Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange, Netzwerk und Router für den Emailempfang konfigurieren

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: profdrhg

profdrhg (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2008, aktualisiert 06.12.2008, 7108 Aufrufe, 4 Kommentare

und wie schicke ich eine Email an den Server?

Hallo, ich bin ein blutiger Anfaenger auf dem Gebiet.

Ich habe jetzt auf einem Rechner in meinem Netzwerk Windows 2003 und Exchange 2003 eingerichtet.

Meine erste Frage ist, was muss ich nun am Netzwerk konfigurieren, damit Emails zu meinem Exchange Server durch gestellt werden?

Mein Router mit der Internetverbindung hat im Netzwerk die IP 192.168.1.1 der Rechner auf dem Exchange laeuft die IP 192.168.1.3. Von meiner Logik her muss ich doch bestimmt am Router einstellen wohin er eingehende Emails weiter leiten soll oder?

So dann gleich zur naechsten Sache: Wie schicke ich von "ausen" eine Email an mich? Ich habe eine feste Ip Adresse (zB 123.456.789.000) die internen IP's habe ich ja schon gepostet. Meine Domaine im Netzwerk heist markusheim.local. Der User der die Email bekommen soll heisst Administrator und hat die Email Adresse Administrator@markusheim.local zugewiesen bekommen.

Wie muss nun die Empfaenger Adresse aussehen, wenn ich von extern eine Email dort hin schicken will?

MfG
Markus
Mitglied: SlainteMhath
25.07.2008 um 13:18 Uhr
Hi,

als erstes brauchst Du eine Domain, die auch im Internet erreichbar ist (also was mit der Endung .de, .com, .eu usw). Von dieser Domain musste Du dann denn sog. "MX Record" auf Deine externe, feste IP umstellen lassen.

2. An Deinem Router musst Du ein sog. "Portforwarding" des Ports 25 auf die interne IP Deines Exchange Servers eintragen.

3. Am Exchange musst Du dann eine Empfängerrichtlinie anlegen, die besagt das Dein Server für deine Domain zuständig ist und Mails dafür annimmt.

4. Im Active Directory kannst Du jetzt Deinen Usern per Hand oder Automatisch per RUS eine Emailadresse aus dieser Domain zuweisen.

5. Jetzt kannst Du von extern Mails an Deine user zustellen lassen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: profdrhg
25.07.2008 um 23:51 Uhr
Tja hätte mir wohl meine Domain nicht bei Strato holen sollen.

Wenn ich da den MX-Record ändern möchte bekomme ich folgend eMeldung:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe. Es muss ein absoluter Servername angegeben werden, d. h. der Servername muss mit einem Punkt nach der Topleveldomain enden. IP-Adressen können nicht angegeben werden!
Bitte warten ..
Mitglied: education
26.07.2008 um 02:34 Uhr
nene strato ist schon ok..
war auch mal vor den prob.

setz den mx record ganz einfach.
bzw leg dir eine subdom an in kundenlogin

mail.dom.de deine festeip.

dann bei mx:
mail.dom.de.

einfach nach den .de nochmal einen punkt schon hast dein mx eintrag.
dauert dann ca. 5min bei strato dann ist es aktiv und verteilt von den dns
Bitte warten ..
Mitglied: intracom
06.12.2008 um 21:28 Uhr
Hi education,

wie meinst Du das mit mai.dom.de deine festeip.

Ich habe zu meiner Domain meineDom.de eine Subdom smtp.meineDom.de angelegt. Als externe Weiterleitung habe ich jedoch bei Strato nur eine IP Adresse beginnend mit http://123.123.123.123 eintragen können. Ohne http wird es nicht angenommen. Was ich dabei nicht so ganz verstehe, weshalb http als Protokoll, wenn es doch eine MX ist?

gr
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...