Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange - Mail an Domain auf Exchange schicken

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: DSLVogel

DSLVogel (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2008, aktualisiert 18.10.2012, 2879 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Community,
ich hab schon die Boardsuche bemüht und auch das große Orakel google befragt. Leider konnte ich nix passendes finden. Daher wende ich mich an euch.

Problembeschreibung:
Ich hab mir ein Postfach auf dem SBS -Exchange eingerichtet. ich@familie.de nenne ich sie mal. Darauf laufen alle meine Addys zusammen. also ich@freenet.de, ich@web.de usw.

Jetzt würde ich gerne eine Mail an mama@familie.de schicken. Geht natürlich nicht weil ich dann eine Fehlermeldung bekomme:

Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfänger in Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.
<familie.de #5.1.1>


Die Fehlermeldung verstehe ich soweit, er sucht eben auf dem Server nach dem Benutzer bzw. Postfach und kann nix finden. Die eigentliche Adresse von mama ist mama@freenet.de. Dahin sollte er das normal weiterleiten. Aber wie gesagt, mir ist schon klar dass er das nicht kann.

Die Frage ist nur wie ich dem das beibringe. Habe ein Buch hier über SBS R2 aber da finde ich nix drin.

Ich vermute dass ich bei den Benutzereigenschaften im Reiter "Adresse" irgend nen smtp oder so hinzufügen muss. Aber alles reine Spekulation.

Ich hoffe ich konnte mein Problem halbwegs beschreiben. Wenn ihr noch Infos braucht oder so dann teilt mir das bitte mit, daran soll es nicht scheitern.

Vielen lieben Dank schonmal
Vogel
Mitglied: GuentherH
15.10.2008, aktualisiert 18.10.2012
Bitte warten ..
Mitglied: DSLVogel
17.10.2008 um 11:21 Uhr
Hallo Günther,
da habe ich schonmal drüber gelesen und es mir grade nochmal angeschaut. Irgenwie bringt es das aber nicht.
Wenn ich Lösung 1 nehme dann bekommt der account mama@ ja alle Mails die nicht zugestellt werden können. Oder verstehe ich das falsch.

Nehme ich Lösung 2 mit dem erweitertem Adessraum dann kann ich da nicht *@familie.de eintragen. Bringt er eine Fehlermeldung weil es ungültig wäre.

Vielleicht hier noch als wichtige Info: Der Exchangeserver ist nicht mit der Domain @familie eingerichtet, will sagen, der hört auf eine andere Domain, nenen wir sie global.de und somit ist das webinterface über global.de/exchange aufrufbar.

Gruß
Jan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...