Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange in Outlook einrichten SBS 2008

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Pate1410

Pate1410 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2010 um 23:05 Uhr, 10477 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Community

Ich bin sehr neu im SBS einrichten unterwegs und komme nach erfolgreicher Grundeinrichtung an mein erstes Problem.

Ich habe einen SBS 2008 in unserem Architekturbüro eingerichtet. Wir nutzen einen Telekom Business Anschluss mit fester IP.

Nun habe ich per POP3 Connector die Postfächer eingerichtet und an die jeweiligen Benutzer verteilt. Intern (also an Rechnern mit Lan Verbindung zum Server) kann das Exchange Konto logischewrweise in Outlook "arbeiten", da er die lokalen Einstellungen vom SBS erhält.

Die Frage ist nun, wie ich die Exchange Konten auch auf den Laptops, WM Smartphones einrichten kann!?

Welche Servereinstellungen muss ich vornehmen, damit ich von "außen" auf den SBS Posteingang des Servers zugreifen kann.

Die feste IP als Pfad des Exchange Postfachs anzugeben funktioniert nicht!


Bitte nehmt mir die vielleicht blöde Frage nicht übel, aber in der Hinsicht finde ich einfach keine "Selbsterklärung"


Vielen dank im Voraus für eure Hilfe!
Mitglied: ctietje
17.06.2010 um 23:45 Uhr
In Outlook unter Konten, Verbindung, Exchange Proxyeinstellungen Folgendes angeben: "msstd:Serveradresse.de". In Outlook 2007 ist das unter Extras > Optionein > E-Mail-Konten > ändern > Weitere Einstellungen > Verbindung > Exchange Proxyeinstellungen, Verbindung nur mit Proxy ... "msstd:...". Natürlich vorher Zertifikat auf dem Server erstellen, veröffentlichen und über den Internet-Explorer auf dem lokalen Notebook importieren, sonst macht's OL nicht. Outlook verbindet sind von selbst mit eigenem "Browser" über das Internet mit Eurer festen IP/Exchange oder dyndns-IP. Dann mit dem gleichen Konto anmelden, wie intern über LAN. Beim ersten Mal über's interne Netz abgleichen, geht schneller.

Gruß CT
Bitte warten ..
Mitglied: Pate1410
18.06.2010 um 09:14 Uhr
Hallo CT,

danke für die schnelle Antwort! Werde das, wenn ich heute Mittag von der Baustelle komme direkt mal versuchen.

Wie richte ich denn die WM 6.5 Smartphones ein??

Gibt es keine feste Adresse, die ich eintragen kann unter der der Server gefunden wird?

Ich kenne das so, dass man eine Serveradresse hat unter der man sich (einfacher als oben beschrieben) einrichten kann.

Wenn mal ein MA im Urlaub ist, sich einen neuen Laptop kauft und dort evtl. Outlook einrichten will/muss, muss es doch eine einfachere Möglichkeit geben, wie er sich das einrichten kann!?

Danke im Voraus für jegliche Hilfestellung!
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
18.06.2010 um 09:29 Uhr
Zugriff über Outlook auf das Exchangekonto wird immer so gemacht. Das Zertifikat braucht man ja sowieso auch für Remote-Zugriff auf der Server. Geht mit Bordmitteln. Andere haben mir aber auch mitgeteilt, dass es mit Outlook wohl auch ohne msstd geht. Die machen es über VPN-Zugriff. Das erfordert aber mehr Klicks, ist langsamer und bei mir immer etwas wackelig, bricht von zuhause aus öfter ab.

Die Adresse wird auf dem Notebook einfach einmal in Outlook eingegeben. "msstd:IP bzw. Serveradresse", bei uns - wir sind ein kleines Ingenieurbüro und haben keine feste IP, nur 1und1/DSL, mache ich das über dyndns etwa wie folgt: "msstd:servername.dyndns.org", Standardauthentifizierung, Verbindungseinstellung: https:// "servername.dyndns.org".

Smartphones habe ich nicht im Exchangebetrieb, könnte ich ja mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pate1410
18.06.2010 um 09:47 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.. Dann werde ich das auf unseren Laptops und Home PC´s unserer MA´s direkt mal so einstellen.....So kommt man ja auch praktischerweise direkt mal zu den netten Kolleginen nach Hause! =)


So, aber jetzt mal Spaß bei Seite....


Irgend jemand noch eine Idee/ Lösung für die Smartphone Geschichte??

Wäre extrem wichtig, da wir viele MA´s haben, die wir als freie MA´s weiter vermieten, auf Baustellen unterwegs sind und so wesentlich effizienter arbeiten könnten..

Alle MA´s haben WM 6.5 auf HTC und Sony Erricson Geräten.. Ein I Phone ist "leider" auch dabei aber auch die können ja mit Exchange Konten umgehen!
Bitte warten ..
Mitglied: Pate1410
24.06.2010 um 10:26 Uhr
Also ich habe es mit folgenden Einstellungen getestet:

Outlook 2010

Einstellungen für Exchange Postfach:
Server: FIRMENNAME.firma.local
Benutzername: Benutzer Name

Exchange Cache aktiv

Vebindung mit Microsoft Exchange über HTTP herstellen aktiviert.
Verbindungseinstellungen Proxy:

Diese URL für Verbindungen.....:
https://firmendomain.de

Verbindungen nur mit Proxyservern herstellen, deren Zertifikat....:
msstd:firmendomain.de

Standardauthentifizierung


trotzdem bekomme ich keine Verbindung...

Was mache ich falsch?? Drehe bald durch!!!

Danke für eure Antworten!!
Bitte warten ..
Mitglied: Pate1410
24.06.2010 um 12:01 Uhr
Also, konnte das Problem mit:
https://www.testexchangeconnectivity.com/

lösen.

Es lagan daran, dass der SBS die Syncronisation mit Zertifikaten vornehmen wollte. Diese Funktion deaktiviert und schon läufts...

Trotzdem danke für eure Mühen!!
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
24.06.2010 um 12:27 Uhr
Das Zertitifikat muss in den aktuellen Internet Explorer importiert werden. Das geht nicht immer reibungslos. Ich musste es z.T. an einigen Stationen 2-3-Mal importieren, bis ich jetzt den genauen Weg endlich auswendig weiß; bei Bedarf fragen. Danach Internet Explorer und Outlook neu starten, dann geht's auch mit Zertifikat.

Christian Tietje
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2008 mit Exchange (6)

Frage von MrChiacomo zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 (SBS 2008) - Eingetragene Termine von Outlook Clients verschwinden (4)

Frage von fr4nkd zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Office 365 und SBS 2008 (1)

Frage von mcdstuff zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(7)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (19)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (15)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...