Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Exchange Migration - Proxyeinstellungen

Mitglied: -sAIk0-

-sAIk0- (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2012 um 10:01 Uhr, 2333 Aufrufe

Hallo zusammen. Ich führe eine Exchange Migration von 2007 auf 2010 durch und habe hierbei ein kleines Problemchen mit den Proxyeinstellungen einzelner Clients.

Momentan laufen beide Excahnge Server Koexistent.
Exchange 2007 (Mailbox, Client Access, Hub Transport)
Exchange 2010 (Mialbox, Client Access, Hub Transport)

Die Postfächer liegen alle (bis auf eine Testmailbox) noch auf dem Exchange 2007

ActiveSync, OWA und Outlook Anywhere sind im Einsatz.

Clients sind gibt es mit Outlook 2007 und Outlook 2010.

die externe URL vom alten Exchange soll nichtmehr verwendet werden (exchange1.domain.com), sondern die vom Exchange 2010 (exchange.domain.com). Der Zugriff hierauf funktionert auch einwandfrei.
Auf fast allen Clients wurde diese Adresse auch automatisch in den Exchange-Proxyeinstellungen geändert und die User greifen bereits über die neue URL per OWA und ActiveSync auf ihr Postfach zu. Nun gibt es jedoch einzelne wenige Clients die regelmäßig die exchange1.domain.com URL in den Proxyeinstellungen bekommen. Selbst nachdem man es manuell ändert, holen diese sich nach einer gewissen Zeit wieder die alte Adresse.

Wo kann bzw. muss ich hier die Einstellungen anpassen und was ist vielleicht noch zu beachten?
Vielen Dank schonmal.
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange Proxyeinstellungen
Frage von DT-HE11Exchange Server4 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, brauche unbedingt Hilfe. Bin noch frisch im IT Leben von daher nicht sauer sein wenn ich ...

Exchange Server
Migration Exchange 2007 zu Exchange 2013
gelöst Frage von SOMMERsoftExchange Server9 Kommentare

Hallo zusammen, möchte in einer Domaine die Postfächer vom (SBS) Exchange 2007 (s1) zum Exchange 2013 (S861EX) verschieben. Installationsvoraussetzungen ...

Exchange Server
Exchange 2007 Migration auf Exchange 2016
gelöst Frage von obliteratorExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, es steht mal wieder eine Migration von Exchange vor der Tür. Dafür bräuchte ich mal eure Ideen ...

Exchange Server
Exchange 2010 Migration zu Exchange Online
Frage von masterspExchange Server10 Kommentare

Hallo, bin auf der Suche nach einer passenden Lösung für die Migration von Exchange 2010 zu Office365 (Exchange Online). ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...