nach den 3 tagen die absender eine derartige nachricht bekommen würden.

aber das sind einstellungen, die der provider macht, und nicht im firmennetzwerk behandelt werden müssen.
sobald der eigene mailserver wieder funktioniert, werden die mails automatisch zugesandt.
Bitte warten ..
Mitglied: toni1177
30.06.2005 um 08:20 Uhr
was müsste ich dann bei 1&1 veranlssen? was für einstellungen müssen noch auf meinem mailserver vorgenommen werden? im moment geht der postausgang über smtp.1und1.de aber der post eingang wird direkt zu unserem server geleitet.

Mit freundlichen Grüßen
marko
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
30.06.2005 um 11:56 Uhr
ja richtig.
wenn die leitung weg ist, dann kannste natürlich nicht mehr raus mailen. aber da müssten die mails ja vom exchange vorgehalten werden.
wir haben einen company connect anschluss der t-com und da ist es ein kostenfreier dienst den man vom eingerichtet bekommt.
was willst du da auf deinem exchange einstellen?
du hast doch eine feste ip für deinen mailserver. die mails, die an den server gerichtet sind, werden vom provider zwischengespeichert. kann er diese an deinen server los werden, löscht er diese. kann er dies nicht bleiben diese so lange dort, bis er sie abgegben kann oder die zeit für die zwischenspeicherung abgelaufen ist.
für alles andere frage bitte deinen provider
Bitte warten ..
Mitglied: toni1177
30.06.2005 um 12:22 Uhr
ich glaube wir reden an einander vorbei.
also noch ma. ja ne feste IP haben wir. und wenn ich rausmailen will und die leitung ist down, dann klappt dass auch so wie soll, nur wenn die leitung oder der server down sind bin ich bzw. der server NICHT mehr zu erreichen. die mails sollten vom provider gehostet werden, nur das passiert im moment NICHT, ich dachte ich muss an meinem exchange/mailserver was einstellen, zB. IMAP oder POP3. damit der server in bestimmten intervallen die postfächer beim provider leer macht, nur gibt es keine postfächer für jeden einzelnen client beim provider. dort ist im moment nur so ne art sammelpostfach angelegt. dieses wird aber nicht genutzt, da die mails direkt an unsere IP verschickt und am mailserver verteilt werden.

ziel sollte es irgendwie sein, dass 1&1 die mails bei NICHERREICHEN der IP eine gewisse Zeit hostet. Wie das nun im einzelnen passieren soll ist eigentlich egal. ich lege auch bei 1&1 für jeden meiner client ein pop3 postfach an. nur dann muß ich ja auch am mailserver einen POP3 connector einrichten, die frage ist WIE stelle ich dass alles an.

ich sagte ja schon "fragen über fragen" *G

Mit freundlichen Grüßen
marko
Bitte warten ..
Mitglied: toni1177
30.06.2005 um 16:26 Uhr
ich hab da noch ein zwei probleme bei der ganzen sache gefunden.

also bei 1+1 ist ein mx-eintrag hinterlegt, welcher auf unseren exserver verweisst.

ich habe jetzt im ex-server bei den connectoren für alle clients ein pop3-postfach angelegt. natrürtlich habe ich auch bei 1+1 für jeden client ein postfach angelegt.

jetzt die frage:
wenn der mx record nicht erreichbar sein sollte, werden dann die normalen postfächer bei 1+1 angesprochen???

wenn dann der mx-record wieder online ist, holt dann das pop3 die mails ab???

muß ich manuell den mx record zeitweise löschen, damit die postfächer für die offlinezeit erreichbar sind???

Mit freundlichen Grüßen
marko
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 pop3 Logs löschen sich nicht automatisch (3)

Frage von SpeakerST zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange und POP3 Postfach auf Android (1)

Frage von BergEnte zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Allgemeine Fragen zum Exchange 2010 (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Problemloser Wechsel von POP3 zu IMAP mit Outlook 2010 möglich ? (1)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...