Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Offline Migration - von Cluster auf Standalone

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Cardinal

Cardinal (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2008 um 10:49 Uhr, 2700 Aufrufe

Hallo ihr,
ich stehe vor der kleinen Herausforderung einer Exchange verlegung auf neue Hardware.

Ich fasse mich kurz:

Ist-Zustand:
Windows 2000 Advanced Failover CLuster, Virtueller Exchange 2003 ENT Server

Soll Zustand:
Windows 2003 Standard, Exchange 2003 ENT Server unter Beibehaltung des Servernamens und der Datenbanken.

Ich habe folgendes versurcht:
- Offline Schalten des Clusters bzw. der Exchange Datenbanken, des Servernamens und der IP
- Zurücksetzen des Exchange-Computeraccounts
- Umbenennen des neuen Servers in den Namen des alten Servers, Ändern der IP auf die des alten Servers
- Aufnehmen des neuen Servers in die Domäne
- Ermöglichen des Exchange-Datenbankzugriff des neuen Servers (gleiche Pfade)
- Starten des Exchange Setups mit Flag /DisasterRecovery

Das Setup schlägt leider fehl, da es sich bei dem "zu wiederherstellenden" Server um einen Virtuellen Exchange Clusterserver handelt.

Meine Wunschlösung wäre es nun den Cluster auflösen zu können um die oben genannte Methode durchführen zu können, da am einfachsten und schnellsten.

Doch kann ich einfach die "Nodes entfernen"? Geht dabei nicht auch der Exchange verloren? Oder kann ich dem Active Directory auf andere Art überreden das Disasterrecovery auf einem StandAlone Server durchzuführen?

Alternativen?

Danke vorab!
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...